Sonnensittich - Aussehen des Kots - Tierarzt?

Diskutiere Sonnensittich - Aussehen des Kots - Tierarzt? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Christian, habe hier im Forum nachgeschaut, Tierartzliste. Muss zwar 50 km fahren, aber was solls.

  1. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo Christian,

    habe hier im Forum nachgeschaut, Tierartzliste.
    Muss zwar 50 km fahren, aber was solls.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Das ist gar nicht sooo ungewöhnlich ... es gibt sogar Leute aus dem Ruhrgebiet, die bis nach Leverkusen fahren.
     
  4. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo Christian,

    werde erst mal rote Kolbenhirse und Eifutter weglassen.
    Vielleicht liegt's daran, hoffentlich.

    Ansonsten fällt mir echt nichts mehr ein und wir werden zum Tierartz
    fahren. Ich hab wirklich schwein, das es nicht sooo weit ist.
    Kritiken sind zwei hinterlegt, und hört sich ganz gut an.
    Mal sehen ob das auch zutrifft.
     

    Anhänge:

  5. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hi

    Deimer sieht ja meinem sehr ähnlich! Nur dass Deiner noch sehr "jung" aussieht

    Meiner duscht auch immer im Waschbecken :-)


    Und die Küchentheke ist auch sein Liebstes! Vielleicht hat ja einer vergessen den Deckel auf die Butterdose zu machen!! ;-)

    Meiner ist total verrückt nach Butter!!? 8o Ich weiss auch nicht..... Deshalb weiss ich dass die Geier eben nicht wissen was gut für sie ist ;-)

    Das ist auch generell meine Erfahrung dass die Geier am Liebsten das essen was total ungesund für sie ist.


    Wieso gibst Du Eifutter????? Willst Du züchten??? Also es ist wirklich nicht gesund ständig Eifutter zu geben.
     
  6. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo

    habe gelesen das Eifutter ab und zu auch angeboten werden soll.
    Das kriegen die zwei nicht ständig.
    An einem von beidem kann es auch gelegen haben, da der Kot
    wieder normal aussieht.
    Werde das jetz mal weiter beobachten.

    Butter oooh jaaa, total verrückt danach. 0l 0l 0l
    Da gibt es richtige Machtkämpfe, falls doch mal vergessen wurde
    die wegzustellen, oder beim Backen.

    Coco badet am liebsten im Becken, legt sich richtig auf die Seite,
    und wenn ich mit der Hand drin rumplantsche flippt er total aus.
    Danach brauchen wir immer beide einen Föhn.
    Putzy dagegen duscht in einer der Wasserschalen, immer wenn ich
    im Vogelzimmer Sauge kann ich anschließend noch wischen.
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Seltsam ... sagtest Du nicht beide werden gleich ernährt? Aber vielleicht meintest Du nur, daß beide das gleiche angeboten bekommen, aber sie beide unterschiedlich viel von den einzelnen Futterangeboten zu sich nehmen?

    Naja, auf jeden Fall gut, daß sich das wieder normalisiert hat ... ich würde das dann auch erstmal weiter bebachten, da ja nun, wenn ich das richtig verstanden habe, keinerlei Krankheitsanzeichen mehr vorhanden sind.
     
  8. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo Chris

    ja genau, Putzy habe ich dabei beobachtet, wie sie davon gefressen hat.
    Bei Coco konnte ich das nicht.

    Werde ein paar Tage abwarten, und dann mal wieder was mit anbieten.
    Mal sehen was passiert, außer der Kot verfärbt sich wieder ohne das
    ich Eifutter gegeben habe, dann geht es ab zum Tierartzt.
     
  9. ClaudiaE

    ClaudiaE Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68549 Ilvesheim
    Hallo zusammen,
    wir wissen seit letzten Donnerstag (das Labor hatte sich direkt an den TA gewendet, obwohl ich meine e-Mail-Adresse angegeben hatte - daher gab's diese Verzögerung), dass beide Kotproben okay waren:-)) Keine Anzeichen für irgendwas. Der TA meint, dass Nelly vermutlich Darmprobleme hat, daher soll ich das Bene Bac weitergeben, ggf. könnte man auch auf ein homöopathisches Mittel in flüssiger Form umsteigen. Darüber sprechen wir dann, wenn das BB leer ist und sich nichts gebessert hat. Allerdings habe ich jetzt schon häufiger gesehen, dass ihr Kot ziemlich normal aussieht :freude: Hoffentlich bleibt die Entwicklung so.

