so viel Schnee: Tukan-World in Not

Diskutiere so viel Schnee: Tukan-World in Not im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Spendenstand bei mir derzeit: 70Euro (davon 20 Euro mit Status: offen - was auch immer das bedeutet - vermutlich checkt Paypal das noch). LG,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Spendenstand bei mir derzeit: 70Euro (davon 20 Euro mit Status: offen - was auch immer das bedeutet - vermutlich checkt Paypal das noch).

    LG,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    das ist aber wenig.:?
    @Ann habe dir eine pn geschickt.
     
  4. Schnissje

    Schnissje Guest

    Also habe nun mit Ann gesprochen, und mit Addi.


    Vom Geld das gesammelt wird, wird Draht gekauft. Ich werde den Draht bestellen und Ihn Addi übergeben.

    Hoffe damit ist nun alles aus der Welt geschafft und wir können uns wieder dem widmen, was wir eigentlich wollten. :)

    Und nun schön überweisen ne? :trost:
     
  5. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Huhu! *wink*

    Hallo Ann,


    von mir haste auch `ne PN! :+klugsche
     
  6. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    hi ann, bei paypal ist "status offen" ein zeichen dass jemand über paypal gespendet hat und es aber noch von seinem konto auf paypal überweisen muss.
     
  7. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Super!

    Hallo Petra, Nachbarin :zwinker:


    super, es geht vorwärts!!! :zustimm:

    Aber wär`s nicht günstiger, den Draht vom Hersteller/Händler direkt zu Roland schicken zu lassen?

    Oder wolltest Du eh a B`süchle bei "Tukan-World" -bzw. was noch davon übrig ist :heul: - machen? :D

    :dafuer: :zustimm: :dance:
     
  8. Schnissje

    Schnissje Guest

    Ja Vogelmami, Nachbarin :) ich hab schon nen LKW angeboten bekommen, zum Transport (plus Fahrer*gg*) Spritgeld wird von der Firma übernommen, und ich will Ihn endlich mal drücken. Reiner Eigennutz *lol*

    Desweiteren habe ich nicht nur nen Trabbi zur Versteigerung angeboten bekommen sondern soeben wurde eine Idee ins Leben gerufen die ich den Hammer finde.

    Jeder von den Autoverrückten wird Oldtimerteile versteigern, und wenn´s Geld angekommen ist auf dem AUFBAUHILFEKONTO, werden die Teile verschickt.

    Muss ja sagen, hätte ich " meinen" Männern gar nicht zugetraut. Vor allem weil Sie mich mit meinem Geierspleen immer belächeln. Aber da sieht man mal, wie NICHT Vogel Besessene reagieren. TOLL!!!
     
  9. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Egoist!

    Hey,


    dann sei bitte ein kleines bißchen weniger "eigennützig", und gib ihm wenigstens bitte auch a Bussl von mir, ja?![​IMG] :trost:
    Ich hoffe bloß, da schließen sich jetzt nicht noch weitere "Bussler" an, sonst biste die ganze Zeit nur "damit" beschäftigt -und Roland`s Frau fände das wohl auch ned so prickelnd! :p :D

    Im Ernst, nimm ganz, ganz liebe Grüße mit!
    Und... auf daß der Laster rappelvoll werde!!! :zustimm:

    Find ich toll, wie Du Dich engagierst -und natürlich auch ein besonderes Lob an "Deine Männer"! :beifall:
     
  10. Rena

    Rena Guest

    das sind fakten


    :zustimm: :zustimm: :zustimm:
     
  11. Rena

    Rena Guest

    musst du nicht....aber schaden!:dance:
     
  12. Rena

    Rena Guest


    viele köche verderben den brei:D
     
  13. Motte

    Motte Guest

    Ich weiß nicht, Addi hat auch so schon genug am Hals, auch ohne das Leute darum wetteifern wer am meisten geleistet hat und dadurch eine Schnapsidee nach der anderen auswerfen. Von einigen hier habe ich aber auch nichts anderes erwartet. Da ist kein Funken Nächstenliebe, da gibt es am Ende bloss wieder eine Austelleung was man alles geleistet hat, und wie tief jemand in seiner Schuld steht. Hab wir hier alles schon gesehen. Die betreffende/n Person/en wird/werden sich angesprochen fühlen :zustimm:

    Ich denke "wir Tierschützer sollen Zusammenhalten". Jetzt verderben zuviele Köche den Brei?? Sicher! Wenn man es nicht gebacken kriegt zusammen zu arbeiten, sondern bloss darauf achtet der erste zu sein der was getan hat, kann nichts dabei rumkommen.

    Entweder sind hier einige mit himmelschreiender Naivität ausgestattet, oder so sehen hier bloss wieder eine Möglichkeit, den Gut-Menschen raushängen zu lassen.

