Snoopy bekommt nun endlich eine Frau!

Diskutiere Snoopy bekommt nun endlich eine Frau! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ein wunderschönes Vögelchen ..................und sie sieht so glücklich aus auf den Fotos, vor allem auf dem Flugfoto !!!! Sie hat so den Blick...

  1. Birdy33

    Birdy33 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ein wunderschönes Vögelchen ..................und sie sieht so glücklich aus auf den Fotos, vor allem auf dem Flugfoto !!!!
    Sie hat so den Blick drauf als wär sie im Schlaraffenland!
    Herzlichen Glückwunsch und ich drücke die Dauemen dass die beiden weiterhin so gut harmonieren !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 OnkelMichi, 8. Mai 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Gibt es am Wochenende neue Fotos? :beifall: :D
     
  4. #43 Snoopy74, 9. Mai 2009
    Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wir werden uns bemühen!:zustimm:
     
  5. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    so, wie versprochen nun neue Bilder!


    Sieht nur so aus,als würden sie sich füttern, in Wirklichkeit stibitzen sie sich gegenseitig das essen!:~


    [​IMG]


    Hihi, Chiquita hängt ab!:p


    [​IMG]



    Im Landeanflug


    [​IMG]



    Heilloses Durcheinander! Irgendwann kollidieren die mal richtig, denn seit sie hier mit rumflattert, muss man bei den beiden in Deckung gehen!


    [​IMG]


    Er hat sich vorher nie auf die Lampe getraut, aber jetzt wo sie dort immer sitzt muss er natürlich auch da hin! Und er nimmt sie auseinander!

    [​IMG]


    So dicht beieinander sitzen sie jetzt öfter, aber oft ärgern sie sich auch, vorallem sie!

    [​IMG]


    Hier hat er sie immer geneckt, sie hat sich´s lange gefallen lassen!;)


    [​IMG]
     
  6. jingles

    jingles Guest

    Tolle Bilder wie immer und schön das sie sich auch super verstehen :prima:

    Na :D ob die Tapete um die Lampe da noch lange hält? Ist nämlich schon ne kleene Schnabelangriffsfläche zu sehen und wenn die das entdecken, gehts los :+schimpf (auserfahrungsprech:p)

    lg
     
  7. #46 OnkelMichi, 11. Mai 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Jetzt, wo Du das gesagt hast, sehe ich die Stelle auch. Oh, die beiden freuen sich garantiert, wenn die Vögel das Loch weit genug vergrößert haben, regelmäßig neu an der Decke zu tapezieren. Da macht es ja am meisten Spaß. :D

    Das letzte Foto sieht nach einem guten Zeichen aus. Wenn er sie regelmäßig so mit dem Schnabel auf dem Rücken krault und sie sich das gefallen lässt, dann sind die auf einem guten Wege, richtige Partner zu werden.

    Die Fotos sind mal wieder wunderschön. Das verdeutlicht mir immer, dass ich mir wohl mal eine richtige Digitalkamera zulegen muss. Meine Handykamera kann das nicht mehr leisten......
     
  8. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Oh man ist die SÜSS!!!!! Ich bin echt neidisch, will auch mal einen Partner für Koko! Sie sehen so schön zusammen aus! :freude:
    Wunderschön sind die Bilder!
     
  9. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu

    die sehen ja super zusammen aus freut mich für snoopy!

    Auf das sie viele Eier bald legen^^

    Lg Nami
     
  10. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben!:D

    Unser Internet geht mal wieder nicht!:traurig: Bin mal wieder bei meinem Bruder!

    Schön dass die Bilder gefallen:p

    Also das Loch da über der Lampe, das waren nicht die Piepmatzeln, das ist von Lampe aufhängen!!8) Hoffe sie entdecken es nicht! Im Moment hat er erstmal die Abdeckungen von den einzelnen Halogenlampen (Mit denen sie über den Schienen befestigt sind) entdeckt und versucht immer, sie abzuknuspern und dann schleppt er sie weg ung gibt sie auch nicht mehr her!;)

    Aber ansonsten klappts eigentlich gut! Haben nun zwei Futternäpfe mit Körnern, weil sie ihn nicht mir rangelassen hat, wenn sie gefressen hat! Aber futterneidisch sind sie beide!:D

    Aus der Hand frisst sie auch, Snoopy ist (trotz aller Befürchtungen) noch genauso zahm wie vorher und kommt immer gern zu uns und albert rum(außer wenn sie dann losflattert und sich weiter entfernt, da muss er hinterher):trost:

    @Nami, züchten wollen wir eigentlich nicht, die beiden sind außerdem sowieso erst ein Jahr alt, also noch Teenies in der Pubertät:p

    So, hoffe an alles gedacht zu haben was ich sagen wollrte, weiß ja nicht wann ich das nächste Mal zu funktionstüchtigem Internet komme!!!8(

    Blöde Telek.....!!!8(
     
  11. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!:o

    Internet geht immer noch nicht wieder! Aber wozu gibt es Geschwister!:D

    Also mit den beiden klappt es immer besser, sie schlafen schon richtig eng zusammen, sind oft am schnäbeln und kraulen(nur er sie, sie hält dann immer den Kopf hin)! Leider streiten sie auch noch oft, aber nie richtig bösartig! Er stellt sich eben manchmal ganz schön doff an, er weiß manchmal nicht so richtig wie er sich verhalten soll, wenn sie ankommt!

