so schnell Trächtig

Diskutiere so schnell Trächtig im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum. Und möchte mal kurz berichten, wie schnell eine Katze sein kann. Im Februar wollte ich meine Katze...

  1. #1 Gatopardo, 12.07.2007
    Gatopardo

    Gatopardo Guest

    Hallo,

    ich bin ganz neu in diesem Forum. Und möchte mal kurz berichten, wie schnell eine Katze sein kann.

    Im Februar wollte ich meine Katze sterilisieren, doch da war sie bereits trächtig. Ich habe mit dem Tierarzt vereinbart, dass meine Katze dann sterilisiert wird, wenn die Babys 8-10 Wochen alt sind. Dann sind sie in einem alter, wo sie nicht mehr ganz so abhängig von der Mutter sind.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass meine Felizidad nur 2 Babys bekommen hat.
    Wie die Babys ca 4 Wochen alt waren fand ich den Bauch meiner Katze irgendwie dicker.
    Ich dachte bei mir: Der Tierarzt hat doch gesagt, Katzen werden ca 2-4 Monate nach der Geburt erst wieder rollig.
    Aber meine süsse Felizidad belehrte mich eines besseren. Wie die beiden Babys dann ca 10 Wochen alt waren, bekam meine Katze schon wieder Junge. Diesmal aber 4.
    Das Problem ist, ich habe noch 2 weitere Katzen (Katze und Kater) die beide jedoch sterilisiert/kastriert sind. Meine Katzen sind Freigänger. Ich habe versucht das Muttertier drin zu behalten, doch sie macht so ein riesen Theater, dass man sie einfach raus lassen muss.

    Die ganz kleinen Babys sind nun fast 4 Wochen alt und ich zähle schon die Tage, dass meine Felizidad endlich sterilisiert werden kann. :freude:

    Ich hoffe nur sie ist nicht schon wieder schneller als ich :zwinker: 8o

    Liebe Grüsse

    Gato
     
  2. #2 lanzelot, 12.07.2007
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    öhm...ich glaube das nennt sich übergelegte schwangerschaft oder so..aber ich kenne das nur nach spätestens 2 wochen...es kann passieren wenn die bereits gedeckte katze sich nochmal decken lässt..weil ihre hormone wohl sagen das es beim ersten mal nich geklappt hat*
     
  3. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    selbst schuld wenn man seine rollige katze raus lässt. wenigstens für die tage einsperren hätte schon was gebracht
     
  4. #4 Naschkatzl, 12.07.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Dann lass der Katze ne Drei-Monats-Spritze geben. Dann kannste sicher sein das sie nicht rollig wird und gedeckt wird.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. #5 Munia maja, 13.07.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lanzelot,

    die Katze hat 10 Wochen nach der ersten Geburt wieder Welpen geworfen, da ist nichts "überschwängert" oder so, sondern die kleine Madame ist zwei Wochen nach der Geburt einfach schon wieder rollig geworden. Das ist gar nicht mal so selten bei Katzen...


    Hallo Gatopardo,

    falls Deine Felizidad schon wieder Anzeichen von Rolligkeit gezeigt hat, ist sie vermutlich schon wieder trächtig - Katzen werden nämlich im Gegensatz zu der Aussage Deines TA oft schon während der Säugeperiode der Welpen wieder rollig (wie Du es ja selbst erleben durftest... ;) ). Dann wäre dringend die Kastration angeraten, ansonsten hast Du in einigen Wochen wieder dasselbe Problem.
    Falls sie noch nicht rollig war, solltest Du sie halt in den nächsten Wochen nicht rauslassen. Mit der Hormonspritze wäre ich etwas vorsichtig - die kann auch ganz gehörige Nebenwirkungen haben, v.a. wenn sie während einer beginnenden Rolligkeit gegeben wird (Gefahr der Gebärmuttervereiterung). Und versuche, die Welpen relativ früh an die Nahrungsaufnahme zu gewöhnen, dann kannst Du Felizidad auch schon ca. 6 Wochen nach der Geburt kastrieren lassen...

    MfG,
    Steffi
     
  6. #6 Naschkatzl, 13.07.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Huhu Steffi,

    da die Katze eh kastriert werden soll kann er zumindest bis zum Kastrationstermin eine weitere Deckung des Tieres mit dieser Hormonspritze verhindert.

