soo allein!!!!!!!!!

Diskutiere soo allein!!!!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, bei uns in der Nachbarschaft gibt es eine Nymphe, (ein wunderschöner Lutino) der ganz allein in seinem Käfig sitzt. Er schreit...

  1. Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Hallo zusammen,
    bei uns in der Nachbarschaft gibt es eine Nymphe, (ein wunderschöner Lutino) der ganz allein in seinem Käfig sitzt. Er schreit den halben Tag herzzerreissend.(So wie meine das machen wenn die anderen ausser Sichtweite gekommen sind:( )
    Naja, und weil ich ja drei Nymphen hab, der eine sowieso noch einen Partner braucht, und die drei im Frühling in die voliere umziehen........ würd ich den Kleinen gerne befreien:p
    Ich stell mir das aber nicht so einfach vor.
    Was meint ihr, soll ich bei denen einfach mal klingeln, oder wie würdet ihr das machen. Oder würdet ihrs einfach sein lassen:?
    Ich hab absolut keine Ahnung. Vieleicht schmeissen die mich ganz einfach wieder raus und gucken mich den Rest meines Lebens schief an?8o
    Liebe Grüsse Lighthouse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Lighthouse!

    Ich denke wenn du es nicht wenigstens mal versuchst, ärgerst du dich nachher weil du nicht wissen wirst, ob du dem kleinen nymphie nicht vielleicht doch hättest helfen können.
    Ich würde einfach mal bei deinen Nachbarn klingeln und einfach nett nachfragen. Du musst ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. ;)
    Meinen ersten Nymphenhahn hab ich auch so in etwa bekommen. Der saß nämlich auch alleine in einem kleinen Käfig bei einer "Bekannten", bei der sich dann heraustellte, dass sie mehr oder weniger den Vogel loswerden wollte.
    Also ich kann nur sagen : Versuchs einfach!

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Lighthouse,

    probiere es! Leg dir vorher ein paar Argumente gegen Einzelhaltung zurecht und versuche die Nachbarn aufzuklären! Argumente findest du ja hier im Forum genug!

    Oder nimm ein Buch, in dem von Einzelhaltung abgeraten wird, und gib es deinen Nachbarn, daß sie sich informieren können!

    Ich finde die Idee super...und wo man was gegen Einzelhaltung tun kann, da soll man es auch versuchen.

    Ich habe auch schon 2 Kollegen überzeugt, ihre Vögel nicht alleine zu halten und es hat geklappt!

    Viel Glück, ich drück die Daumen!
     
  5. biene

    biene Guest

    hi lighthous,


    klar, ist doch einen versuch wert:) ...vielleicht nimmst du einfach ein paar "küsschen"mit:D (natürlich die aus schockolade)und fängst einfach so an zu erzählen...du würdest ihn immer hören...und wie das denn so im urlaub aussieht...vonwegen urlaubsbetreuung(musst ja nicht sagen falls du schon betreuung hast)...und ob man sich da nicht helfen könnte...dann kommt ihr bestimmt ins gespräch...wenn du erzählst das du schon mehrere hast und evtl.noch einen suchst,kannst du ja unauffällig in die richtige richtung lenken :D ...viel erfolg!!!
    liebe grüsse
    biene
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Einzelhaft

    Ich würde zu denen rübrgehen sie in ein Gespräch verwickeln und beiläufig erwähnen das Nymphen nur in Einzelhaft so schreien.
    Ich meine es ist immer besser ein Piep bleibt bei seinen jetzigen Besitzern und bekommt Gesellschaft , als das er von dort weggeholt wird und sich völlig neuen Verhältnissen anpassen muss.:?
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo Lighthouse,

    toll, daß Du Dich so engagierst.

    Ich würde jedoch nicht zu aufdringlich vorgehen. WEnn Du gleich bei Deinen Nachbarn klingelst, finde ich das nicht sooo gut.

    Kennst Du sie denn vom Ansehen oder habt ihr schon mal ein paar Worte gewechselt? Du kannst sie ja mal auf der STraße abpassen und sagen, daß Du das ja toll findest, Du hast nämlich auch Nymphen usw.

    Du möchtest ihn dort gern "befreien". SEine Besitzer sehen das bestimmt ganz anders, wahrscheinlich hängen sie an dem Tier und sind sich gar keiner Schuld bewußt. Vielleicht kannst Du sie davon überzeugen, daß es besser ist einen 2. Vogel dazuzunehmen aber wenn die merken, daß Du ihnen ihren Vogel "abnehmen" willst, ich weiß nicht so REcht. Ich wäre ziemlich stinkig, wenn jemand bei mir klingeln würde, der gern meinen Vogel haben möchte. Versetz Dich bitte mal in die Lage Deiner Nachbarn...

    Ist es nicht eher so, daß Du den Lutino schön findest und er gut zu Deinen anderen passen würde? ;)

    Natürlich glaube ich Dir auch, daß Du nur etwas Gutes für den armen Vogel tun willst, man sollte dabei aber nicht zu radikal vorgehen.
     
  8. Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Hallo zusammen

    vielen dank für die vielen Antworten:) !
    Ich glaube ich wede das so änlich machen wie ihr das beschrieben habt. Ich werd sie mal auf der Strasse abpassen und sie wegen der gegenseitigen Urlaubsbetreuung fragen und ob sie denn nur einen hätten.....
    Ich glaub das ich in gleich da abhohlen wollte war nicht so ne gute Idee:~
    @ Anja du kannst beruigt sein ich wollte den Kleinen nicht weil er ein Lutino ist, sondern weil er eben nicht so doll gehalten wird.
    Ich hät nähmlich lieber nen Weisskopfschecke, so wie du und Masterfloh einen haben :p
    Ich wär auch ganz schön sauer wenn ich mir das so überlege wenn mir jemand meine vögel wegnehmen wollte. Aber im Gegensatz zu denen hälst du deine Vögel ja sehr gut. Hab ich deinen Fotos und Berichten entnommen:) ;)
    Nochmal vielen Dank an alle und

    Schöne Grüsse Lighthouse
     
  9. Lighthouse

    Lighthouse Guest

    UUups tschuldigung

    Du heisst ja Antje:D
     
  10. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Gespräch

    Hallo Lichthaus*GG*
    Kannst sie ja mal auf dieses Forum hinweisen dann kommen sie sehr schnell drauf das man Pieper nicht allein halten soll
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Antje

    Antje Guest

    Hallo Lighthouse,

    macht doch nichts, ich hör auch auf Anja, Anke oder Anna, das bin ich gewohnt. :D

    Danke für das Kompliment, von wegen "gute Haltung" und so. Das war aber auch nicht von Anfang an so. Das meiste habe ich aus dem Forum gelernt. Vorher habe ich aus Unwissenheit auch eine Menge falsch gemacht. Deshalb: Gib Deinen Nachbarn noch eine Chance und versuch´s mal mit Bendosi´s Tipp. ;)

    Ich hab übrigens schon einmal so etwas ähnliches erlebt. Gegenüber von meinem Bürofenster hat eine ältere Dame gewohnt, die 2 (immerhin) Nymphen in einem kleinen WEllikäfig mit Plastikstangen gehalten hat. Außerdem saßen sie den ganzen Tag im Käfig ohne Sepiaschale usw.

    Ich war auch schon nah daran zu klingeln und sie zu fragen, ob sie die Vögel nicht abgeben will. Tja und dann eines Tages war die Wohnung ausgeräumt und die Dame mit ihren Vögeln verschwunden. Ich frage mich heute noch öfter (das war damals vor ca. 2 Jahren) was wohl aus der Dame und ihren Piepern geworden ist. Vielleicht mußte sie ins Altenheim und mußte ihre Vögel abgeben... Im Tierheim sind sie damals jedenfalls nicht gelandet, da habe ich nämlich gleich nachgefragt. ;)
     
  13. Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Hallo Antje und Bendosi!!!

    @ Bendosi guter Tipp:D ich glaub die ham aber gar kein Internet.
    @ Antje Meine Nachbarn sind auch schon nen bischen betagt;) :D
    und die kommen eigentlich selten auf die Strasse (höchstens um ihr Auto zu putzen *fg*) deswegen wird es auch schwierig werden sie auf der Strasse abzupassen. Aber wenn ich sie seh dann krall ich sie mir @LOL@:)

    Liebe Grüsse Jan:p
     
Thema:

soo allein!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

soo allein!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  2. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  3. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  4. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...