Söckchens letzter Tread

Diskutiere Söckchens letzter Tread im Kakadus Forum im Bereich Papageien; ich ..... hatte keine Erleuchtung! Vielleicht schickt mir jemand eine Lampe? :bahnhof:

  1. Caro48

    Caro48 Guest

    ich

    ..... hatte keine Erleuchtung!
    Vielleicht schickt mir jemand eine Lampe? :bahnhof:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    ich stehe nach wie vor noch zu meinem Angebot, an der Petition mitzuarbeiten. Allerdings brauchen wir vorrangig dazu ja da o.k. und vor allem die Mitarbeit von Melanie. Die hat sich bisher nicht geäussert, also vermag ich nichts zu tun.

    Zweigleisig zu fahren - wie Caro vorschlägt - ist sicher sehr viel besser, als gar nichts zu machen. Irgendwie verstehe ich das Zögern nicht! Läuft da irgend etwas schräg?!?

    Gruß
    Brigitta
     
  4. Caro48

    Caro48 Guest

    ..was soll denn "schon wieder" schräg laufen????

    Ich gehe davon aus, dass Melanie vielleicht ein bischen mehr um die Ohren hat im Moment als wir. Sie wird sich schon melden.
     
  5. sternchen

    sternchen Guest

    wieso und warum

    wie soll ich handeln was soll ich tun ???
    Ich habe mich nicht dazu geäusert aus folgenden Gründen

    es ist für mich sehr schwer zu verstehen das Söckchen weg ist da ich alle voraus setzungen für ein Leben in Gefangeschaft erfüllt habe und dieses ihr deutlich anzu sehen war auch der fehlende Partner in ihren hohen alter war da und wird nun sein leben alleine verbringen da wir alle wissen wie schwer es ist einen gleichaltrige Henne für ihn zu finden und es tut mir für ihn leid
    1. Söckchen zurück kaufen wenn sie legalisiert ist

    toll aber wie ich verfüge nicht über ein großes Kapital habe das Geld für Söckchens frei kauf mir auch nur geliehen dann kamen wie vorher ja auch bekannt die anderen kosten Tierarzt ect dazu
    wir haben Ausgaben in höhe von ca 450 uro gehabt die Spenden abgezogen

    2. eine petitios find ich gut aber wir sind nicht viele auch wenn wir 100 oder 500 unterschriften haben so ist es ein funken in einen Feuer

    bezweifeln tue ich die Unterschriften auch ein wenig da ich aufgrund der Spendenaktion merkte das sich sehr viel gemeldet haben wegen der Kontodaten aber nur ca 10 % zu ihren wort standen und dieses auch in die Tat um setzten was wenn es bei den Unterschriften genauso läuft???

    3. Bei mir sind noch 6 Graue und 2 Aras

    was wird aus ihnen wenn die Behörden druck bekommen und im recht bleiben unsere Aktion im Sand verläuft und wir verlieren ???
    Werden diese Tiere bleiben dürfen ???? versucht man dan mir die Zuchtgenehmigung zu entziehen ??? oder legt man mir wie den Vorbesitzer auch alles still ???
    werde ich verklagt wegen ilegalen besitzes eines Anhang A tieren und bekomme doch die hohe Geldstrafe von der ich verschon geblieben bin ???

    Wer von euch würde das alles aufs spiel setzten
    Ich werde ständig angerufen kontroliert sogar bezichtig illegal Tiere zu kaufen und zu verkaufen und ich meine es reicht langsam oder nicht

    ich habe nicht die kraft wieder allen vorwürfen stand zu halten allen Schriftkram zu beantworten und bei den Behörden bald einzu ziehen weil ich mich wieder einmal rechtfertigen muss gegen jemanden der mein ich bin schlecht zu meinen Vögeln

    es tut mir leid ich versuche immer noch etwas heraus zu bekommen und auch Anette fährt noch einmal zu den Mann hin
     
  6. Caro48

    Caro48 Guest

    verständlich Melanie. Du weißt am besten die Situation einzuschätzen.
     
  7. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Melanie,

    so irgend etwas in der Richtung habe ich befürchtet. Nicht jeder kann ständigem Druck wiederstehen. Ich habe ja selber dank einer Denunziation erleben dürfen, wieviel Stress so etwas machen kann.

    Da steckt ziemlicher Druck hinter! Ich verstehe Dich durchaus und respektiere Deine Entscheidung. Du musst auch an Deine anderen Vögel und auch Dich selber denken!

    Hoffentlich "freut" sich jetzt derjenige, der DAS angerichet hat. Und sonnt sich in dem Gedanken, "behördenmäßig" richtig gehandelt zu haben.

    Menschlich und auch "tierisch" liegt jedoch dieses Ergebnis für mich jedoch VOLLSTÄNDIG DANEBEN! Was hat es dem Vogel gebracht?

    Eine Lehre kann man jedoch daraus ziehen - es ist Vorsicht geboten, wenn "Blockwarte" in der Nähe sind!

    Gruß
    Brigitta
     
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    ja Melanie ist warlich nicht zu beneiden, möchte jetzt auch nicht mit ihr tauschen.
    ich kann mir den gedanken nicht aus den kopf schlagen, dass da irgendjemand mächtig neidisch auf den vogel ist. es kann ja hier jeder mitlesen und kakaduhennen sind nun mal nicht so häufig. denn erst war ja alles mit der behörde klar und dann dies. vermute halt das derjenige welcher die anzeige getätigt hat später den vogel güstig erwerben wird.
     
  9. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Danke Ararudi
    Genau dass was Du vermutetst ,vermute ich auch. Ich habe alle Postings über Söckchen von Anfang an mitgelesen.Ich dachte immer Tierliebe steht an erster Stelle. Aber es scheint, dass es sehr schnell vergessen wird, wenn es nicht so läuft wie vorher gedacht.Wieder ein Tier, was auf der Strecke bleibt. Mal schauen wo es letztlich landet. Bis dann
     
  10. sternchen

    sternchen Guest

    danke das ihr mich versteht nur schade das es Söckchen nicht viel bringt vieleicht hätte man nicht sagen dürfen das sie eine Henne ist
    wenn ich neues von ihr erfahre sag ich bescheid
    grüße melanie
     
  11. sternchen

    sternchen Guest

    ich möchte eines noch hinzufügen
    Pico auch wenn es viele glauben ist nicht die person die mich angezeigt hat oder gegen Söckchen kandidierte warum
    sie gab mir ihr einverständniss hier ihre nagaben zu machen
    Pico hätte Söckchen aus folgenden grund kein anliegen

    Sie hat 50 Euro für Söckchen gespendet und sie wuste von anfang an das Söckchen in NRW bleiben muss sie wohn in Rheinland Pfalz

    Die anzeige kam aus den raum Stauttgard
     
  12. #71 Bianca Durek, 11. August 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Passt ja prima, genau die richtige Verbindung. Dachte ich es mir doch !
     
  13. Caro48

    Caro48 Guest

    AHA! und was sagt uns das jetzt? :idee: :idee:
     
  14. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich schließe mich Cora an, was heißt das jetzt? :?
     
  15. #74 bentotagirl, 11. August 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe erst jetzt gelesen das Söckchen nicht mehr bei dir ist. Das tut mir sehr leid.Ich hoffe das es eine Möglichkeit gibt das sie wieder zurück kommt.
     
  16. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Ja Melanie,

    ich würde auch sehr gerne wissen, was das jetzt genau heisst. Habe ich doch noch die Aussage im Ohr, dass die Behörde über den Anzeigenden NICHTS sagen könne. So langsam wird mir das hier unverständlich!

    Gruß
    Brigitta
     
  17. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich finde das schon wieder viel zu viel geschrieben wurde.Wenn auch immer jemand meint er wüßte hier wer die Fäden im Hintergrund zieht-laßt doch bitte die Andeutungen und Spekulationen.Damit erreicht ihr nur das sich wieder irgendwer auf die Füße getreten und verdächtigt fühlt.Was dabei rauskommen kann sehen wir ja nun an diesem traurigen Beispiel.Eine anonyme Anzeige kann sehr große Kreise ziehen und die Leidtragenden sind immer die Tiere-nicht zu vergessen natürlich auch die Besitzer die die Behörden am Hals haben!Also bitte-macht es nicht noch schlimmer als es ist.Wenn es jemand sein sollte der hier im Forum fleißig mitliest ist es wohl ratsamer solche Äußerungen wie die von Bianca nur PN auszutauschen.
    Seid vorsichtiger!Liebe Grüße,BEA
     
  18. sternchen

    sternchen Guest

    polizei weiblingen hat die anfrage gestellt das liegt bei stuttgart
     
  19. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Melanie,

    wie es mit der Anzeige bei Dir gelaufen sein könnte, wurde in einem anderen Forum "herausgearbeitet". Die Erklärung dort scheint mir auch auf Deinen Fall auch "passlich" zu sein und hat mich fast vom Stuhl gehauen. Ich habe Dir dazu einen link per pn geschickt, da ich nicht weiß, ob ich das hier öffentlich als link einstellen darf.

    Wer Interesse hat - ich leite es gerne auch an andere Interesierte weiter!

    Gruß
    Brigitta
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Sternchen,

    wende Dich an einen auf Arten- und Tierschutz spezialisierten Anwalt. Mir ist ein ähnlicher Fall von einer willkürlich beschlagnahmten Schildkröte bekannt. Sehr gute Erfahrengen wurden gemacht mit:

    Dr. Dietrich Rössel
    Töngesgasse 23 - 25
    60311 Frankfurt a.M.
    Telefon: 069 - 29 40 36
    Telefax: 069 - 29 36 1

    Gruß Alex
     
  22. sternchen

    sternchen Guest

Thema:

Söckchens letzter Tread

Die Seite wird geladen...

Söckchens letzter Tread - Ähnliche Themen

  1. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. letzter "Versuch "

    letzter "Versuch ": ich habe ja schon öfters im Forum um nachvollziehbare Tips zur Nachzucht der Brillen gebeten . DER Erfolg war gleich Null. Ich meine wirklich :...
  3. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
  4. Gänsenachwuchs vom letzten Jahr ist ein Ganter, kann nicht bei uns blieben

    Gänsenachwuchs vom letzten Jahr ist ein Ganter, kann nicht bei uns blieben: Hallo, unsere Gänse haben letztes Jahr erfolgreich gebrütet und es war 1 Gösselchen geschlüpft. Wir konnten leider bis jetzt nicht erkennen ob...
  5. Aachen-Letzte Gouldamadine sucht Anschluss

    Aachen-Letzte Gouldamadine sucht Anschluss: Da ich die Gouldamadinenhaltung aufgeben werde, suche ich für den letzten Gouldamadinenhahn (2,5Jahre alt) ein neues Zuhause. Natürlich soll er zu...