Snoopys Auge

Diskutiere Snoopys Auge im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...

  1. annika_w

    annika_w Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kreis Minden-Lübbecke
    Hallo,

    habe jetzt wieder mal ein Problem...
    Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu unserem Tierarzt.
    Mit dem Auge an sich ist, laut Tierarzt, alles okay - aber am Augenlied befindet sich eine Federbalgzyste. Normaler Weise entfernt man diese, aber eine so nah am Auge zu entfernen wäre zu riskant, da man das Auge verletzen könnte, wurde mir mitgeteilt.
    Nun ist Snoopys Auge seit gestern sehr stark geschwollen und geschlossen. Es scheint ihm auch sehr weh zu tun...
    Ich habe schon Heinrich gefragt, welcher mir schon ein paar hilfreiche Tipps geben konnte. Vielleicht hatten andere auch schon dieses Problem und können mir ebenfalls den ein oder anderen Ratschlag geben.
    Ich habe mal zwei Bilder angehängt, hoffentlich kann man was erkennen.

    Den Anhang 20171205_203618.jpg betrachten Den Anhang 20171205_203601.jpg betrachten

    Viele Grüße! :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SamantaJosefine, 6. Dezember 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Liebe Annika,
    die besten Ratschläge wirst du sicher von Heinrich bekommen haben.
    Ich bin unglaublich traurig, dass der kleine Kerl eine derartige Zyste ausgerechnet am Auge bekommen hat und ich weiß nicht wieso.
    Weil ihr schon beim TA gewesen seid und er sein bestes dazu getan hat, weiß ich nichts mehr, außer die Hochschule in Hannover mit einzubeziehen.
    Ich kann nur hoffen,dass Snoopy nicht leidet und sich gut zurecht findet.
    Wie lange ist das Tier denn schon damit behaftet?
    :traurig:
    Grüße,
    Hannelore
     
  4. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    tut mir auch sehr leid für Snoopy,
    was mir nur einfällt, wäre, Traumeel ins Trink- und Badewasser geben, ev. schmerz- und entzündungslindernd,

    (mache das seit einiger Zeit bei meinen Kanarien, Hahn Amadeo hat(te) unbestimmte Schmerzen in Beinen, hatte Probleme, sich auf Stange/Ast zu halten, TA fand nichts; nehme Traumeel Vet, 1 Tabl./Badehäuschen; Human notfalls auch ok, es geht ihm mittlerweile viel besser!)
     
  5. #4 charly18blue, 7. Dezember 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Annika,

    ich würde in dem speziellen Fall eine Zweitmeinung einholen. So lassen kannst Du es nicht. Ich weiß ja nicht wie fachkundig Dein Tierarzt ist. Ich habe keinen in der Tabelle in Eurem PLZ Gebiet stehen der vk ist.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  6. #5 SamantaJosefine, 7. Dezember 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Die TiHo in Hannover ist mit dem Auto nicht allzuweit weg und in solchen Fällen würde ich immer wie ich bereits erwähnte dorthin fahren.
    Ich weiß auch nicht wieso die TiHo eine schlechte Bewertung haben soll?
     
  7. #6 charly18blue, 7. Dezember 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wer sagt das? Ich empfehle sie ebenso wie andere TiHos. Ich weiß nicht wo Annika wohnt, sonst würde ich ihr mal einen weiteren TA empfehlen. Ihr Vogel ist doch krank oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  8. #7 SamantaJosefine, 7. Dezember 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Es ist wohl mal etwas Negatives über die TIHO geschrieben oder gesagt worden, jedenfalls wollte Annika dort nicht gern hin, weiß nicht wieso. Ich habe noch nichts schlechtes gehört. Bin früher mit meinen Hunden dort gewesen auch schon mit einem Vogel, hatte vor vielen Jahren mal einen Nymphie, alles bestens dort.
    Der kleine Vogel sieht m.E. schlimm aus, da würde ich keine ambulante Behandlung vorschlagen.
    Das muss aber ein jeder für sich und sein Tier ermessen. Auf keinen Fall würde ich den kleinen Vogel noch länger so zu Hause lassen, man kann gerade in einer Tierklinik die Tiere über Nacht dort lassen, falls op,Eingriffe nötig sind.
     
  9. #8 charly18blue, 7. Dezember 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Den Grünen Kongos einer lieben Freundin ist dort das Leben gerettet worden. Ich würde in die TiHo fahren.
     
  10. #9 SamantaJosefine, 7. Dezember 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Gerade für Vögel sollen sie sehr gut sein.
    Die machen die kompliziertesten OPs an kleinen Vögeln, ich würde nur dorthin fahren.
     
  11. annika_w

    annika_w Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kreis Minden-Lübbecke
    Hallo,

    ich war bis jetzt bei sehr vielen Tierärzten - und diese war eine der besten. Sie hat uns bis jetzt auch sehr oft weiterhelfen können und meinen Vögeln geholfen.
    Ich kann dir, Charly18blue, gerne per DM schreiben, um welche Tierärztin es sich handelt.
    Jedenfalls ist das Auge wieder offen - es war "nur" zugeklebt. Eitern tut das Auge allerdings nicht und es ist auch nicht diese "Flüßigkeit", wie sie z.B. bei einer Bindehautentzündung ist, da. Ich kann gerne nochmal ein Foto von seinem offenen Auge reinstellen.

    Von der TiHo habe ich auch im Vogelforum ein paar schlechte Erfahrungen gelesen und dass diese sich sehr verändert haben soll. Deswegen war ich etwas skeptisch. Wenn die TiHo aber denoch gut sein soll, würde ich dort auch hin fahren. Die Frage ist nur, wie nötig es ist - denn es sind bis dahin über eine Stunde Fahrt. Wie gesagt, kann dann gerne noch ein Bild von Snoopys Auge hier reinstellen.

    Und vielen Dank an Terryann, werde ihm dann das Traumeel geben. :zustimm:

    Viele Grüße! :)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ja stell bitte mal ein aktuelles Foto von dem Auge ein.
     
  14. #12 SamantaJosefine, 8. Dezember 2017 um 20:14 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017 um 20:19 Uhr
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Uns allen hier liegt sehr viel an Snoopy und an dir.
    Wenn du ein Foto posten magst, dann tue es bitte.
    Gute Besserung für den kleinen Vogel, kleine Frage noch? Wieso klebt ein Auge zu? War ein Fremdkörper darin?
    PS. Traumeel ist ein altes probates Mittel, bei Bedarf sicher empfehlenswert, daher wäre es gut in der Vogelapotheke aufgehoben ......für alle Fälle.:D
    Jetzt muss er es wohl nicht mehr einnehmen, oder? Ist doch alles wieder gut. :+streiche

    Viele Grüße :vogel:
     
Thema:

Snoopys Auge

Die Seite wird geladen...

Snoopys Auge - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  3. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...
  4. Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?

    Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?: Hallo, ich kümmere mich seit gestern um einen jungen Spatz mit Hirnödem. Er flog irgendwo gegen und lag daraufhin erstmal regungslos am Boden....
  5. Veränderung der Farbe rund um die Augen

    Veränderung der Farbe rund um die Augen: Hallo ich habe ein Paar Rosakakadus und das seit guten 3,5 Jahren. Jetzt sind wir umgezogen und haben unseren Schreihälsen neue Voliere innen...