    Hab während meiner Zeit als Katzenzüchter oft diese Spritzen zum Einsatz gebracht und ich hatte einmal Probleme dann damit.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. #7 Gatopardo, 13.07.2007
    Gatopardo

    Gatopardo Guest

    danke euch für eure meinungen :)

    die 3 monatsspritze kommt für meine katze nicht in frage, meiner meinung nach hat die einfach zu viele nebenwirklungen.

    die babys sind nun 4 wochen alt und ich stehe in den startlöchern :D . Werde gleich am montag den TA anrufen und nachfragen, ob er eine sterilisation macht, wenn die babys 6 wochen alt sind, denn sie fressen jetzt seit 2 tagen :D
     
  8. #8 Chimera, 13.07.2007
    Chimera

    Chimera Guest

    Eine Schwangerschaft nach der nächsten hat natürlich keine Nebenwirkungen. :~
     
  9. #9 Gatopardo, 13.07.2007
    Gatopardo

    Gatopardo Guest

    dass so kurz hintereinander schwanger nicht das beste für eine katze ist, ist mir klar. ich hatte mich leider auf die aussage des TA verlassen. sonst wäre es garantiert nicht zur 2. schwangerschaft gekommen. denn meine beiden anderen katzen sind schon sterilisiert/kastriert.
     
  10. #10 lanzelot, 15.07.2007
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?

    ups..verlesen* schäm*
     
  11. #11 ZwieselUndDrops, 15.07.2007
    ZwieselUndDrops

    ZwieselUndDrops Guest

    hast du das schon mal hingekriegt, weil du das so leicht sagst?

    ich habe selbst einen freigänger und ich weiß wie schwer es ist, ihn drinne zu behalten !
     
  12. #12 Naschkatzl, 15.07.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    ne rollige Katze geht wenn es sein muss durchs Schlüsselloch.

    Ich hab hier ne 12 jährige Kätzin die noch regelmässig rollig wird (sie kann keine Babies bekommen).
    Also wenn ihre Zeit wieder dran ist dann ist die nicht mehr zu halten, dann will die raus und der ist es egal wenn sie mir dabei alle Vorhänge runterreisst.

    Wenn die Rolligkeit vorbei ist, und sie wieder zuhause ist, bekommt man sie unter der Heizung net vor. Aber wehe wenn, dann wird sie zur Furie.


    Grüssle
    Corinna
     
  13. #13 Gatopardo, 16.07.2007
    Gatopardo

    Gatopardo Guest

    meine katzen würden auch durchs *schlüsselloch* raus gehen, wenn sie nicht rollig sind. Sie sind es einfach von recht klein an gewöhnt raus zu gehen und da bestehen die vehement drauf.

    habe vorhin mit dem TA telefoniert und nachgefragt, ob meine felizidad sterilisiert werden kann, wenn die babys 6 wochen alt sind. Mein TA macht das leider nicht. Er opreriert sie erst wenn die babys mindestens 8 wochen alt sind. Also bange ich mal noch ein paar wochen :D
     
  14. #14 Queencheetah, 16.07.2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Außerdem ist Rolligsein für eine Katze eine Qual, wenn sie es nicht ausleben kann und somit Tierquälerei.

    Ich denke, mit einer 3Monatsspritze wär dir besser geholfen bis zum Kastratermin, die hat sicher nicht soviele Nebenwirkungen wie die Schwangerschaft (2-8 Babys).

    Also schnapp die Katze und ab zum TA, bevors wieder zu spät ist. :+klugsche
     
  15. Kismet

    Kismet Guest

    Im Notfall kann man auch eine Sectio machen lassen, also sollte die Katze wieder flott dabei gewesen sein, die Embryos gar nicht erst entwickeln lassen und trotzdem kastrieren. Auch wenn es für manche brutal klingt, aber eine Katzenbaby-Wurfmaschine, bestenfalls noch ohne Abnehmer, ist da zweifelsfrei das schlimmere. Wer ganz sicher gehen will, geht zu einem TA der ein Ultraschall besitzt und nachgucken kann, damit man nicht Zeit mit Warten auf den dicken Bauch verplempert. So einfach kann das sein.
     