    @Astrid: Ich habe ja zwischendurch auch vermutet, dass es am Fressen liegt. Bei Nelly kann ich es nicht ganz verhindern, dass ihre Versuche mir beim Frühstücken etwas zu stibitzen gelingen, meistens Quark und Kirschen aus der Marmelade (Bio). Wobei mir unmittelbar danach nicht aufgefallen ist, dass ihr Kot sich verändert hat. Ich hatte den beiden übrigens auch anfangs Eigelb mit Quark vermengt gegeben, da ich im Sittich-Buch gelesen haben, dass sie regelmäßig Eiweiß benötigen. Fanden sie nicht so gut...
    Wie alt sind denn deine beiden? Und wie lange hast du sie schon?

    Viele Grüße, Claudia
     
  10. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo Claudia,

    werde ein neues Thema anfangen und meine beiden dort
    mal etwas genauer vorstellen.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Ich auch nicht ... glaub nicht alles, was Du liest. Sittich-Bücher sind manchmal mit Vorsicht zu geniessen, insbesondere ältere Auflagen ... in manchen Büchern wird ja sogar noch Einzelhaltung befürwortet 0l
    Eiweiß-Gaben sind wenn überhaupt nur gelegentlich sinnvoll, nicht regelmäßig ... zuviel Eiweiß ist nämlich eher schädlich.

    Und allerhöchste Vorsicht ist bei Milchprodukten geboten ... Vögel können nämlich Laktose (Milchzucker) nicht verdauen und das bringt ihren Magen-Darm-Trakt dann ganz schön durcheinander ... was wiederum nicht selten heftige Durchfälle auslöst.

    Gegen gelegentliche Gaben von Magerquark oder Joghourt ist hingegen nichts einzuwenden, da darin kaum Laktose enthalten ist ... d.h. in Magerquark nur ganz wenig und in Joghourt wegen der Vergärung so gut wie gar nichts mehr .... wichtig ist, daß es fettarme Sorten möglichst ohne Zuckerzusatz sind.
     
  12. ClaudiaE

    ClaudiaE Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68549 Ilvesheim
    Hi Chris,
    in der Regel nehmen wir auch Magerquark. Da ich manchmal aber auch Helbfettquark habe, könnte ich natürlich jetzt überlegen, ob ihr Durchfall davon kommt. Glaub ich aber eher nicht, da sie den, wenn überhaupt, eh nur am Wochenende kriegt und ihr Stuhl ja regelmäßig Richtung Durchfall tendierte. Aber gut die Hintergründe nochmal zu kennen, damit ich nicht regelmäßig am WE darüber nachdenke, ob ich ihnen wieder Ei unterjubeln soll.

    Viele Grüße, Claudia
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ClaudiaE

    ClaudiaE Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68549 Ilvesheim
    Hi Astrid,
    da bin ich ja mal neugierig auf deine Beiden. Ich bin nun auch schon länger dran meine mal mit Bild vorzustellen. Das mit den Bildern ist aber garnicht so einfach. Welche machen gut schnell, aber die zum Entwickeln bringen...
    Wie siehts bei dir eigentlich mit dem Bezug der Vögel auf dich aus? Nelly ist ziemlich auf mich fixiert und wir machen uns nun Gedanken, ob dies schädlich für die Beziehung zu Muck ist. Er ist ja sehr zurückhaltend und hält sie sich ganz oft mit Fußheben vom Leib. Ich hab mal überlegt, ob dies evtl. ein eigenes Thema wert wäre.
    Wie sind denn deine/eure Erfahrungen?

    Viele Grüße, Claudia
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Mit Sicherheit ... schildere dann aber möglichst detailliert und die Leute müssen wissen, ob es Naturbrut oder Handaufzucht sind und wie lange sie bei Euch leben.
     
Thema: Sonnensittich - Aussehen des Kots - Tierarzt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnensittich kot

Die Seite wird geladen...

Sonnensittich - Aussehen des Kots - Tierarzt? - Ähnliche Themen

  1. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  5. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo... Ich bin sehr daran interresiert mir einen Sonnensittich zuzulegen, nur da das mein erster Vogel sein würde hätte ich dazu ein paar...