Sonnensittiche & Mönchssittiche - Erfahrungsaustausch

Diskutiere Sonnensittiche & Mönchssittiche - Erfahrungsaustausch im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich möchte gerne mit weiteren Haltern von Sonnen- & Mönchssittichen Erfahrungen austauschen. Wer hält hier auch die beiden Arten in...

  1. #1 Mönchssittich, 25. April 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne mit weiteren Haltern von Sonnen- & Mönchssittichen Erfahrungen austauschen.

    Wer hält hier auch die beiden Arten in der Wohnung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lint

    lint Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49525 Lengerich
    Hi,

    bislang nur 2 Sonnis..

    Gruß Patrick
     
  4. #3 Christian, 25. April 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es gibt Berichte beider Arten hinsichtlich Wohnungshaltung, aber nur entweder oder, denn vergesellschaften sollte man die beiden Arten nicht!

    Dass beide Arten u.U. sehr laut werden können, ist bekannt? Oder wie schaut es allgemein mit Kenntnissen über sie aus? Kann man Grundkenntnisse voraussetzen oder sollen wir bei Null anfangen?

    PS: Ich hätte vorher in Dein Profil schauen sollen ... Du hast ja schon beide Arten.
     
  5. #4 Mönchssittich, 26. April 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Verallgemeinerung sind nicht so mein Fall. Beide Arten leben bei mir je paarweise in getrennten Volieren, haben aber im Wintergarten ganztägigen gemeinsamen Freiflug und es klappt bestens. Auch die Lautstärke empfinde ich persönlich viel angenehmer als bei Wellen- und Nymphensittichen, da die beiden Arten viel weniger am Tag rufen und tönen.
     
  6. #5 Christian, 28. April 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bedenke, dass hier auch Unerfahrene mitlesen!

    Diese Vergesellschaftung kann im schlimmsten Falle blutig enden und auch wenn es bei Dir gut funktioniert, kann es bei anderen, die es versuchen, böse enden.

    Stimmt, sie machen im Tagesverlauf eher selten Radau, aber sie haben halt eine sehr laute Stimme, was bei diversen Leuten schon zu Ärger mit empfindlichen Nachbarn geführt hat.
     
  7. #6 Baghira1, 1. Mai 2013
    Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Ich wollte ursprünglich auch beide Arten zusammen halten, habe aber dann ganz schnell die Finger davon gelassen. Habe jetzt zwar keine Sonnensittiche aber dafür ein glückliches Paar Mönchsittiche. Allerdings in der Außenvoliere.
     
  8. #7 biggi1967, 3. Mai 2013
    biggi1967

    biggi1967 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Gestern war ich in einer Zoogeschäft,dort wird genau so ein Paar verkauft.
    Mit dem Titel: "Wo die Liebe hinfällt."
     
  9. #8 Christian, 5. Mai 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Inkompetenz in Zoohandlungen ist ein Thema für sich ;)
     
  10. #9 Blackskillz, 8. August 2013
    Blackskillz

    Blackskillz Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich halte zurzeit 4 Wellensittiche und seit dieser Woche in einer Zimmervoliere. (B1,70 x T0,90 x H2,00)
    Allerdings lese ich immer wieder gern Berichte und Erfahrungen über Sonnensittiche.
    Da ich mich extrem in diese Vögel verliebt habe.

    Hab auch eine Zeitlang darüber nachgedacht Sonnensittiche als Nachfolger für meine Wellensittiche zu planen,
    aber nach ausreichender Recherche musste ich leider feststellen, dass ich nicht den geeigneten Raum bieten kann.

    Um so trauriger und vielleicht auch neidischer macht es mich immer bei uns in der Zooabteilung eines Baumarktes,
    denn einsamen, unverkäuflichen Coco (ein Sonnensittich) zu sehen.
    Er hat nen Käfig der Vielleicht 0,5m x 0,5m Grundfläche hat und ca. nen Meter hoch ist.

    Tja, manche verzichten auf ihre Träume und andere quälen Tiere.
     
  11. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Sorry aber in der Wohnung wärst du ohne hin mit den Sonnensittichen nicht glücklich geworden. Ein Halsbandsittich ist da leise hingegen. :D Nichts für ungut aber Sonnensittiche sind verdammt laut.
     
  12. #11 Mönchssittich, 11. August 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Woher kommen immer wieder diese Aussagen? Unsere beiden Sonnensittiche haben zwar eine laute Stimme, die sie aber weitaus seltener hören lassen, als es andere Papageien tun. Wir sind mit unseren Sonnensiitiche verdammt glücklich, jedoch brauchen sie viel Platz, Beschäftigung durch Clickern und intelligentes Spielzeug und abwechslungsreiche Nahrung. Dann sind es tolle zahme und ruhige Stubenvögel.
     
