Sonnenblumen richtig lagern

Diskutiere Sonnenblumen richtig lagern im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die ersten Sonnenblumen sind reif und ich hab mit der Ernte begonnen weil die Spatzen nun auch schon die Futterquelle entdeckt haben. Ich schneide...

  1. #1 Schönbürzel, 7. August 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Die ersten Sonnenblumen sind reif und ich hab mit der Ernte begonnen weil die Spatzen nun auch schon die Futterquelle entdeckt haben. Ich schneide immer die Blüte mit ca. 30 cm Stiel ab um sie so in die Volie zu stellen. Da ich nicht alle auf einmal verfüttern kann, wüsste ich gerne, wie ich sie am besten lagere damit nichts schimmelt. Ich wollte sie eigentlich so wie ich sie schneide auf dem Stallboden zum trocknen aufhängen oder in einer Schicht, nebeneinander in Gitterboxen legen. Wie geht es am besten u. wie macht ihr das?
    Ich hab die übrigens für die Dompfaffen und Stieglitze gepflanzt.

    Gruß, Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Andrea,

    ich habe die Köpfe, ohne Stiele, auch schon eingefroren. Sehr große Köpfe habe ich dann vor dem Auftauen in Stücke gebrochen und so portionsweise angeboten.
     
  4. #3 Schönbürzel, 8. August 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Danke Gerhard,

    dachte schon alle kaufen die nur in Tüten. Zum Einfrieren müsste ich noch eine Tiefkühltruhe kaufen, sind doch etwas mehr. Wenn ich die einzeln in diese flachen Gitterklappboxen lege, mit den Körnern nach oben dürfte ja eigentlich nichts schimmeln. Ich könnte sie auch einzeln am Stiel auffädeln und auf dem Stallboden auf eine Leine hängen. Muss mal sehen, auf jeden Fall muss ich heute alles was reif ist ernten denn die Spatzen haben die Futterquelle gefunden und wenn die einmal drin sind..
    Danke für deine Antwort und schönes Wochenende.

    Gruß, Andrea
     
  5. cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Andrea,

    viel Glück beim Versuch der trockenen Aufbewahrung der Köpfe. Bei mir hat es nicht funktioniert. Allerdings hab' ich nicht bis zur vollständigen Reife gewartet,
    sondern es wurde halbreif geerntet, d. h. die Stiele und anderen Pflanzenteile waren noch voll im Saft. Und dabei war der Schimmel dann immer schneller als der Trocknungsprozess.

    Und sei bitte vorsichtig wegen der Spatzen - ich persönlich nehme keine SB-Köpfe vom Garten / Feld an denen schon herumgepickt wurde oder wo sogar schon ein "Klecks" :zwinker: Hinterlassenschaft :k drauf ist.
     
  6. #5 Schönbürzel, 8. August 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Alles was angepickt war, hab ich drangelassen und nur die Köpfe geerntet die richtig trocken waren. Jetzt hängen nur noch kleine dran, die lasse ich erst mal und pflücke nach Bedarf. Halbreife Hirse hab ich auch gleich mitgenommen und wenn die alle reif sind, kommen sie hängend auf den Stallboden denn das mache ich immer so, da ist auch noch nie was geschimmelt, man muss halt immer nur 2 Kolben zusammenbinden damit Luft ran kann. Normalerweise hab ich es ja nicht so mit der Gartenarbeit aber alles was mit den Vögeln zusammenhängt bekomme ich hin.

    Gruß, Andrea
     
  7. #6 Lordnecro, 9. August 2009
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du könntest sie im Backofen trocknen ,da sind sie dann richtig trocken befor sie Schimmeln. Hab ich mal mit Ebereschen so gemacht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schönbürzel, 10. August 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Ich denke mal, wenn diese gelben Spelzen(?) die auf den Körnern sind abfallen sind sie trocken genug. Jedenfalls liegen nun die ganzen Köpfe einzeln auf dem Stallboden u. nehmen eine ziemlich große Fläche ein, ist nur erst mal eine Zwischenlösung damit sie wirklich trocken sind aber Backofen wäre auch eine Möglichkeit.
     
  10. Schmali

    Schmali Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33415 Verl
    Hallo,

    am besten schneidet ihr den hinteren Teil der Blüte ab, dicht hinter den Kernen.
    Dann trocknen sie innerhalb kürzester Zeit und Schimmelbildung wird vermieden.
     
Thema: Sonnenblumen richtig lagern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnenblumen lagern

    ,
  2. sonnenblumensamen lagern

    ,
  3. sonnenblumen lagerung

    ,
  4. lagerung sonnenblumen,
  5. Sonnenblumen Samen lagern,
  6. sonnenblumenkerne trocknen backofen,
  7. lagern von sonnenblumen,
  8. sonnenblumen trocknen ofen,
  9. sonnenblumen Aufbewahren bis zur reife,
  10. sonnenblumen aufhängen,
  11. Sonnenblumen trocknen im backofen,
  12. sonnenblumen wann reif
Die Seite wird geladen...

Sonnenblumen richtig lagern - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  5. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...