Sonnen Spot...

Diskutiere Sonnen Spot... im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; , ist es nicht ein wenig störend, wenn der Spot durch ein Drahtgitter scheint. Denke dass es nicht stört bzw. es beeinflusst die Strahlung...

  1. #21 Sam & Zora, 12.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Denke dass es nicht stört bzw. es beeinflusst die Strahlung keineswegs.
     
  2. #22 Boracay, 12.11.2019
    Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Dankeschön :blume:
     
  3. #23 Sam & Zora, 12.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Aber gerne doch :)
     
  4. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    Wenn es okey Würde ich gerne mich an das thema anhängen. Habe Abgehängte Decke und möchte die Beleuchtung in die Decke einbauen. Werden diese sonnenleuchten sehr heiß. ??? Frage wegen Brandgefahr. Und bei einem 10 m² Zimmer wie viele bräuchte ich außer der normalen Beleuchtung. Oder sollte man nur die UV sonnenleuchten benutzen.
    Oder besser gesagt brauche ich sonst irgendwelche spezialen Beleuchtungen für meine grauen.
     
  5. Princess Fluffy

    Princess Fluffy Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Varlik,

    Was meinst du mit in die Decke einbauen? Ein Loch in die Decke und die Lampe da rein? Würde ich ehrlich gesagt nicht machen... Sie werden schon sehr warm. Keine Ahnung ob da Brandgefahr herrscht, aber die Leuchten leben nicht sehr lange wenn sie die Wärme nicht abgeben können (und in der Decke staut sich das bestimmt)

    Das ganze Zimmer nur mit diesen Leuchten auszukleiden ist finanziell nicht wirklich tragbar, meiner Meinung nach... ist auch nicht nötig. Eine große 150 Watt Leuchte oder zwei kleinere mit 70Watt auf das Zimmer verteilt würde bestimmt reichen, die Tiere können Dann selber entscheiden wann sie Sonnenbaden möchten.

    Für die restliche Beleuchtung solltest du wissen, dass normale Glühbirnen ein schlechtes Farbspektrum haben (für die Vögel fehlen bestimmte Farben) und sie flackern für uns Menschen nicht sichtbar. Eine gute Alternative für die Grundausleuchtung sind Leuchtstoffröhren mit UV-A Anteil (im Reptilien oder Zoobedarf erhältlich) und einem elektronischen Vorschaltgerät (kurz EVG). Die kosten nicht so bahnbrechend viel und liefern ordentlich Licht. Ach ja, wenn möglich Bau sofort T5 Leuchten ein - die sind heller als die alten T8 Funzeln. :)
     
    VARLIK gefällt das.
  6. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ein Sonnenspot wird schon ziemlich heiß. Habe für 23 qm einen Sonnenspot von der Decke hängen. Der Abstand zwischen Spot und Vögeln beträgt 40 cm, in Betrieb ist sie für 3-4 Stunden mittags. Kabel ist mit einem Kunsstoffrohr gesichert, somit haben die Vögel keinen Anflugspunkt (haben sie bis jetzt auch noch nie angeflogen), heißt, nicht in die Decke einbauen, sondern freihängend. Wenn du hier mal im Technik-Forum stöberst, findest du alles an Beleuchtung inkl. Zubehör was für ein Vogelzimmer sinnvoll und nötig ist, so habe ich es gemacht und und die optimale Lösung was Beleuchtung betrifft gefunden und umgesetzt.
     
    VARLIK gefällt das.
  7. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    @Princess Fluffy @Sam & Zora
    Okey habe jetzt 3x Lucky Reptile Bright Sun Bird 70w. Im Einkaufskorb.
    Dann noch 1x 150w Osram EVG 1x 75w Osram EVG. So weit richtig oder??? Dazu noch ein Timer damit ich es nicht per Hand an und aus schalten muss.

    Jetzt fehlt mir nur noch die normale Raumbeleuchtung. Die normale Raumbeleuchtung muss ja 6000 K sein oder?? Und Flacker frei. Wie ist es denn mit den LED leuchten. Es gibt ja hochwertige LED leuchten. Könnte ich sowas einbauen oder ist led gar nicht geeignet.
     
  8. Princess Fluffy

    Princess Fluffy Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Raum Köln
    Halt stopp!

    Jeder einzelne Spot braucht ein eigenes EVG mit der passenden Leistung! Du kannst keine zwei 70W Lampen an ein 150er EVG anschließen, das ist im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich!

    Also bei 3 Bright Sun Leuchten brauchst du auch 3 passende Keramik! Fassungen, weil Metall und Plastik die Hitze nicht gut vertragen und auch drei 70 Watt Netzteile. Ich habe eine 70W SolarRaptor und auch das 70W Netzteil von denen, weil ich da zum Anschluss keinen Elektriker brauche und mir keiner was kann wenn die Lampe mal platzen sollte... Außerdem soll (das kann ich aber selber nicht testen) das Netzteil sich auf das Spektrum und damit auf die tatsächlich verfügbare UV Strahlung auswirken können.

    Zu dem Timer: lass die Leuchten beim ersten einschalten UNBEDINGT 7 bis 8 Stunden brennen - also nicht anschalten, leuchtet, ok wieder aus und an den richtigen Platz hängen. Das ist keine normale Glühbirne, die Dinger müssen sich einbrennen. Im schlimmsten Fall ist sie nach sofortigem ausschalten ganz hinüber.... dazu müsste aber auch ein Zettel bei der Leuchte beiliegen (zumindest bei meiner SolarRaptor war das so).

    6000K ist mir schon zu bläulich und kalt, am natürlichsten sind 5500K. Das ist ein nahezu reines tageslichtweiß. 4500K hat bereits einen leichten rötlichen Schein und kann als warm bezeichnet werden.

    Bei LEDs bin ich mir gerade nicht sicher... das Problem bei den schön günstigen LEDs ist, dass die alle sehr dunkel im Vergleich zu anderen Leuchten sind. Da der Mensch aber Helligkeiten nur sehr schwer einschätzen kann, reichen uns diese Funzeln für Wohnräume. Holst du LEDs mit mehr Leistung, ist A) die Stromersparnis und B) sehr viel mehr Geld weg als bei Leuchtstoffröhren. In der Aquaristik merkt man die fehlende Kraft der LEDs sehr deutlich, da braucht man viel mehr von um gutes Pflanzenwachstum zu erreichen (oder eben einmal richtig teure mit Viel Power).

    Wenn LEDs gedimmt werden, tun sie das glaube ich auch indem sie für den Mensch nicht sichtbar flackern... aber da wäre wieder zu klären ob die Vögel das nicht evtl. Sehen können.
     
  9. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    @Princess Fluffy
    Danke für die Vorwarnung mit dem EVG. habe jetzt 3x 75w. Mit Keramik Fassung bin ich mir bewusst. LED werde ich dann doch nicht nehmen. T5 wird es wohl.

    Wie viele Stunden im Sommer und im Winter Last ihr den uvb Strahler an am Tag ??
     
  10. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Der Spot ist täglich 3-4- Stunden in Betrieb, die Tageslichtleuchtstoffröhren den ganzen Tag.
     
  11. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wieso drei? Eine ist doch zum "Sonne tanken" für dein Zimmer ausreichend.
     
  12. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe folgende Röhren im Vogelzimmer (23 qm)..diese sind den ganzen Tag an.

    54W Viva Light Vollspektrum Leuchtstoffröhre T5, Lichtleiste mit EVG und Reflektor.
     
  13. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    Reicht 1x 54W Leutstoffröhre den aus bei 23qm ???
     
  14. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Idstein
    Wie groß ist denn nochmal dein Zimmer? 10qm wenn ich mich recht entsinne oder?
    Auf diesen Platz würde ich zwei Röhren hängen wie o.g und in eine Ecke den 70W Lucky Reptile Bright Sun UV Desert Sonnenspot zeigen lassen. So kann der Vogel aussuchen, ob er lieber dunkel, hell oder in der Sonne sitze will.
     
  15. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    @Sammyspapa Also dann 2x 54w Leuchtstoffröhre und 1x 70W Lucky Reptile Bright Sun UV Sonnenspot. Ist das richtig für 10qm ??,
    Dann brauch ich noch ein Nachtlicht wenn Leuchtstoffröhre in der nacht aus ist !!??.

    Auch im winter 3-4 Stunden.
     
  16. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja, auch im Winter.

    Habe 2 davon, a 120 cm lang, durch die Reflektoren ist das ganze Zimmer voll ausgeleuchtet.
     
  17. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Idstein
    Ich würde es so machen, ja. Wobei vielleicht auch nur eine Leuchtstoffröhre reicht. Es sind ja noch große Fenster vorhanden. Müsste man mal ausprobieren, wobei eine reicht denk ich.
    Das Nachtlicht braucht man nicht zwingend. Es empfiehlt sich nur bei Vögeln, die nachts schreckhaft sind.
    Den Sonnenspot lass ich ganzjährig über die Mittagszeit 4 Std laufen, um die Mittagssonne zu simulieren.
     
  18. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    Und von wann bis wann ist die Leuchtstoffröhre an im Vogelzimmer. Schlaffe nicht vor dem Mitternacht. und stehe um 7 auf ??? wie macht ihr das ???
     
  19. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Bei mir von 9 Uhr - 19 Uhr (im Sommer von 9 Uhr - 17 Uhr, ab dann sind sie draußen) habe dann in einer Ecke noch eine "Notbeleuchtung", diese schalte ich um 20 Uhr ab, dann schlafen meine Geier. Bediene ich alles per Funk, damit muss man nicht immer das Vogelzimmer betreten, das funktioniert super.
     
    VARLIK gefällt das.
  20. VARLIK

    VARLIK Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Marmaris - Türkei
    @Sam & Zora Ich habe 2 Timer bestellt. einer für den Lucky Reptile Bright Sun UV und der andere für die Leuchtstoffröhre.
     
Thema:

Sonnen Spot...

Die Seite wird geladen...

Sonnen Spot... - Ähnliche Themen

  1. Amseln aggresiv gegenüber Graupapageien?

    Amseln aggresiv gegenüber Graupapageien?: Hey Leute, ich wollte, wie jedes Jahr, eigentlich meinen Geier immermal wieder frei im Garten spazieren lassen(er ist nicht gestutzt aber fliegt...
  2. Nachfolger für Arcadia UV Basking Spot gesucht

    Nachfolger für Arcadia UV Basking Spot gesucht: Hallo, ich hatte als Sonnenspot (neben Leuchtstoffröhren) bis eben einen Aracdia Basking Spot in 160 Watt. (siehe: Arcadia D3 Basking Lamp...
  3. Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht

    Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht: Liebes Forum, ich habe lange geguckt, wo mein Thema wohl am besten hinpassen würde und mich jetzt für dieses Unterforum entschieden. Hoffe, das...
  4. Birding Spots in Japan

    Birding Spots in Japan: War schon mal jemand von Euch in Japan und hat die Gegend zwischen Tokio, Fuji und Kyoto ornithologisch erkundet? Werde mich beald dahin begeben...
  5. Hurra, die Sonne scheint

    Hurra, die Sonne scheint: Pedro und Püppi toben draußen und sind glücklich. Habe eben paar Bilder gemacht. Da seht ihr wie schnell ich sie beschäftigen kann. Ich ahnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden