snoopy,mein weißhaubenkakadu...

Diskutiere snoopy,mein weißhaubenkakadu... im Kakadus Forum im Bereich Papageien; ...ein liebes "hallöchen" an euch alle... ...ich bin neu hier und habe 1000 fragen an euch... ...ich bin seid 3 wochen kakadumama,snoopy ist 10...

  1. beni2308

    beni2308 Guest

    ...ein liebes "hallöchen" an euch alle...
    ...ich bin neu hier und habe 1000 fragen an euch...
    ...ich bin seid 3 wochen kakadumama,snoopy ist 10 jahre alt und ein "prachtkerl" (natürlich ! :freude:
    ...vielleicht kann mir ja jemand von euch ein paar gutgemeinte ratschläge,tipps und tricks zukommen lassen...
    ...folgendes...es war liebe auf dem ersten blick(beiderseitig)...er schmuste gleich am ersten tag mit mir (noch in den vier wänden der ehemaligen besitzer) ...und wie schon gesagt,wohnt er seid 3 wochen bei uns...ersteinmal kamm er nicht raus ect.(wegen neuer umgebung)...der stand heute ist,er kommt aus dem käfig raus und nach langem ,geduldigem training kommt er nun auf meinen arm und will nur gestreichelt werden:dance: ...
    ...allerdings darf ich höööööchstens einen schritt mit ihm von seinem heißgeliebten käfig entfernt sein,ansonsten fliegt er sofort wieder zurück...nun mal eine frage (von 1000 :zwinker: )
    ...wenn ich meinen süüüüßen streichel,dann drückt er sich oftmals ganz fest an mich,wirft sein köpfchen nach hinten und faucht???...es ist aber kein angreiffauchen,im gegenteil...ist das normal bzw ist das ein gutes zeichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Beni,
    Herzlich Willkommen hier bei uns Kakaduverrückten :zwinker: .
    Schön,das Du Dich für einen Second-Hand-Vogel entschieden hast,und ihm ein neues Zuhaus bietest.
    So wie es den Anschein macht,hat der Kleine Dich schon ins sein Herz geschlossen,und Dich akzeptiert. Aber Vorsicht,sie können ein sehr einnehmendes Wesen entwickeln :D
    Ansonsten kann ich nur sagen,möglichst viel Obst füttern und immer frische Zweige von z.B. Obstbäumen zum Knabbern anbieten.
    Und immer her mit den Fragen.
     
  4. beni2308

    beni2308 Guest

    ...und noch mehr fragen...

    ...hallo maria...
    ...danke für deine antwort...
    ...ich habe da noch ein paar fragen,hast du zeit?!:zwinker:
    ...z.b. habe ich ihm heute kohlrabiblätter gereicht...er hat sie dann runter geschmissen und auf dem boden des käfigs zu röllchen verarbeitet...also,ich meine, er hat sie solange im käfig hin und her geschliffen und dann in die ecke gedrückt...das ganze mit wasser und sand garniert und dabei gefaucht...ist das normal?:nene:
    ...will er mir etwa ein nest bauen?::nene:
    ...wann erkenne ich eigentlich bei meinem schatz,dass er in der balz ist?
    ...in dieser phase sollen sie ja recht krantig und bösartig sein...also vom kuschelflatter zum monsterflieger:D
     
  5. bella

    bella Guest

    Hallo Weißhaubenfan!

    Ich fühle mich jetzt ganz einfach mal angesprochen, da ich auch zwei Prachtexemplare dieser Gattung besitze.

    Da dein Schatz 10 Jahre alt ist, ist er natürlich längst geschlechtsreif mit allem was dazugehört: anklappern, fauchen, sich ducken und klein machen zum "Besteigen" (was du natürlich nicht tust!) und natürlich AGGRESSIONEN!
    Da mußt du bei einem Hahn sehr aufpassen. Versuche von Anfang an ihm so viel Zeit zu widmen, wie du es auch auf Dauer tun kannst.
    Kakadus sind sehr intelligente und soziale Tiere, die sich sehr eng dem Menschen anschließen können und diesen dann als ihren Schwarm deklarieren. Das kann dazu führen, daß dein Kakadu immer bei dir sein möchte, notfalls mit Gewalt (dich gegen andere Menschen "verteidigt"!) und mit Stimmkraft (schreien!) herbeiruft.

    Daher empfehle ich jedem Halter einen artgleichen Partner zu erwerben und ein Papageienzimmer herzurichten, falls möglich.

    Warum wurde dein Schatz abgegeben?
    Hast du vor, ihm einen Partner hinzuzugesellen?

    Brutzeit im eigentlichen Sinne gibt es bei Kakadus in Gefangenschaft eigentlich nicht, sie können das ganze Jahr über wüten.
     
  6. beni2308

    beni2308 Guest

    ...weißhaubenfan....

    ...hallöchen petra...
    ...danke für deinen beitrag...sehr informativ...
    ...also dieses klappern,fauchen ,ducken ist ein gutes zeichen?!:freude:
    ...das herbeischreien dat kann er schon "richtig toll" 8o ...ich habe aber gelesen,dass man da tapfer sein soll und ihm keines blickes würdigen bzw. schimpfen soll...dat kostet nerven:k
    ...ich besitze ja unter anderem noch zwei knuffig wautzis...chihuahuas...die finden seine ausraster eben so toll wie ich...arme,arme wautzis:traurig:
    ...mein snoopy - poopie wurde an mich verkauft, weil die ehemaligen besitzer keine zeit mehr für ihn hatten...ich weiß also noch fast garnix von meinem hahn...mal sehen was er in der nächsten zeit soooo alles ans tageslicht bringt...zwecks zweitvogel...naja,ich glaube nicht...mein vorteil ist,das ich zu hause "schaffe" und somit fast rund um die uhr für meinen kleinen scheißer :p da sein kann...
    ...hast du vielleicht noch ein paar wertvolle tipps und tricks auf lager...ich wäre dir sehr dankbar...ach ja, will mit dem clicker training anfangen...ist dat ne gute idee?! l.g. beni
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Ob das ein Vorteil ist?:zwinker:
    Du weißt hoffentlich,auf was du dich da einläßt?
    Deinen Hunden kannst du sagen "ab ins Körbchen".Ein Kakadu möchte aber bei dir sein,am liebsten 24 Stunden am Tag,denn hat er dich erst einmal als seinen Partner ausgesucht,dann will er sein Leben mit dir verbringen.Das heißt,er wird dich begatten,er wird dir versuchen Futter in den Mund zu schieben und er wird dich verteidigen.Hast du noch Familie?Sie werden dann lernen müssen,dich nicht anzusprechen,wenn du grad den Kakadu auf der Schulter hast,denn sonst könnte er sie angreifen und vertreiben.
    Du möchtest telefonieren?Der Kakadu wird in dem Hörer einen Konkurenten sehen,denn in der Zeit beschäftigst du dich nicht mit ihm.
    Ich schreibe das nun mit Absicht so extrem,denn genau so kann es kommen.Möchtest du dann mal deine Ruhe haben und setzt ihn in die Voliere,wird er nach dir schreien und du hast wohl schon gehört,wie laut das ist.
    Du solltest dir bitte im Klaren sein,was es heißt einen Kakadu zu halten.Er vereinahmt dein ganzes Leben und die Anhänglichkeit,die du jetzt noch genießt,wird dir mit der Zeit zuviel.
    Ein Vogel,der einen Vogelpartner hat,der verbringt seine Zeit mit diesem und lebt mit ihm alle Triebe aus.Er ist zufrieden und bleibt trotzdem zahm den Menschen gegenüber.
    Lies mal hier die Links,bitte.
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. beni2308

    beni2308 Guest

    ...ich mach mir sorgen...

    hallöchen an alle papas besitzer...
    ...mein snoopy bricht jeden tag einmal,und das seit 3 tagen...was ist das? bitte klärt mich auf...oder soll ich besser den ta besuchen?:nene:
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Beschreib das bitte mal näher.
    Sitzt er dann bei dir und würgt das hoch oder frißt er und auf einmal kommt alles wieder?
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. beni2308

    beni2308 Guest

    ...snoopy...

    ...servus...nee,beim spielen...nach dem spielen...aber nicht gleich nach dem essen...er schwänkt dabei sein köpfchen vorher immer hin und her...dann erbricht er und macht als weiter (spielen ect.)
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Der Vogel würgt etwas hoch,indem er vorher mit dem Kopf hoch und runter geht.Dieses Hochwürgen ist,um dem Partner den Speisebrei zu geben,wenn dieser brütet und die Eier nicht verlassen kann.
    Einzelvögel würgen das Futter auch hoch.Gern,wenn sie beim Menschen sitzen,um ihm das zu geben,wie sie es sonst dem Partner geben würden.Das ist ein natürliches Verhalten.
    So ist das auch bei deinem Kakadu.
    Ein Vogel, der eine Krankheit hat und darum erbricht,der ist lustlos,hat ein aufgeplustertes Federkleid und ist in seiner Art verändert.
    So,wie du das beschreibst,klingt das nicht wie ein kranker Vogel.
    Aber,vorsicht ist ja immer geboten.:zwinker:
    Schließlich müssen wir uns hier auf deine Beschreibungen verlassen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  12. beni2308