    Vielleicht halten sich die ein oder anderen einfach zurück wenn sie Addi wirklich helfen wollen (es sei denn sie haben die Möglichkeit mit anzupacken, mehr wird im Moment nicht gebraucht) statt die Medien auf den Plan zu holen, oder ungefragt die Feuerwehr aufs Gelände bollern zu lassen (ganz zu schweigen von der Idee mit dem Hubschrauber) Alles gut gemeint, zeigt aber das gewisse Dinge lieber mit dem betroffenem abgesprochen gehören, sonst geht es noch nach hinten los

    Ich muss doch mit hellseherischen Kräften ausgestattet sein :D Ich hätte meinen A***h darauf verwetten können das ich so einen Kram hier zu lesen bekommen würde
     
  14. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hoppala,

    nicht vorzustellen, wenn du deine Wette verloren hättest.
    *Lol*

    Nicht gleich schiessen, dies soll ein humoristischer Beitrag sein.

    Gruss Alexandros
     
  15. Motte

    Motte Guest


    Watt denn? Dann hätt' ich eben hier in Zukunft gestanden und meine Füsse geplättet, anstelle meines Hinterteils :D

    *Peng*
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    na so schlimm waere es doch fuer "frau" auch nicht den mal in klein und fein zu haben...nicht das ich weiss ob motte ihn nicht schon so traegt..:D :D :D
     
  17. Rena

    Rena Guest


    wetten dass":D



    auch du sprichst mir aus der seele....danke!

    addi will kein geld....sagte er mir!....er braucht helfende hände in der arbeit,die jetzt ist,und vor im sein wird....das hilft.....und ich denke,so behutsam wie addi und ziegenfreund das jetzt bewerkstelligen...in dem sie erst an das leben denken und nicht an die ausmassen eines schnee´s.das wird addi und seine freunde immer schaffen.

    wir sollten besonnen sein....und hier nicht priviligieren....addi hat,und wird sicher weiter das sagen,was fakten sind.
     
  18. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    :? Geht es jetzt ums Hinterteil oder um die Plattfüsse?

    Lieben Gruß Liane :dance:
     
  19. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    ach Rena, typisch Du, du kannst nicht sehen wenn Foren zusammenarbeiten, ne ? Petra hat ausgiebig vorhin mit addi telefoniert und er nimmt materialhilfe gern die man mit Spendengeldern besorgt und LASS JETZT GUT SEIN und rede mit Roland darüber und fertig !!! ansonsten fang ich mal an jetzt einiges zu posten was DIR garantiert nicht in den kram passt !!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    dieses Thema wird nun geschlossen.

    Die Gründe:

    An sich sind Spendenaufrufe in den Foren nicht erlaubt. Da es sich hier jedoch um eine Naturkatastrophe handelt, die jeden treffen kann und es aussschließlich um das Wohl der Tiere geht, wird eine Ausnahem gemacht.

    Wir möchte jedoch Ausdrücklich darauf verweisen, dass Roland keine Geldspenden wünscht ( siehe auch Posting 98 in seinem Forum: http://www.tukan-world.de/board/showthread.php?t=2740&page=4&pp=25 ).
    Roland wünscht vielmehr Sachspenden, in diesem Falle bitten wir zu gegebener Zeit um persönliche Absprache mit Roland selber.

    Wir möchten außerdem darauf verweisen, dass die Spendenaktion hilfsbereiten Vogelhaltern die Möglichkeit bieten soll Hilfe zu leisten bzw. Betroffenen Hilfe zu empfangen. Es ist kein User verpflichtet hier in Aktion zu treten, ebenso ist die Forenleitung nicht für die Ergebnisse, Resonanz und den Erfolg sowie die evtl. rechtlichen oder steuerlichen Konsequenzen dieser Spendenaktion verantwortlich.
    Zudem bieten wir hier lediglich die Möglichkeit der Hilfe, ohne der Sache selbst in irgendeiner Weise eine Wertung zu verleihen.

    Spendenaufrufe werden in Zukunft nur unter vorheriger Absprache mit der Forenleitung ( Admins / Co – Admins) genehmigt.
     
  22. Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    an alle die helfen wollen

    so ich bin wieder zu hause und habe auch jetzt die zeit euch allen kurz zu berichten was roland den tieren und den helfern wiederfahren ist.

    ich bin am samstag um ca. 16.00 uhr bei roland angekommen. zuerst musste ich mir erst mal einen überblick über die lage machen. roland hat mir das arreal gezeigt und glichzeitig haben wir einige kraniche gefangen um sie in freien volieren unterzubringen. einen kranich musste roland aus einem netzt schneiden... in adlerpaar musste umquartiert werden, was auch nicht ungefährlich war.

    wärend wir die tiere eingefangen haben hat ein anderer helfer die zuwegungen zu tukan-world mit einer motorsäge freigeschnitten und freigeräumt.

    nach dem ich eine stunde da war konnte man fast nichts mehr sehen. es wird einfach zu früh dunkel. allerdings konnte man überall im wald die bäume bersten höhren. um spekulationen aus dem weg zu räumen, mindestens 90% der umgefallenen oder gebrochenen bäume waren gesunde buchen 10 - 20 jährig, ohne borkenkäferbefall und kein totholz wie einige ja gemutmaßt haben. die bäume hatten zum größten teil noch sämtliche blätter, welche eine noch größere auflagefläche für den nassen schnee bildeten.

    als es dunkel war sind wir aus sicherheitsgründen ins haus gegangen. dort war die arbeit aber nicht vorbei denn im haus gibt es ebenfalls in einem flügel (angegliederten bereich) etliche volieren mit vögeln (und zwei Äffchen) die wir dann versorgt haben. Diese sind tagsüber etwas zu kurz gekommen.

    danach haben wir uns dann überlegt wie es am nächsten tag weiter gehen soll...

    am sonntag sind wir um 6.30 uhr aufgestanden. als es hell wurde haben wir nach neuen schäden gesucht. eine weitere netzvolire war dem erdboden glich. deren bewohner (Pfaue) saßen auf den bäumen die noch standen. ein vermisster kranich war wieder da und auf dem weg diesen kranich zu fangen haben wir roland lieblingstaube gefunden. sie muss in der nacht von einem herabfallenden ast erschlagen worden sein...

    die zuwegung die am tag zuvor geräumt wurde lag wieder voll umgestürzter oder abgebrochner bäume. die futterküche war fast nicht mehr zu erreichen, weil ein baum vor der eingangstür lag.

    ich habe mir dann die motorsäge geschnappt und den eingang frei gemacht, wärend roland futter bereitet hat.

    danach kam dann noch ein zweiter helfer mit einer zweiten motorsäge. zusammen haben wir dann als erstes die zuwegung freigeschnitten um evtl. rettungsfahrzeugen den weg frei zu machen, falls doch jemanden etwas passiert. dabei ist dann auch promt eine halbe keifer neben mir gelandet. einen bruchteil einer sekunde vorher stand ich genau an dieser stelle. nun ja, glück gehabt...

    in der zeit in der wir die zuwegung frei geräumt haben konnte roland weiter tiere einfangen.

    als die zuwegung frei war haben wir uns an die gehge der muntiaks (mini hirsche) gemacht, an einigen stellen lagen bäume auf den zäunen, so das die muntis hätten abhauen können. diesen bäumen sind wir ebenfalls mit motorsägen zu leibe gerückt.

    tukan-world hatte sehr viel glück im unglück. fast alle festen gebäude sind stehen geblieben und/oder nur leicht beschädigt. auf grund der aufstallungspflich waren sehr viele tier in diesen festen gebäuden, ställen und volieren. die netzvoliren und gehege sind alleding alle fast völlig zerstört. es gab nur wenig tote tiere, es werden nicht mehr viele vögel vermisst und nach und nach trudeln vermisste wieder ein. der wirtschaftliche schaden ist allerdings hoch. zudem hatt noch ein baum das wohnhaus getroffen und ein weiteterer das autodach von rolands auto.

    man kann sich kein bild machen, wie es dort aussieht und die bilder die roland gemacht hat zeigen nicht das ganze ausmaß der katastrophe. zu den bildern möchte ich folgendes sagen. roland hat diese bilder und videos in der zeit gemacht in der wir helfer uns drinnen die hände gewärmt und einen warmen tee getrunken haben. er konnte keine pause machen und hat die zeit dann so genuzt alles zu dokumentieren.

    zu spenden

    roland möchte keine geldspenden. auch wenn er immer tiere aus schlechter haltung aufnimmt, so handelt es siche bei tukan-world trotzdem um einen komerziellen betrieb. roland verdien mit tukan-world sein butterbrot. ob das gut funktioniert oder nicht, kann ich nicht beurteilen. aber roland selbst sagt, das er keine geldspenden anehmen kann und will, eben weil tukan-world sein beruf ist.

    sachpenden würde er allerdings annehmen und helfende hände wird er in der nächsten zeit brauchen.

    alles über spenden und über hilfe für tukan-world findet ihr im tukan-world forum. der link steht hier im eingangsposting.

    sollte jemand noch fragen an mich haben so kann er dies gerne per pn tun.
     
Thema:

so viel Schnee: Tukan-World in Not

Die Seite wird geladen...

so viel Schnee: Tukan-World in Not - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...
  3. Krauskopf-arassari in Deutschland legal?

    Krauskopf-arassari in Deutschland legal?: Hey Leute ich hab mich komplett in diese tuaknart verliebt, bin aber nicht sicher ob mal sie überhaupt normal in deutschland kaufen und halten...
  4. Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht

    Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht: Hallo, unserer Sperli-Paar hat eins ihrer Küken verstoßen, deshalb muss ich es jetzt von Hand aufziehen. Ich habe einen Dunkelstrahler über dem...
  5. Versch. Tukane-welche sind das ??

    Versch. Tukane-welche sind das ??: Hallo :) Wisst Ihr vielleicht,welche Art Tukan dieser hier ist ?? [IMG] [IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.