Sommerspaziergang

Diskutiere Sommerspaziergang im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Letzte Woche Dienstag waren wir mal an einem Ort wo wir früher öfters spazieren gegangen sind. Es ist Landschaftsschutzgebiet und am Anfang gibt...

  1. #1 esth3009, 27.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Letzte Woche Dienstag waren wir mal an einem Ort wo wir früher öfters spazieren gegangen sind. Es ist Landschaftsschutzgebiet und am Anfang gibt es ein großes Feld welches von zum Teil von der Lebenshilfe bewirtschaftet wird. Früher gab es hier Mais und jetzt war es ein riesiges Feld aus Weidelgras mit einem einsamen Zitronenfalter. Auf dem Rückweg hab ich dann etwas mitgenommen. Meine sind ja ganz scharf darauf.

    Ich hatte meine Kamera dabei um vielleicht ein paar Aufnahmen zu machen da das Gebiet früher sehr Insektenreich war.
    Den Anhang IMG_5118_1_1_c.JPG betrachten

    Ich bin später auch fündig geworden aber da einige Dinge nicht gelungen waren war ich nochmals da.

    Jetzt hab ich die ganze Zeit zur Identifizierung gebraucht aber einige kann ich einfach nicht einordnen.

    Irgendein Kleinfalter?
    Den Anhang IMG_5133_zu_1_1_c.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_5134_zu_1_1_c.jpg betrachten

    Feldwespe?
    Den Anhang IMG_5138_zu_1_1_c.jpg betrachten

    Eine Hummel und das linke sieht aus wie Hummel ist aber keine
    Den Anhang IMG_5195_zu_1_1_c.jpg betrachten

    Schlupfwespe aber welche?
    Den Anhang IMG_5202_zu_1_1_c.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_5218_zu_1_1_c.jpg betrachten

    Und hier hab ich gar keine Idee
    Den Anhang IMG_5211_zu_1_1_c.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_5315_zu_1_1_c.jpg betrachten

    Kann jemand helfen?
     
    Blaumeise314, Sam & Zora, krummschnabel und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 krummschnabel, 28.07.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Münsterland
    :+keinplan Ich hab zwar keinen blassen Dunst aber das sind tolle Bilder Sigrid!!
     
  3. #3 HeidiHH, 28.07.2021
    HeidiHH

    HeidiHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Norddeutschland
    Guten Morgen, tolle Bilder.

    Bei der Hummel = evtl. Wildbiene :+keinplan

    Bei den letzten beiden Bildern evtl.
    Gelbbauch- Trauermücke
    Waldschwebfliege

    :0-
     
  4. #4 Peregrinus, 28.07.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.902
    Zustimmungen:
    993
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Woher weißt Du, dass das keine Hummel ist? Für mich eine astreine ...

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 Pauleburger, 28.07.2021
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    323

    Bombus rupestris
    würde ich vermuten, eine Kuckuckshummel ;)

    Ich lade heute Abend auch bissl was hoch, hatte schöne Arten dabei.
     
  6. #6 esth3009, 28.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Das war auch mein Gedanke aber irgendwie passt es nicht so ganz, Augenabstand und Band.
    Gemeine Waldschwebfliege – Wikipedia
    Vom Kopf her würde die Hornissenschwebfliege passen aber nicht von der Rumpfzeichnung.

    Wenn meine Kamera aus der Wartung zurück ist, werde ich mal schauen ob ich noch andere Perspektiven bekomme.

    Das kommt hin:zustimm:

    um es genau zu bestimmen müssen noch mehr Perspektiven her, aber es kommt hin, vor allem das Weibchen.
     
  7. #7 esth3009, 28.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Hier einige die ich hoffentlich richtig bestimmt habe

    Gemeine Breitstirnblasenkopffliege (Sicus ferrugineus)

    Den Anhang IMG_5307_zu_1_1_c.png betrachten

    Den Anhang IMG_5305_zu-1_1_c.png betrachten

    Den Anhang IMG_5304_zu_1_1_c.png betrachten

    Löcherbienen: Heriades truncorum
    Die Gattung ist mit den Mauerbienen nahe verwandt und wird von einigen Autoren auch als Untergattung zu Osmia gestellt
    Den Anhang IMG_5277_zu_1_1_c.png betrachten

    Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae)
    Den Anhang IMG_5273_zu_1_1_c.png betrachten

    Totenkopfschwebfliege, Gemeine Dolden-Schwebfliege
    (Myathropa florea)
    Den Anhang IMG_5269_solo_1_1_c.png betrachten

    Breitflügelige Raupenfliege ♂
    (Ectophasia crassipennis)
    Den Anhang IMG_5236_zu_1_1_c.png betrachten

    Den Anhang IMG_5237_zu_1_1_c.png betrachten
     
    Sam & Zora, Blaumeise314, MarNiko und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 esth3009, 28.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    noch mehr

    Roter Weichkäfer (Rhagonycha fulva)
    Den Anhang IMG_5143_zu_1_1_c.png betrachten

    Gefleckter Schmalbock ( Leptura maculata )
    Den Anhang IMG_5151_zu_1_1.png betrachten

    Den Anhang IMG_5163_zu_1_1_c.png betrachten

    Gebänderte Pinselkäfer (Trichius fasciatus)
    Den Anhang IMG_5157_zu_1_1_c.png betrachten

    Raupenfliege, Cylindromyia bicolor
    Den Anhang IMG_5168_1_zu_1_1_c.png betrachten

    Den Anhang IMG_5168_zu_1_1_c.png betrachten

    Rothalsbock ♂
    Stictoleptura rubra,
    Syn.: Leptura rubra, Corymbia rubra, Aredolpona rubra
    Den Anhang IMG_5182_zu_c.png betrachten

    Breite Fliegengrabwespe (Ectemnius lituratu
    Den Anhang IMG_5223_zu_1_1_c.png betrachten
    Den Anhang IMG_5226_zu_1_11_c.png betrachten

    Bis zum nächsten Spaziergang, Vielleicht finde ich dann auch mal ein paar Vögel, denn bis auf Spatzen habe ich keine gesehen, nur den Bussard gehört.
     
    Blaumeise314, MarNiko, Sam & Zora und 2 anderen gefällt das.
  9. #9 Peregrinus, 28.07.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.902
    Zustimmungen:
    993
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zumindest die ganzen Käfer kann ich bestätigen. Bei den Diptera kenn ich mich nicht aus.

    VG
    Pere ;)
     
  10. #10 esth3009, 28.07.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Den Anhang smiley147.gif betrachten für die Rückmeldung. Freut mich das ich schon mal richtig lag:)

    Habe mich bisher noch nie damit beschäftigt, ist aber richtig spannend und man erlebt so manche Überraschung.
    Bei Vögeln hab ich mit den Bildern keine gute Hand.
     
  11. #11 esth3009, 30.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Nachtrag zu Post 1
    Bild 2 und 3 =Bärenklauwickler - Pammene aurana
    Bild 6 und 7 Wegwespe Arachnospila spez.
    Bild 8 wie Heidi schon sagte Gelbbauch-Trauermücke (Sciara analis)
     
Thema:

Sommerspaziergang