    Aber mal ein ganz anderes Problem: Unsrer Nerven sind teilweise echt ordentlich strapaziert, weil sein Schnabel den ganzen Tag nicht mehr still steht! Er singt und kreischt den Ganzen Tag, manchmal nur so süße Geräusche, das ist ja OK, aber manchmsl ewig lang richtig laut! Ich höre von ihm auch viele neue Geräusche, seit Madame da ist, die ich noch nie von ihm gehört hab, und das gibt er ständig von sich! Aber!: Nur wenn einer von uns zuhause ist(oder beide), sobald die Wohnungstür zu geht, ist Ruhe, sobald man rein kommt, und man hat noch nichtmal die Türe zu, geht´s los!!:traurig:

    Das strapaziert ganz schön! Kennt ihr das? Ist ja erst, seit sie da ist! Wird das irgendwann besser??:?
     
  12. #51 OnkelMichi, 17. Mai 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Na kein Wunder, wenn man soooo in der Pampa wohnt. :D Hab mir Euer Örtchen mal bei Google Earth angeschaut. Ein Wunder, dass Ihr überhaupt Strom habt. :D :D :p

    So, genug der fiesen Kommentare.

    Und nein, es wird nicht besser. Weil er ihr ja ständig seine Liebe neu beweisen muss, wird er auch ständig singen. Er wird sich vielleicht irgendwann mal Singzeiten angewöhnen, aber darauf würde ich nicht hoffen. Im Endeffekt wird es so sein, dass er immer Geräusche machen wird, auch dann, wenn ihr nicht da seid. Die Hähne sind recht kommunikationsfreudig und vor allen Dingen in diesem Alter. Da übt man die Gesänge schließlich ja auch noch.

    Wir kennen es hier nur so, dass eigentlich nur dann Ruhe ist, wenn die Vögel gar nichts mehr sehen können. Vorher wird den ganzen Tag gesungen, gezwitschert und sich angegiftet. Immer abhängig davon, wer gerade in der Nähe ist. Selbst in der Nacht werden die sofort aktiv, wenn das Licht ein bißchen angeht, also zum Beispiel die Flurlampe ins Wohnzimmer scheint. Wenn man seinen Partner sehen kann, dann kann man ihm ja noch eben schnell ein "isch liebe nur disch!" ins Ohr zwitschern und dann wieder schlafen.

    Also gewöhnt Euch besser dran, diese Gesänge sind der Grund dafür, warum man Halsis normalerweise nicht für Mietshäuser empfiehlt. ;)
     
  13. jingles

    jingles Guest

    Hallo Snoopy,

    da kann ich OnkelMichi nur Recht geben, es wird immer so bleiben. Unsere Männer sind inzwischen vier Jahre alt und seit die Mädels da sind wird nur das Beste von sich gegeben und dabei oft recht lautstark.

    Achja, ich will euch zwar keene Angst machen :~, aber seid gewiss das die Kleene irgendwann auch anfängt sich lautstark zu präsentieren. Kann das bei unseren vier Mädels die wir hatten und haben nur bestätigen. Wenn sie denn doch mal am Tage ruhig sind, schlafen sie entweder (manchmal wird selbst dabei palabert) oder sie machen Dummheiten, z.B. Tapete anknabbern :D

    Trotzdem schön das sie sich so gut verstehen und ich würde auch fast meinen das sie ein Paar werden. Denn ich kenne das von unseren Mädels so, das wenn sie jemanden nicht leiden können auch von der ersten Stunde an nicht, dann dulden sie ihn nicht in ihrer Nähe und das wird sich auch nicht mehr ändern.
     
  14. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    So mein lieber Onkel Michi, du denkst also hier gibt´s keinen Strom? Weißt du was? Wir haben sogar fließend Wasser, WARMES sogar!!!:D

    Nee, dass wir kein Internet haben liegt an der guten Telekom!

    Also mal kurz: mit den beiden läuft´s gut, er ist manchmal bissl garstig, grad wenn´s ums futter geht! Sie überhaupt nicht, sie wehrt sich nur, wenn er sie zu doll nervt oder ärgert!:p

    Ansonsten gibt´s gar ni so viel neues, außer dass sie mittlerweile auch schon zu uns kommt, dann sitzen Snoopy und sie gemeinsam auf´n Arm und fressen! Toll!:zustimm:
     
  15. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo, so dann will ich mal ein bisschen neues berichten!
    Madame Berta hat sich wirlich gut eingelebt, macht auch oft mal krach , aber lange nicht so wie snoopy! der ist´n ganz schöner schreihals.:o

    ob sie mal ein Paar werden, da bin ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher, sie ist zwar total lieb, teilt futter mit ihm und lässt sich ärgern. Er hingegen ist ein ganz schöner Stinker, ist futterneidig, beißt in Füße und Flügel, wenn sie grad irgendwo hängt und nicht so schnell wegkann und oft sitzt er an seile über ihr und man hat erst den eindruck dass er sie kraulen will, doch dann zieht er ihr an den federn. Ich glaube nicht dass es sehr schmerzhaft für sie ist, denn meist bleibt sie sitzen und gibt nur so einen "Warnlaut" von sich. erst wenn ihr das Gestänker zu doll wird sucht sie sich einen anderen Platz oder hackt mal kurz zurück...:k

    Oft verstehen sie sich auch, sitzen nebeneinander und fressen gemeinsam, angebalzt hat er sie bis jetzt einmal(hab es jedenfalls nur einmal gesehen)

    naja ein herz und eine seele sind sie zumindest noch nicht, ich weiß ja nicht wieviel sich da noch entwickelt, wenn sie geschlechtsreif werden!
     
  16. #55 OnkelMichi, 15. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ach, das wird schon werden. Gib denen ein bißchen Zeit. Wenn man erstmal geschlechtsreif ist und die Hormone richtig durchkommen, dann sieht man sich garantiert mit anderen Augen. :D
     
  17. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Na das hoffen wir auch, er ist wahrscheinlich gerade noch in seiner "Weiber-sind-doof-Phase":D

    Die gibt es wohl bei Menschen auch, denke ich! :zwinker:
     
  18. #57 OnkelMichi, 15. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, ich meine mich auch vage zu erinneren, dass es so eine Phase gibt. :D
     
  19. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich vertippt, ich meinte natürlich, die gibt es auch bei Männchen!:D:D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Snoopy ist ein Stinkstiefel

    Also langsam tut mir unsere kleine Berta wirklich leid. Snoopy ist ein ganz schöner Raufbold. Ständig hört man von Berta diese Geräusche, wenn ihr Snoopy mal wieder irgendwo im Gefieder hängt. Ihr wisst sicher was für ein Geräusch ich meine, wie ein heiserer Schrei oder ein Krächzen! und wenn man dann hinschaut, hängt er entweder über ihr unf frisst ihr am Kopf rum, oder er beißt ihr in die Flügel oder Zehen!
    Ich we´ß aber auch nicht, warum sie sich nicht mal richtig wehrt oder wegfliegt, meist bleibt sie einfach sitzen!
    Manchmal, wenn´s ihr richtig zu bunt wird, hackt sie mal zurück oder haut dann ab, aber da muss er schon lange nerven, da schimpfen wir meist vorher, damit er sie in ruhe lässt!

    Nun hat sie mittlerweile auch schon einen verklebten fleck auf dem Kopf, anscheinend die stelle wo er immer dran rum frisst! Ich denke es fehlen auch ein paar federn, aber genau weiß ich es nicht, da die kleine Maus nie richtig still hält, dass man mal schauen könnte!:(

    Wenn das so weitergeht weiß ich auch nicht, was ich mit den beiden machen soll!:traurig:
     
  22. #60 OnkelMichi, 21. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Im Zweifel einfangen und festhalten, um genau zu gucken. Sollte er sie wirklich blutig beißen, müsst ihr sie voneinander trennen. Also zumindest soweit, dass sie zwar noch sehen, aber nicht mehr berühren können.

    Auf der anderen Seite sind normalerweise die Hennen die dominanten und bestimmen, wo es lang geht. Und gerade bei Berta würde ich mir noch nicht so viele Sorgen machen, weil sie aus einem Schwarm kommt und sich daher auch zu wehren weiß. Wenn es ihr zu bunt wird und sie ihn nicht mehr dulden möchte, wird sie ihm das schon sehr deutlich zeigen und auf eine Art und Weise, die ihn erstmal verstummen lassen wird.

    Trotzdem weiter beobachten.

    So einen Fall, dass sich zwei blutig gebissen haben, ohne echte Antipathie füreinander zu empfinden, hatten wir hier glücklicherweise noch nicht.
     
Thema: Snoopy bekommt nun endlich eine Frau!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. snoopy frau

Die Seite wird geladen...

Snoopy bekommt nun endlich eine Frau! - Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  2. Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei

    Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei: Hallo, ich habe vorhin einen tollen Radiobeitrag der BBC mit Helen Macdonald (Autorin "H wie Habicht") und Lauren McGough (gebürtig...
  3. Warum beisst er mich und nicht meine Frau?

    Warum beisst er mich und nicht meine Frau?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder überrascht, warum mich mein Grauer regelmäßig beißt, während er meine Frau und Frauen im allgemeinen nicht...