    beni2308 Guest

    snoopy

    liebe bea...
    ...also allen anschein nach ist mein schatzi also nicht krank...:p
    ...die anzeichen einer eventuellen krankheit,so wie du sie beschreibst (lustlos,aufgeplustert ect.) hat er absolut nicht...garnicht...trotzdem verwundert es mich,das er es hochwürgt um mich zu füttern, da er ja nicht unmittelbar an meiner schnute hängt...verstehst du was ich meine...oft gebe ich ihm beschäftigung und spiele natürlich auch viel mit ihm, aber,und das habe ich bis heute beobachtet,bin ich wenn er würgt immer ungefähr einen meter von ihm entfernt(beobachte ihn gern bei seinen spielen...)warum also dann???...das macht doch überhaupt keinen sinn???...es würde mehr sinn machen,wenn er auf meiner (nicht sehr breiten) schulter sitzen würde,oder?...
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Kurze Frage: Was machst Du denn mit dem Kakadu wenn Du in Urlaub fährst?
    Wenn er sich so an Dich gewöhnt, müsstest Du ihn ja mitnehmen? Wäre das möglich. Ansonsten könnte es vorkommen, dass er aufhört zu fressen oder trauert wenn Du nicht da bist oder mal aus Krankheitsgründen ins Krankenhaus musst?

    Ich finde, es persönlich gar nicht erfreulich, wenn ein Kakadu für einen Menschen würgt und eine solche Fehlprägung entwickelt.
    Das ist nicht persönlich zu nehmen aber irgendwann ist das "neue" am Kakaduleben vorbei und der Alltag schleicht sich ein aber die Verantwortung bleibt. Vielleicht überlegst Du Dir dass ja mit dem artgleichen Partner nochmal, das heisst keinenfalls, dass der Vogel dann gar nicht mehr zu Dir kommt oder sich mit Dir beschäftigt, solltest Du Angst davor haben.
     
  15. #13 dunnawetta, 16. Juli 2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Sicherheitshalber solltest Du mit ihm zu einem kompetenten vogelkundigen TA. Nicht daß es doch eine Krankheit ist, die sich vielleicht jetzt noch im Anfangsstadium befindet. Wenn es was ist, kannst Du darauf gehen, daß es in ein paar Tagen nicht mehr so einfach zu kurieren sein wird.
    Und bitte überleg Dir das mit dem Partnervogel. Kakadupartner zu sein ist auf die Dauer höllisch anstrengend.
    LG
    Anne
     
Thema: snoopy,mein weißhaubenkakadu...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo mag ein kakadu am liebsten gestreichelt werden

    ,
  2. wo mag der kakadu am liebsten gestreichelt werden

    ,
  3. kakadu würgt

Die Seite wird geladen...

snoopy,mein weißhaubenkakadu... - Ähnliche Themen

  1. Weißhaubenkakadu -----Langjähriger Partner verstorben

    Weißhaubenkakadu -----Langjähriger Partner verstorben: Mein Weißhaubenkakadu Jako ist heut morgen in meinen Armen gestorben,bin fix und fertig , das hätte nicht passieren dürfen, Er hat mich abgöttisch...
  2. Suche 0,1 (weiblichen) Weißhaubenkakadu

    Suche 0,1 (weiblichen) Weißhaubenkakadu: Hallo. Mit Genehmigung von Susanne versuche ich es noch hier. Nachdem meine Weißhaubenhenne Frau Rübi vor zwei Wochen, nach 5 wöchigem...
  3. Weisshaubenkakadu

    Weisshaubenkakadu: Hallo, ich melde mich wieder zurück! Seit kurzem sind wir stolze Besitzer eines Weisshaubenkakadus. Caruso ist schon 7 Jahre alt und ist über den...
  4. Weißhaubenkakadu für Anfänger geeignet??

    Weißhaubenkakadu für Anfänger geeignet??: Hallo Leute, Ich hätte eine frage zu Weißhaubenkakadus. Die Kleinanzeigen hier bei mir in Italien sind voll von diesen Vögeln. Aber meistens...