  16. #16 Munia maja, 16.07.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Bayern
    Hallo Queencheetah,

    seit wann haben denn Schwangerschaften "Nebenwirkungen"? Bist Du auch mal ´ne Nebenwirkung gewesen...?


    Hallo Gatopardo,

    ich versteh Deinen TA nicht: erst mal informiert er Dich falsch und dann weigert er sich auch noch, Deine Katze rechtzeitig zu kastrieren...? Wenn Du Pech hast, ist die Kleine nämlich schon wieder trächtig. Je weiter die Trächtigkeit fortgeschritten ist, umso gefährlicher wird dann auch der Eingriff für Deine Felizidad - mal abgesehen, von der ethischen Seite (halbentwickelte Kätzchen per Kastration zu töten...)...


    Hallo Kismet,

    hast Du schon mal "halbfertige" Katzenwelpen gesehen, wenn sie mitsamt der Gebärmutter wegen der Kastration herausoperiert werden? Kein schöner Anblick - die Herzchen schlagen, die Kleinen bewegen sich z.T. schon... Soweit sollte man es gar nicht kommen lassen.
    Ein erfahrener TA braucht normalerweise keinen Ultraschall, um bei einer Katze eine Trächtigkeit festzustellen (zumindest ab der dritten Woche).

    MfG,
    Steffi
     
  17. #17 Naschkatzl, 16.07.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    also soviele Trächtigkeiten hintereinander gerade bei diesen Witterungsbedingungen haben schon gewissen "Nebenwirkungen". Denn auch irgendwann macht der Kreislauf nicht mehr mit.

    Aber ehrlich gesagt frag ich mich auch langsam was das für ein Tierarzt ist.

    Wieviele Kätzinnen werden direkt beim Kaiserschnitt kastriert und können trotzdem die Babies säugen.

    Also und jetzt sagt mir nicht das geht nicht, doch das geht. Ich habe mich über 15 Jahre in der Katzenzüchterszene bewegt und da hab ich das oft bei Züchterkollegen erlebt.

    Man bring das Tier zum Tierarzt und lass es kastrieren.


    Grüssle
    Corinna
     
  18. #18 Gatopardo, 16.07.2007
    Gatopardo

    Gatopardo Guest

    hallo Naschkatzl,

    habe doch heute extra beim TA angerufen. Ich bin schon seit vielen jahren bei dem TA. nach meiner erfahrung gehört er zu den sehr verantwortungsvollen ärzten und nicht zu den geldschneidern.

    inzwischen sind die babys 4 1/2 wochen alt.

    An einige andere:

    ich bin doch sehr verwundert, dass manche meinen beitrag so auffassen, als ob ich zu blöd bin katzen zu halten. ich habe seit 20 jahren nicht mehr ohne katzen gelebt und einige erfahrungen.

    felizidad sollte im februar mit tequilla zur sterilisation. tequilla war auch dort, aber felizidad war halt schneller. ursprünglich wollte ich gar nicht erst katzenbabys haben. aber da es nun mal so war, hab ich mir gedacht, einen abbruch bring ich nicht übers herz. also bekam felizidad 2 babys im april.

    In meinem ganzen umfeld ist keine einzige katze die sofort wieder trächtig wurde. also warum sollte mir das passieren ?
    aber gut, ich hätte felizidad vielleicht nicht drohen sollen, dass sie 8 wochen nach dem wurf beim doc ist :D

    gegen die meinung meines TA werde ich die katze nicht vorzeitig operieren lassen. der wird schon seine gründe dafür haben, schliesslich kennt der mutter und babys.
     
  19. Kismet

    Kismet Guest

    Hab ich, aber noch häufiger, um nicht zu sagen jeden Tag, seh ich die Folgen, die daraus resultieren wenn nicht rechtzeitig ein Riegel vorgeschoben wird.
    Ich schrieb ja schließlich auch "im Notfall", d.h. wenn man es auch nicht schafft, den Tieren die nötige kostenintensive Gesundheitsvorsorge zukommen zu lassen und die anschließende gesicherte (!) Zukunft der Kitten in Sack und Tüten zu wissen, ist eine Sectio das kleinere Übel. Da grad auch Hochsaison ist, vergeht kaum ein Tag wo nicht wenigstens ein Kätzchen für die Sorglosigkeit von mindestens 1 Person jetzt büßen muß und bei uns in der Klinik sitzt. Details erspar ich mir hier, denn das reicht von herrenlosen verschnupften Kätzchen bis hin zu Tieren, die vom Hund der Familie zertreten (!) worden sind...

