Snoopys erster Freiflug*Bilder*

Diskutiere Snoopys erster Freiflug*Bilder* im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So nun hat sich wenigens einer meiner beiden Wellis endlich getraut seinen ersten Freiflug zu starten. Beim fliegen selbst sind mir leider keine...

  1. #1 Tina&Kasper, 29.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    So nun hat sich wenigens einer meiner beiden Wellis endlich getraut seinen ersten Freiflug zu starten. Beim fliegen selbst sind mir leider keine Bilder gelungen, aber auf seinen Landeplätzen! Es ist nichts schlimmes passiert und ich bin aufgeregter als er ;) . Leider macht Kasper zwar Theater alleine im Käfig, aber bis jetzt hat er sich noch nicht rausgetraut.


    So nun ein paar Bilder!





    Muss allerdings noch dazu sagen dass die Bilder irgendwie die Farbe total verfälschen auf manchen Bildern, Snoopy ist hell blau und seine Nasenhaut etwas blau.
     

    Anhänge:

  2. #2 Lady in red, 29.07.2004
    Lady in red

    Lady in red Guest

    das ist ja ein knuffelchen ;o)
    nen süßen geier hast du da *lob*
     
  3. #3 Pitti*Lieb*, 29.07.2004
    Pitti*Lieb*

    Pitti*Lieb* Guest

    Ganz süßer kleiner Herr ! Ist er denn schon zutraulich oder noch scheu und ängstlich?
     
  4. #4 Tina&Kasper, 29.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    Dafür das ich ihn erst 1 1/2 Wochen habe ist ehr nicht mehr so scheu und recht zutraulich, aber zahm wäre übertrieben. Er frisst mir aus der Hand und lässt sich streicheln. Kasper, den ich 2 Wochen länger habe frisst mir zwar auch aus der Hand, ist aber trotzdem ängstlicher. Aber er orientiert sich sehr an Snoopy, kann also sein das er nach und nach mutiger wird. Also wie gesagt, er ist heute nicht rausgekommen und die erste Flugstunde ist auch für heute beendet. Snoopy ist vorhin von alleine in seinen Käfig zurück!!!


    lg tina
     
  5. #5 ChristineF, 29.07.2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Man sieht ihm richtig an, wie stolz er über seine ersten Flugversuche ist :jaaa:
    Was ist denn mit Kasper? Traut er sich nur nicht raus oder findet er den Ausgang nicht?
    Bei unserem Ricky war es nämlich so, er flatterte wie wild im Käfig rum und fand die Tür nicht - da ging 3 Tage lang so, bis ihn Lisa (wir hatten beide gemeinsam gekauft) von hinten rausschubste :D
     
  6. #6 Tina&Kasper, 29.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    Bin mir nicht ganz so sicher, er flattert auch wie ein bekloppter rum, aber er saß sogar schon auf dem Törchen und ist wieder rein gegangen. Ich glaub er war sich nicht bewusst darüber dass er schon draußen ist :D .

    Naja, morgen ist ja auch noch ein Tag, vielleicht kommt er ja dann mit raus.


    lg tina
     
  7. #7 Monika L., 29.07.2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hi Tina,
    einen süßen kleinen Räuber hast du da!
    Das "Nachhausekommen" klappt auch? Meine bringen mich dabei immer ganz schön ins Schwitzen...... :s
     
  8. #8 Bianca1410, 29.07.2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Wirklich süß dein Snoopy, und den Kasper hast du noch nie fliegen sehen? Aber du meinst er kann fliegen? Denn nach 2 Wochen müsste er sich ja eigentlich schon mal rastrauen, besonders wenn Snoopy schon fliegt?!
     
  9. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    niedlich der kleine.. sieht total neugierig aus.. *dahinschmelz*
     
  10. #10 Tina&Kasper, 29.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    @ Monika L.: Ja, hat mich auch gewundert, aber es hat ohne Probleme geklappt. Brauchte gar nichts machen. Hoffentlich war das nicht nur zufall, sondern klappt immer so toll.

