So, nun ist es amtlich

Diskutiere So, nun ist es amtlich im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Super ja, reginsche genau so brauchen wir und vorallem die Vögel dich.:beifall: :beifall: du machst das richtige!! SUPER

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    Super

    ja, reginsche genau so brauchen wir und vorallem die Vögel dich.:beifall: :beifall:
    du machst das richtige!! SUPER
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coci

    coci Guest

    na,mir wird übel wenn ich höre das ein käfig erst mit hochdruckreiniger bearbeitet werden muß,horror bei dem maß 50x50,und grünes wasser!!!!was will die ältere dame mit sittichen und ama?unterhaltung ohne pflege?neeeeeeee das geht gar nicht!hoffe es gibt einen besseren weg!wenn ich das höre,würd ich den süßen am liebsten herholen.lg anne
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ne Coci, da hast du jetzt was falsch verstanden.

    Der Grüne kam von der älteren Frau.
    Leider steckt der Geruch nochim Vogel denn die Frau war schon inkontinent.
    Dafür kann sie zwar nichts aber man riecht es halt immernoch hier.

    Der Sittich und auch die Mohren sind von einem anderen Besitzer.
    Und da waren die Käfige so verdreckt.

    Leider kann ich heute wohl nicht mehr so schnell schreiben.
    Ich wollte Neno und Pepito ein Leckerchen geben.
    Neno hat es ganz lieb genommen aber Papito hat durch die Gitterstäbe geschnappt und leider meinen Finger erwischt.
    Ich trage jetzt einen hübschen Verband am Zeigefinger.:k

    Warum tu ich mir das alles nur an????:~ :~
     
  5. coci

    coci Guest

    na,so ein knieper kann ordentlich schmerzen.mein mann hat coci heute gefüttert ,der hat gas gegeben(wegen seiner glatze)hab ihm vorgeschlagen mit meiner strähnchenhaube:zwinker: ins zimmer zugehen.ich brauche davon unbedingt einen schnappschuß. das sieht richtig guuuuuuuuuuuuuuut aus:~ lg anne
     
  6. #45 Angie-Allgäu, 12. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Reginsche;

    mit welcher Begründung willst du den Kleinen denn Beschlagnahmen lassen?
    Hat er keine Kennzeichnung?

    Aufgrund schlechter Haltungsbedingungen hast du kaum eine Chance.
    Zumal der Zustand ja jetzt nicht mehr ersichtlich ist.

    Ich hatte ja den selben Fall mit dem Beo und der Gelbwangen "Quax".
    Es dauerte 2 Jahre und endlos Ermahnungen bei Besuchen vom ATA, bis eine Beschlagnahmung erfolgt wäre. Und der Zustand der Beiden war erbärmlich... der Käfig lässt sich nicht beschreiben.

    Ich an Deiner Stelle würde der Dame den Vogel wieder geben und mich "ambulant" um den Kleinen kümmern und als Ansprechpartner immer bereit sein. Stellst Du Dich quer und eine Beschlagnahmung missglückt, landet er unter Umständen irgendwann sonst wo. So hab ich s mit Quax und Jakob auch gemacht und es dauerte nicht lang bis Beide bei mir waren.

    Der Vogel hat sicher noch mehr Zukunft als die Besitzerin :zwinker:

    :D Ach ja... und für solche Fälle fahre ich meine Schutzverträge im Auto spazieren. Wenn solche Leute spontan die Schnauze voll haben, unterschreiben sie den leicht. Wollen sie den Vogel dann wieder, kann ich Forderungen stellen. Forderungen in Form von Änderungen in der Haltung nicht finanziell.
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Angie, du machst mich nachdenklich.
    Wenn ich mir aber vorstelle, daß sie den Kleinen nur zum spielen haben will und ihn nur haben möchte weil sie ihn zu sprechen bringen will, dreht sich bei mir der Magen um.
    Ich kann doch den Kleinen nicht wieder in sein Verderben rennen lassen.

    Sie hat ihn mir Wurst gefüttert und als ich ihr dies verboten hatte und sie mir versprach dem Neno nicht so etwas zu geben, fand ich beim nächsten Mal wieder die Wurst im Käfig.

    von der rechtlichen Grundlage sehe ich eigentlich keine Probleme.
    Der Vogel hatte ja auch keine Papiere.
    In der Zeit wo ich mich um Neno bei der Frau gekümmert hatte, machte ich mich auf die Suche nach dem Züchter.
    Den fand ich auch und bat ihn um gültige Papiere.
    natürlich auf den Namen der Besitzerin.
    Dann kam aber Neno zu mir und die Papiere waren immer noch nicht da.
    Ich rief den Züchter dann wieder an und sagte ihm, daß er jetzt die Papiere auf meinen Namen ausstellen könne da die Amazone nun bei mir ist.

    Ich kann ja nicht wissen, daß sie sich jetzt wieder zurückhaben will.

    So ein Mist.
    Bin jetzt an einem Punkt angelangt wo ich nicht mehr weiter weiß.

    Soll denn Neno jetzt unter der ganzen Sache leiden.
    Das kann ich doch nicht machen.
    Ihr kennt den Vogel nicht. Er hat solche Angst.
    Was passiert denn wenn er nicht so spricht wie sie das will?

    Manchmal verfluche ich meine Papageienhilfe.:k
     
  8. #47 Angie-Allgäu, 12. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    .......wenn Du eine Beschlagnahmung vergeblich versuchst, wird sie den Kleinen sonst wohin schicken und er wird u U zum Wanderpokal.
    Hältst Du guten Kontakt zu der Frau, kannst du dich warscheinlich schon bald nach einem guten Platz für ihn umsehen.

    Solang der Vogel weg ist, ist die Sehnsucht nach ihm gross. Wenn er wieder da ist und schreit, wird er ihr sicher bald zuviel. Dann aber gleich mit Vertrag und allem was dazu gehört.... dann bist Du auf der sicheren Seite.
     
  9. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Oh je, in Deiner Haut möchte ich jetzt nicht stecken.
    Angie hat Recht, wenn es mit der Beschlagnahmung nicht klappt, hockt er da und wird wohl irgendwohin irgendwann abgegeben, evtl. nicht wieder zu Dir!
    Auf der anderen Seite, wenn sie nicht auf Deine Ratschläge hört und ihn wieder mit Wurst füttert...
    Kannst Du sie nicht überreden, ihn freizugeben? Sie sollte sich lieber einen Hund anschaffen, den sie verwöhnen kann.
     
  10. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    mensch reginsche,

    so ein mist. wenn du nicht sicher sein kannst, dass nach der beschlagnahme der vogel zu dir oder in andere gute hände kommen kann, würde ich ihn der alten frau zurückgeben. kannst du mein amt nicht mal anrufen deswegen?

    der arme tut mir leid! immer noch stinkt er nach p... das ist ja ekelhaft....

    tippe aber, dass er ohnehin bei der alten wieder wie am spieß schreien wird - oder sie vielleicht sogar beißt? dann könntest du ihn ja einfach wieder nehmen.

    wenns mit der frau eventuell bald zuende geht, wäre es ja auch wichtig, einen guten draht zu halten, um schnell den vogel holen zu können.

    schön, dass deine neuzugänge den weg zu dir gefunden haben!!!
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich werde Morgen erst mal telefonieren.

    So was blödes.
    Diesmal hab ich keinen Vertrag gemacht.
    Fragt mich nicht warum?
    Bisher ist bei mir kein Vogel ohne Schutzvertrag übernommen worden.

    Ich kann es nicht sagen. Ist mir noch nie passiert.
    Vermutlich in der Hektik vergessen.
    Oder nicht dran gedacht oder den Tierarzttermin im Kopf gehabt.
    ich weiß es nicht.
    Ich hab ihr nur das Geld in die Hand gedrückt und bin gegangen.

    Dafür könnt ich mich ohrfeigen.
    Einerseits sehe ich diesen armen Vogel der stinkt und Wurst essen muß aber andererseits sehe ich auch diese Frau die ihren Vogel abgegeben hat.

    Agrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
     
  12. coci

    coci Guest

    das ist natürlich übel,denke aber das sie deine guten absichten zu schätzen weiß.bleibst du weiter mit ihr in kontakt?lg anne
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Als sie gestern anrief und ich ihr sagte, da0 ich das nicht so gut finde den Kleinen wieder zu ihr zu geben hat sie nur gesagt "Schönen Dank für die Auskunft" und hat den Hörer aufgeknallt.

    Hatte ja versucht mit ihr ganz in Ruhe zu reden und vor allem ganz lieb.
    Aber das war wohl nichts.
     
  14. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...wenn du ihr geld gegeben hast, ist der vogel deiner.

    oder?

    aber du hast keinen herkunftsnachweis zum anmelden...
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Doch doch Papiere hab ich ja.
    Ich hatte damals den Züchter ausfindig gemacht da der Kleine gar keine Papiere hatte.

    Der Züchter sollte mir die Papiere schicken. Die Frau sollte er als Besitzer eintragen.

    Da aber die Papiere noch nicht da waren als ich den Kleinen abgeholt habe, hab ich den Züchter angerufen und ihm gesagt das er die Papiere gleich auf meinem Namen austellen kann da der vogel schon bei mir ist.
     
  16. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Huhu!!
    Also ich sehe das wie Anetee. Du hast das geld bezahlt. Dann ist er auch Deiner!!!
    Und wenn ich es richtig verstanden habe, steht in den Papieren doch auch Dein Name!
    Dann sollte es doch keine Probleme geben, oder doch??
    Liebe Grüße von mir
     
  17. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Reginsche,

    hab hier immer still mit gelesen, aber wenn die Papiere auf deinen Namen laufen hat die Dame leider keine ansprüche mehr

    ich hoffe es wendet sich alles zum guten, besonderst für Neno
     
  18. #57 Angie-Allgäu, 13. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Reginsche;

    ich an Deiner Stelle würde nun erst mal abwarten.
    Eigentlich hast Du dann ja einen abgeschlossenen Verkauf und bist Eigentümer des Vogels. Eben mit mündlichem Kaufvertrag :prima:

    Da wird die nette Dame nicht so einfach durchkommen.
    Wer hat denn die TA-Kosten getragen? Bzw auf wessen Namen lief die Rechnung beim TA?
     
  19. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na, wer hat wohl den TA bezahlt?

    Hab gerade die DNA und die anderen Tests überwiesen.
    Beim TA gab es diesmal keine Rechnung.
    Wenn ich gleich bezahle, bekomme ich meistens auch keine RG mit.
    Nur wenn ich es überweise.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    auf anfrage bekommst du bestimmt eine rechnung!
     
  22. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na klar bekomme ich eine Rechnung.

    Aber erst mal warte ich jetzt ab.
     
Thema:

So, nun ist es amtlich

Die Seite wird geladen...

So, nun ist es amtlich - Ähnliche Themen

  1. nu isses amtlich .....

    nu isses amtlich .....: Ich habe ja eine Futterstation für wildlebende und nicht mehr vermittelbare Miezen hierbei mir zu Hause. 2 dieser Miezen sind direkt auf mich...
  2. es ist amtlich...

    es ist amtlich...: .... es ist wirklich ein Paar . Nachdem mich in letzter Zeit immer wieder Zweifel plagten, ließ ich eine DNA machen und : 1.1 einziger...
  3. es ist amtlich ....

    es ist amtlich ....: wir sind zwei : ZWEI HÄHNE :bier: [ATTACH]
  4. nu ist es amtlich, nun auch Mohrenmanie

    nu ist es amtlich, nun auch Mohrenmanie: huhu ihr Lieben, nu ist es amtlich am Samstag werden 2 Mohren bei uns einziehn ich bin ja schon so aufgeregt mal sehn was meine beiden Zicken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.