Sonntag ist es soweit - noch FRAGEN!!!!

Diskutiere Sonntag ist es soweit - noch FRAGEN!!!! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Liebes Forum, nun ist es bald soweit: Am Sonntag werde ich meine "Erstvögel" bei Jörg abholen. Die Voliere ist soweit eingerichtet, viele...

  1. #1 Remedios, 19.11.2004
    Remedios

    Remedios Guest

    Liebes Forum,

    nun ist es bald soweit: Am Sonntag werde ich meine "Erstvögel" bei Jörg abholen. Die Voliere ist soweit eingerichtet, viele Fragen sind aber noch offen. Damit ich Jörg am Sonntag nicht ALLE Fragen stellen muss, hier schon einmal vorweg:
    Einstreu: Hanf (streut Ihr eher üppig oder wenig ein?), dazu habe ich ein Schälchen mit Grit (unvermischt mit Sand, ist das OK?), Mineralstein, Sepiaschale und eine Mineralmischung von Futter-Spatz: Reicht das mineraltechnisch aus, oder ist es bereits eine Ueberdosis?
    Muss ich auch Kalk zur Verfügung stellen?
    Soll man ein Vitaminpräparat ins Wasser/Futter geben? Habe mal eines von Bird-Box bestellt.
    Dort gibt es auch "Badezusätze"—macht das Sinn?
    Die Sitzstangen (Natur-Wippäste) habe ich relativ oben in der Voliere angebracht, unten wäre dann Platz zum Fliegen. Ist das OK oder besser andersrum?
    Welche Tränke/Fontäne nehme ich für senkrechte Vermaschung? UND wo kriege ich die? Im Zooladen gab es keine...
    Wie häufig soll Obst oder Grünfutter gereicht werden? Ist das jahreszeitspezifisch? Und wieviel? Beispiel: Ein Stück Apfel oder gleich 1 halber Apfel?
    Bielfeld schrieb, man bräuchte einen Bimsstein (für die Krallen), habe ich aber nicht. Dafür 2 "normale" Steine auf dem Boden. Ist das OK?
    Kann ich einen Tannenzweig einhängen? (Diese Frage wurde schon einmal gestellt, aber ich finde die Antwort nicht mehr).
    Vielleicht bin ich ja übervorsichtig und mache mir zu viele Sorgen, aber egal: Fehler will ich einfach nach Möglichkeit vermeiden.
    Für Antworten bin ich dankbar!
    Liebe Grüße, Ingrid
     
  2. #2 Polo, 19.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2004
    Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Ingrid!

    Wir benutzen momentan Buchenholzgranulat als Einstreu, da es nicht so leicht durch die Gegend fliegt wie Hanfeinstreu.
    Wir haben auch schon Hanfeinstreu benutzt und den Boden so befüllt, dass er gut bedeckt war.

    Zusätzlich gibt es Vogelmineralien und Grit in einem Extranapf.
    Die ganzen Mineralien die Du besorgt hast, die reichen dicke aus. ;)

    Ins Trinkwasser geben wir Nekton Bio (während der Mauserzeit) oder aber Vitacombex. Auch normales, chlorfreies Leitungswasser hat sich bewährt.

    Badesalz bieten wir im Badehäuschen an, ein über das andere mal.
    Wir haben festgestellt, dass sie mit Badesalz noch lieber baden als ohne. :D
    Badesalz soll sehr gut für das Gefieder sein, ich geh jetzt einfach mal davon aus. ;)

    Sie trinken wenn überhaupt nur sehr wenig vom Badesalzwasser und nach dem Baden kommt das Badehaus eh wieder weg.

    In unserer Voliere sind die Äste mehr im unteren und mittleren Teil, oben sind die Schlafschlaufen, die Schaukel und ansonsten nur freies Feld. Die Vögel fliegen doch lieber im oberen Teil als unten. Ich kann Dir gerne mal ein Foto zeigen, wenn Du willst.

    Tränken kriegst Du eigentlich in jedem Zooladen, ansonsten kannst Du die auch online bestellen. Es gibt so "Fontänetränken", die eignen sich sehr gut für die senkrechten Stäbe.

    Obst und Grünfutter würde ich nach Ermessen anbieten, nicht zuviel, dann gibt´s Durchfall. Vielleicht den einen Tag mal ein kleines Stück Apfel, beim nächsten Mal z. B. etwas Basilikum etc.. Die Hauptnahrung sind die Körner.

    Wenn Du einen Tannenzweig einhängen willst, dann achte bitte darauf, dass er nicht gespritzt und nicht verharzt ist.

    Steine haben wir keine im Käfig, die Krallen nutzen sich durch die Naturäste eigentlich genügend ab, werden sie zu lang, müssen sie geschnitten werden.

    Natürlich kannst Du einen Stein in den Käfig legen, wenn Du soviel Platz hast.

    Dann wünsche ich Dir an dieser Stelle schon mal viel Freude mit den Vögeln und grüß den Jörg von uns! :0-
     
  3. #3 Remedios, 19.11.2004
    Remedios

    Remedios Guest

    Liebe Tina,
    na, da weiss ich jetzt, was zu tun ist. Vielen Dank fuer die vielen Infos!
    Und klar: Joerg werde ich gruessen!
    Bis bald und liebe Gruesse
    Ingrid
     
Thema:

Sonntag ist es soweit - noch FRAGEN!!!!

Die Seite wird geladen...

Sonntag ist es soweit - noch FRAGEN!!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogelbörse und Mitgliedertagung in 75428 Illingen/Württ. ist am Sonntag 8. Januar

    Vogelbörse und Mitgliedertagung in 75428 Illingen/Württ. ist am Sonntag 8. Januar: Am Sonntag, 08. Januar 2012, findet in 75428 Illingen/Württ. die nächste Vogelbörse statt Kleintierzüchterheim Wilhelmstr. 122 75428 Illingen...
  2. Nächste Vogelbörse in 75428 Illingen ist am Sonntag, 11. September 2011

    Nächste Vogelbörse in 75428 Illingen ist am Sonntag, 11. September 2011: Am Sonntag, 11. September 2011, findet in 75428 Illingen die nächste Vogelbörse statt Kleintierzüchterheim Wilhelmstr. 122 75428 Illingen...
  3. Am Sonntag 12. Juni ist die nächste Vogelbörse in 75428 Illingen

    Am Sonntag 12. Juni ist die nächste Vogelbörse in 75428 Illingen: Am Sonntag, 12. Juni 2011, findet in 75428 Illingen die nächste Vogelbörse statt Kleintierzüchterheim Wilhelmstr. 122 75428 Illingen von...
  4. Jetzt Sonntag ist Weltkatzentag

    Jetzt Sonntag ist Weltkatzentag: hallo liebe Katzenfreunde, Und was schenkt ihr eurer Katze am Sonntag? Diesen Sonntag ist Weltkatzentag! :zwinker:
  5. Am Sonntag ist Vogelmarkt in Illingen

    Am Sonntag ist Vogelmarkt in Illingen: Am kommenden Sonntag, 09.. August 2009, findet in 75428 Illingen der Vogel- und Kleintiermarkt statt Kleintierzüchterheim Wilhelmstr. 122...