    Daher gehör ich auch zu der Fraktion die solche "uppsala"-Vermehrungen gar nicht gutheißen kann.

    sorry wenn ich jetzt so direkt bin, aber wenn dem so wäre, dann wäre Dir sowas auch nicht passiert, denn bei soviel angeblicher Erfahrung wäre Dir mehr über den Sexual-Zyklus einer Katze bewußt
     
  20. #20 Viresse, 17.07.2007
    Viresse

    Viresse Vogel - und Menschenmama

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    ka
    anscheinend hast du die beiträge nicht richtig verfolgt?
    wenn du richtig gelesen hättest, würdest du wissen, dass es eben nicht so oft vorkommt

    hast du deinen zykus voll unter kontrolle? ohne medikamente etc?

    sowas hat absolut nichts mit mangelder erfahrung zu tun
     
Thema: so schnell Trächtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katze nach wurf wieder trächtig

    ,
  2. katzen wieder schwanger nach geburt

    ,
  3. wie schnell wird eine katze wieder schwanger

    ,
  4. wie schnell können katzen wieder schwanger werden,
  5. Wie schnell kann Katze wieder trächtig werden,
  6. wann kann eine katze nach der geburt wieder schwanger werden,
  7. ab wann kann katze nach geburt wieder schwanger werden,
  8. katze vor 8 wochen babys bekommen schon wieder schwanger,
  9. kann die katze während sie welpen hat wieder schwanger werden,
  10. wann kann katze nach geburt wieder schwanger werden,
  11. katze 2 mal hintereinander trächtig,
  12. katze nach geburt wieder trächtig,
  13. katze nach Geburt wieder schwanger,
  14. Katze zweimal hintereinander schwanger,
  15. wie schnell kann katze nach geburt wieder trächtig werden,
  16. können Katzen sofort nach der Geburt wieder trächtig werden,
  17. katze direkt wieder trächtig,
  18. katze kurz nach wurf wiede schwanger,
  19. wie schnell kann eine katze wieder trächtig werden,
  20. wann können katzen nach der geburt wieder trächtig werden,
  21. hormonspritze katze gedeckt,
  22. katzen nach babys wieder trächtig,
  23. katze nach geburt sofort wieder schwanger was nun,
  24. katze wann wieder trächtig nach geburt,
  25. wann kann die katze nach der geburt wieder schwanger werden
Die Seite wird geladen...

so schnell Trächtig - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Henne atmet schnell

    Kanarien Henne atmet schnell: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und wollte mal eine Frage stellen. Hab das passende Thema in der Suche nicht gefunden. Vorgeschichte:...
  2. Legenot Schnelle Hilfe!

    Legenot Schnelle Hilfe!: Hallo Zusammen! Unsere Henne hat Legenot. Das Ei kam gerade von alleine heraus, allerdings kaput. Jetzt liegt sie apatisch unter der...
  3. schnelle Hilfe für Beleuchtung bei Amazonen gesucht

    schnelle Hilfe für Beleuchtung bei Amazonen gesucht: Hallo zusammen, da unsere beiden Mülleramazonen leider gerade stationär beim Tierarzt sind, möchten wir die Gelegenheit nutzen, die Beleuchtung...
  4. Virentests in Schnellform...?

    Virentests in Schnellform...?: Habe am Wochenende in Hundkatzemaus gesehen, dass für den 5-fach-Virentest nur ein Abstrich aus der Kloake und ein paar Tropfen Blut aus einer...
  5. Kanarienvogel atmet abends schnell und schwer und knarzig

    Kanarienvogel atmet abends schnell und schwer und knarzig: Hallo, eventuell kann jemand weiterhelfen. Wir haben zwei Kanarienvögel (weiß und gelb). Ich würde auch sagen, in sehr guter Haltung (viel...