  13. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Tja die Mehrheit hier im Forum musste leider ein anderes verhalten beobachten. Wir können den Sonnensittich auch als gut in der Wohnung zu haltenden Vogel hier präsentieren. Doch wenn nach 2 Monaten durch die Lautstärke und genervte Nachbarn die Vögel wieder abgegeben werden müssen haben beide Seiten verloren. Meine Mönchsittiche schreien sehr gerne und auch ziemlich viel. Die Sonnensittiche meines Zuchtfreundes sind noch lauter und schreien noch mehr. Und in der Wohnungshaltung kann eben eine laute Stimme (sie müssen gar nicht oft schreien) reichen um Probleme mit den Nachbarn zu bekommen.
     
  14. #13 Mönchssittich, 11. August 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist denn diese Mehrheit mit Haltungserfahrung hier in Threads verteten? Es geht in einem Diskussionsforum auch nicht ums präsentieren, sondern um den Austausch von Erfahrungen. Durch mein Studium in den USA bin ich halt andere Papageiengaltung gewohnt. Sonnensittiche und Mönchsittiche gehören dort zu den normalen Haustieren wie bei uns Wellensittiche, deren ständiges geplappere in Nachbarsgarten die anderen Nachbarn mehr nervt als unsere Großen.
     
  15. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Wir sind aber nunmal in Deutschland und nicht in den USA. Wie oft liest man hier dass die Vögel wegen den Nachbarn abgegeben werden müssen. Und ich denke du verstehst mich auch wenn ich sage dass die meisten Südamis (wie unsere Sonnen- und Mönchsittiche) eine ganze Ecke lauter sind als Wellensittiche.
     
  16. #15 Mönchssittich, 11. August 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wie oft liest man hier auch von Allergien. Nicht alles was die Menschen sagen, stimmt auch. Wenn ein Tier sich nicht so verhält wie der Mensch es möchte, wird es entsorgt, egal ob laut oder leise.
    Ich beleibe dabei: Sonnen- und Mönchssittiche sind bei richtiger Haltung auch in der Wohnung wunderbare Haustiere.
     
  17. #16 Pauleburger, 11. August 2013
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Hi
    Wie halten die Menschen in den USA Papageien? Stimmt mein Vorurteil (welches ich schon recht oft bestätigt sah, durch Foren und vorallem YouTube), dass die meisten Stubenvögel Handaufzuchten sind und alleine leben, bzw. in komischen Mischhaltungen? Und auch seltene und anspruchsvolle Vögel wie Molukkenkakadus oder eben so manch südamerikanische Sittichart ihr Leben als solch ein einzelner Hausgenosse führen müssen, anstatt dass sie sich für ihre Arterhaltung vermehren können?
    Ist artgerechte Haltung dort wichtig für die Menschen, oder steht das Kuscheltier im Vordergrund? Ich denke leider ehr letzteres, aber lasse mich gerne auch aufklären!
     
  18. #17 Mönchssittich, 11. August 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt kommen wir aber weit vom Thema ab. Hier ging es um die Lautstärke und die Eignung der Wohnungshaltung. Das die Amerikaner ein eigenes Verständnis von Tierhaltung haben ist sicherlich nicht abzustreiten, wenngleich mir die Papageienparks und Kleinanzeigen in Deutschland auch nicht das Bild vermitteln, als würden ihr gute Naturbruten in artgerechten Volieren zur Arterhaltung gehalten. Immer erst vor der eigenen Tür kehren, bevor über andere gerichtet wird. Natürlich werden in Amerika Handaufzuchten vermehrt in Einzelhaltung gehalten, aber angeblich neigen diese Tiere doch besonders zur Lautstärke und zu Verhaltensauffälligkeiten, wenn man deutschen Berichten glauben schenken will. Manchmal kommt mir die Diskussion hier sehr theoretisch vor. Wer hält denn nun tatsächlich Sonnen- und/oder Mönchssittiche in der Wohnung? Tatsachenberichte dieser Menschen wären doch ein Anfang aus der Theorie auszubrechen, oder? Ausserdem wird hier immer so gegen Handaufzuchten gewetter, aber einer der größten Werbekunden im oberen drittel der Seite verdient doch genau damit sein Geld. Doppelmoral?
     
  19. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Okay dass stimmt schon ABER man kann ja trotzdem nicht bestreiten das Vögel ruhige Haustiere sind. Meinetwegen hast du ganz tolle Sonnensittiche die muchsmäuschenstill in der Wohnung sitzen und nur morgens und abends ein bisschen lauter rufen. Doch man muss hier potenziellen Neubesitzern auch von anderen Vögeln erzählen. Nicht alle Sonnensittiche sind geeignet für die Wohnungshaltung so wie deine. Und da kann es schon mal sein dass eine Naturbrut die noch nicht so wirklich zahm ist aus Angst schreit oder eine superzahme Handaufzucht aus irgendwelchen Prägungsgründen schreit. Und bei Schreiern sind stark laute Vogelarten auf Dauer eben extrem unangenehm. Leute melden sich hier an um Infos zu sammeln, wenn wir dann sagen Sonnensittiche sind prima für die Wohnung, haben zwar eine laute Stimme doch schreien so gut wie nie, trifft dass auf einige wenige zu. An dieser Stelle möchte ich ergänzen dass die Südamis meine absoluten Lieblinge sind. Sie sind supersozial und ich mag es eben wenn sie rumschreien. Doch ich habe auch keine leichtgenervten nachbarn. Südamis sind laut. Fertig. Ich sehe weiterhin keinen sinn mehr in dieser diskussion, da die wellihalterin bei ihren wellis für die wohnung bleibt (wenn ichs richtig verstanden habe) und das vermutlich das beste für alle ist. Ach ja und ich bin mit meinen Mönchsittichen auch verdammt glücklich.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mönchssittich, 11. August 2013
    Mönchssittich

    Mönchssittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Baghira1 wenn du keinen Sinn in dieser Diskussion siehst, musst du dich ja nicht beteiligen. Mir ging es in dem von mir eröffneten Thread nicht im Neukäufe oder Wellis sondern um den Erfahrungsaustausch. Dazu füge ich nochmals meinen Eröffnungspost an. Wem das Thema nicht passt findet in den ganzen Foren sicherlich ein passendes Thema!

    Hallo,

    ich möchte gerne mit weiteren Haltern von Sonnen- & Mönchssittichen Erfahrungen austauschen.

    Wer hält hier auch die beiden Arten in der Wohnung?
     
  22. #20 Pauleburger, 11. August 2013
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Du hast gesagt, dass du aus den USA eine andere Form der Haltung gewohnt bist. Daher meine Fragen, die eigentlich nichts mit dir bzw. deiner Haltung oder irgendeiner Lautstärke zu tun hat, sondern mit deinen Erfahrungen mit den dortigen Haltern. Das interessiert mich.
    Klar werden hier auch Fehler gemacht und nicht jeder züchtet Kakadus usw. ;)
    Aber ich denke trotzdem, dass in den USA das Verständnis für die Vögel bei weitem nicht soweit ist, wie hier. Das wollte ich bestätigt oder widerlegt haben, weißt du. Da du es ja ehr weißt als jeder andere hier.
    Wenn ich die gerupften, tanzenden Kakadus auf YouTube vor Augen habe, geht meine Vermutung allerdings in eine ganz bestimmte Richtung. Das unterscheidet sich aber von richten. Vor meiner persönlichen Haustür ist in punkto Vogelhaltung meiner Meinung nach recht sauber, und über die besagte Werbung hab ich mich auch schon aufgeregt, bestimmt nicht als einziger.

    Mal sehen ob du nochmal auf meine Fragen eingehst, danach überlass ich deinen Thread wieder dem eigentlichen Thema, ok? :D
     
Thema: Sonnensittiche & Mönchssittiche - Erfahrungsaustausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mönchssittich

    ,
  2. sonnensittich als haustier

    ,
  3. Beruhigung der sonnenSittich

    ,
  4. sonnensittiche,
  5. sudamer,
  6. südamerikanische Papageien und Sittiche
Die Seite wird geladen...

Sonnensittiche & Mönchssittiche - Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  1. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo... Ich bin sehr daran interresiert mir einen Sonnensittich zuzulegen, nur da das mein erster Vogel sein würde hätte ich dazu ein paar...
  2. Sonnensittich muss zum arzt

    Sonnensittich muss zum arzt: Hallo zusammen Ich habe eine dringende frage an euch. Und zwar steht in den kommenden tagen ein tierarzt besuch für mein sonnensittich Männchen...
  3. Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?

    Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?: Hallo zusammen, mein Sonnensittichpärchen hat vor einiger Zeit drei Eier gelegt. Am 18.06. ist das erste Küken geschlüpft.Leider ist bei einem...
  4. Verhalten Sonnensittich

    Verhalten Sonnensittich: Hallo. Wir haben seit ein paar Tagen 2 Sonnensittiche. Der Hahn ist eine Naturbrut (nicht zutraulich) und das Weibchen ist eine Handaufzucht und...
  5. Moenchssittich-Hahn benimmt sich sonderbar

    Moenchssittich-Hahn benimmt sich sonderbar: Hallo Zusammen Vielleicht kennen ja schon einige die Story von Han Solo und Leia, unser Moenchssittich-Paerchen, er rund ein Jahr alt und die...