    @ Bianca1410: Also ich denke schon dass er fliegen kann. Im Käfig fliegt er auch rum (wenn man das so nennen kann). Hatte heute ja erst zum 3 dritten mal das Törchen auf und heute ist zum ersten mal überhaupt einer rausgekommen. Kasper ist wesentlich ängstlicher als Snoopy, das merkt man in vielen Dingen. Denke mal er wird es morgen auch versuchen. Er war heut ja schon einmal draußen auf dem Törchen, aber in dem Moment kam Snoopy angeflogen und da hat er sich wohl erschrocken und ist wieder rein.



    lg tina
     
  11. #11 hjb(52), 29.07.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ist ja irgendwie komisch,

    sehe ich blaue Opaline oder Spangles bin ich immer sofort hin und her gerissen, egal ob Normale oder Standardwellis. Auch hier wieder so ein schönes junges Exemplar.
    Möge Ihm die Freiheit und der Aufenhalt bei Euch gefallen.
    #

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  12. #12 Tina&Kasper, 30.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    Heute war der zweite Flugtag und wieder ist nur Snoopy rausgekommen, Kasper ist einfach zu ängstlich, aber er guckt immer schon neugierig ich denke er wird auch bald mal kommen. Snoopy jedenfalls hat es wieder genossen und ist ohne Problem wider von alleine in den Käfig zurück!
    Bilder hab ich leider keine gemacht :( .


    @ hjb52: wo liegt denn eigentlich der Unterschied zwischen Normalen oder Standardwellis :~ , muss gestehen ich habe da keine Ahnung von. Und welcher von beiden ist mein Snoopy???

    lg tina
     
  13. #13 bakerman, 30.07.2004
    bakerman

    bakerman Guest

    Hallo Tina,

    super süße Vogelis hast Du :D . Ich denke auch, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis Kaspar auch raus kommt. Er sieht ja wie Snoopy der Freiflug gefällt.
    Zu Deiner Frage: Unterschied zwischen Normalen und Standard habe ich vor ein paar tagen auch schon gestellt und Hans-Jürgen hat auch geantwortet:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=64009

    Viele Grüße
    Susanne
     
  14. #14 Tina&Kasper, 30.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    Danke Susanne, hab mir alles genau durchgelsen und bin jetzt um einiges schlauer.
    Hab nur noch 2 Fragen. Welche von beiden sind denn jetzt die mit dem "komischen" hohen Federn am Kopf, die HB oder die Standards?
    Und was ist mein Snoopy? (Wobei ich mir die Frage wohl selbst beantworten kann, wenn ich die erste Frage weiß).


    lg tina
     
  15. #15 Monika L., 30.07.2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hi Tina :0-

    Ich habe mich auch schon so intensiv mit der Frage beschäftigt...für mich ist es vorallem der Größenunterschied, an dem ich für mich herausfinde, wer was ist. HansiBubies sind max 18 cm lang (von Kopf bis Schwanzspitze) und Standard fallen für mich an der Größe und der gewaltigen Kopfform auf.. und alles dazwischen sind Halbstandards....oh weh.....hoffentlich stimmt meine Richtschnur...wenn nicht...HILFÄÄÄH

    :k :k :k
     
  16. #16 Monika L., 30.07.2004
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    schau doch auch mal hier rein .....

    http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/normalgewicht.htm

    ist überhaupt sehr informativ...

    meine 6 sind ...glaube ich...2 HansiBubies und 4 Halbstandard....meine 2 HaBu sind furchtbar zierlich und sicher so, wie ihre Artgenossen in Australien und die anderen sind kleine Kraftpakete, die beim balzen schon mal 4eckig werden..lache....

    bitte klärt mich auf, wenn ich total daneben liege..lache...dann werde ich "alles" was ich bisher weiß. neu definieren...lache...
     
Thema:

Snoopys erster Freiflug*Bilder*

Die Seite wird geladen...

Snoopys erster Freiflug*Bilder* - Ähnliche Themen

  1. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Hallo zusammen ich bin neu hier und wollte euch teilhaben lassen durch welche Umstände ich nach einiger Zeit wieder mit der Vogelhaltung begonnen...
  2. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  3. mein erster Waldbaumläufer?

    mein erster Waldbaumläufer?: Halli hallo, nachdem ich hier rund um daheim immer und immer nur Gartenbaumläufer sehen kann, kam mir heute zwischen Weilheim und...
  4. Mein erster Zilpzalp?

    Mein erster Zilpzalp?: Sorry für die Unschärfe, vielleicht klappt es trotzdem mit der Bestimmung. [ATTACH]
  5. 2 mal Wiesenvogel - schlechtes Bild

    2 mal Wiesenvogel - schlechtes Bild: Hallo, heute über weitläufigem Wiesenland im südlichen Oberbayern drei dieser Vögel gesehen. Flogen stumm, etwa amselgroß, sehr dunkel. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden