Sogenannte "Giftpflanzen"

Diskutiere Sogenannte "Giftpflanzen" im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Roland, Anfang Mai hab ich mich mal an einer Pflanzenliste versucht und seitenlang lateinische Namen getippt. War aber nicht brauchbar,...

  1. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo Roland,

    Anfang Mai hab ich mich mal an einer Pflanzenliste versucht und seitenlang lateinische Namen getippt. War aber nicht brauchbar, weil bekanntlich verschiedene Vogelarten unterschiedlich auf die Inhaltsstoffe reagieren.

    Fazit für mich: Es kann nur jedes Forum für die eigene Vogelart so eine Liste erstellen.
    Ich "gehöre" zu den Kanaren und werd die Leute da sicher demnächst nochmal löchern.

    Allerdings ist dies mein letztes freies Wochenende bis Mitte Juli und ich werde die Sonne genießen !!!! :D :) 8) :S

    Sorry für Deinen Knirps und gute Besserung. Als besonders wirksam bei solchen Verletzungen hat sich viiiiiiel Eiskrem erwiesen. Innerliche Anwendung, versteht sich.;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi Guest

    ciau mia viel spass und deinen jungs ein bad in vogelmiere
     

    Anhänge:

  4. Addi

    Addi Guest

    hatte ich immer unterschlagen unsere jungs
     

    Anhänge:

  5. Addi

    Addi Guest

    mona

    Es gibt auch sowas wie eine Nettiquette. Man kann auch mal "Hallo" sagen, wenn man zu einer bestimmen Person redet.
    deswegen? sah das ganze mehr als ein ununterbrochenen dialog deshalb fehlende nettigkeit ,einfach in der Sache Weg v personen so einfach ists nicht arroganz,wird viel zu schnell unterstellt und zu unrecht,aber ich kann damit klarkommen lenkt nur vom eigenlichen thema und dessen sachlichkeit ab und nimmt energie und zeit in anspruch ,mit beidem muss ich zur zeit verdammt haushalten kind vögel aufzucht und alltag zusammen ist viel tschau roland nichts f ungut
     

    Anhänge:

  6. Vicky

    Vicky Guest

    Re: Gehts auch ein wenig netter??

    Hallo Mona

    Eine Nettiquette ist nicht nur hier im Forum, sondern auch in anderen und ein "Hallo" oder "guten Tag" gehört (oder sollte) zum guten Ton gehören - und dies nicht nur in der Ansprache auf eine bestimmte Person, sondern auch für alle anderen mitlesenden Usern.

    Nix für ungut.
     
Thema: Sogenannte "Giftpflanzen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asparagus wellensittich

    ,
  2. asparagus giftig für vögel

    ,
  3. vogel giftpflanzen

    ,
  4. aspergus darf wellensittich
Die Seite wird geladen...

Sogenannte "Giftpflanzen" - Ähnliche Themen

  1. Haben Wachteln einen Instinkt was Giftpflanzen angeht?

    Haben Wachteln einen Instinkt was Giftpflanzen angeht?: Huhu :) Nunja, meine Mutter kam heute an, dass sie schon seit ner Zeit sich überlegt, ob wir uns nicht ein paar Wachteln in den Garten setzen....
  2. Sind Tigerfinken sogenannte Nestschläfer?

    Sind Tigerfinken sogenannte Nestschläfer?: Hallo zusammen, Ich habe mal irgendwo was von "Nestschläfern" bei Prachtfinken gelesen. Mir ist aufgefallen dass die Tigerfinken nachts in...
  3. Giftpflanzen für Tauben?

    Giftpflanzen für Tauben?: Habe in diesem Jahr von einem Züchter gehört, dessen Tauben angeblich durch giftige Pflanzen von der Wiese gestorben sind. Das ist mir so noch...
  4. Was denkt ihr über sogenannte Rassenhunde?

    Was denkt ihr über sogenannte Rassenhunde?: hi leute, was denkt ihr über sogenannte Rassenhunde? ich meine die, die eine viel zu kurze schnauze haben, oder sonst irgendwas. dann...
  5. Giftpflanzen

    Giftpflanzen: Hallo Ihr Lieben! Ich war lange nicht im Forum, aber jetzt wollte ich euch kurz schreiben. Ich habe gerade im WWW unterwegs und habe eine...