Sophie legt Eier, will aber kein Nachwuchs...

Diskutiere Sophie legt Eier, will aber kein Nachwuchs... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Sophie legt Eier, ich will aber kein Nachwuchs... Hi. Seit ein paar Tagen fängt unsere Sophie damit an, Eier zu legen. Sie lässt sie von ganz...

  1. #1 crazync, 30. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2007
    crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Sophie legt Eier, ich will aber kein Nachwuchs...

    Hi.

    Seit ein paar Tagen fängt unsere Sophie damit an, Eier zu legen. Sie lässt sie von ganz oben im Käfig fallen, meistens sind sie kaputt oder sie pickt sie auf. 3 Mal wars nun schon..... Ich hab aber nichts verändert in ihrem Käfig, alles ist wie immer, das einzigste was sich geändert hat ist das wir jetzt auch Wellis haben, die sie von ihrem Käfig aus hören und sehen können... Ich möchte keinen Nachwuchs und hab auch keine Genehmigung. Soll ich ihnen nun ein Nest holen und Plastikeier? Ist ja sonst zu viel Stress für die kleinen ????


    Viele liebe Grüße
    Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo nina,
    wenn deine sophie die eier fallen lässt - lass sie.
    vielleicht kannst du das licht mehr einschränken oder das futter umstellen (damit sie das gefühl hat "es ist eine schlechte jahreszeit zum brüten")

    die eiproduktion und das legen ist für die henne ja doch anstrengend.
    auf keinen fall würde ich ihr einen nistkasten anbieten, denn dann fängt sie erst "richtig" an.
    sollte sie jedoch in einer ecke ablegen und brüten wollen, solltest du die eier gegen plastikeier austauschen oder abkochen.
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Die Frage ist wie viele Eier sie legt. Normalerweise legt ein Weibchen zwischen 4 und 6 Eier. Wenn Dein Weibchen danach aufhört ist es o.k. und du brauchst nichts wieter zu machen. Manche Weibchen legen jedoch immer weiter wenn Ihr Brutrieb nicht befriedigt werden kann. In dem Fall solltest Du doch eine Höhle anbieten, die Eier tauschen und sie in Ruhe brüten lassen. Ansonsten kann das Weibchen natürlich mit der Zeit einen Schaden davon tragen, denn das Eier produzieren und legen ist doch sehr anstrengend.
     
  5. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Danke schön für eure Antworten :zustimm:
    Bisher waren es "nur" 3, ich beobachte weiter und werd es dort dunkler und so machen, und hoffen das sie aufhört .

    Danke euch sehr:freude:
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    wenn sperlinge legen, dann legen sie im regelfall jeden 2.tag ein ei und so wie es schon geschrieben wurde, oft hört es nach 4-6 eiern von alleine auf.

    ansonsten bitte nochmals melden
     
  7. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    War klar, lange Zeit ging es gut und nun hat Sophie seit gestern ein Ei gelegt und brütet es aus, die ganze Nacht schon, ist nicht zum Schlafplatz gegangen, nichts..... Also werde ich heute nach der Arbeit sofort das Ei gegen ein Plastikein austauschen.... Und dann???? Wie lange lass ich das denn drin ???? Merkt sie denn nicht das da nichts passiert? Wie lange wird sie drauf sitzen bleiben???? :idee:
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    einige fragen sind doch noch offen: wo hat sie denn das ei gelegt? (weil du schreibst "wie lange lasse ich es drinne?")

    wenn sie einen kasten hat, wird der bruttrieb extrem gesteigert.

    so, nun zu deiner frage: ein vogel wird im regelfall das ei (die eier) mindestens ca. 20-25 tage bebrüten und deine henne merkt es nicht, dass nichts schlüpfen kann, wenn es ein plastikei ist!
     
  9. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Sie hat es auf dem Boden gelegt. Ich hab an der einen Wand eine große Korkröhre, die eigentlich an der Wand ist, allerdings wohl genug Schatten spendet das sie meint das ist jetzt ihre Höhle?8o (wird natürlich geändert!!!)

    Na ich mein nach 20-25 Tagen, was passiert dann ???? Geht sie dann einfach von den Eier weg und das war´s ??? Oder wartet sie die ganze Zeit das da was raus kommt???? Bin da echt absolut Laienhaft, sorry :k
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    im regelfall wird sie mindestens die 20-25 tage warten und wird dann die eier aufgeben!
    wenn keine höhle da ist, kann es aber auch angehen, dass sie es früher aufgibt
    das kann keiner soooo genau vorhersagen
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo nina,
    meine henne hat die ganze zeit am boden die eier bebrütet - ich würde daher an deiner stelle unbedingt austauschen oder abkochen. (sicher ist sicher!)
     
  12. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Okay, danke dann weiß ich bescheid. Tausche es heute Nachmittag sofort aus und warte ab.

    Kann ich ihr irgendwas besonderes zu futtern anbieten? Denn das ganze ist ja doch recht anstrengend für sie????
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    würde ich nicht machen - nur das normale futter!
     
  14. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Okay.


    Danke für eure schnelle und super tolle Hilfe!!!!!!!!:prima:
    Auch wenn ich so gut wie nie hier bin, ihr seid immer sofort für einen da und Helft blitzschnell... Danke !!!!:prima:
     
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    würde ich nicht machen, denn alles was du jetzt zusätzlich reichst, fördert den bruttrieb.
    das eierlegen ist zwar anstrengend, aber das steckt der vogel ohne große probleme weg. nur wenn es zu weiteren gelegen kommen sollte, kann der vogel kräfte verlieren.
    im moment nichts an der ernährung verändern
     
  16. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Sophie sitzt immer noch auf ihren Plastikeiern, die 25 Tage sind nu auch schon lange vorbei:?
     
  17. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    das kann auch noch ein paar tage so andauern. einige hennen sitzen bis zum 30 tag und sogar länger auf den eiern, das kann man nie vorhersagen!
    aufpassen solltest du aber, ob sie nicht schon wieder erneut dazulegt.

    warte noch ein paar tage und dann weg mit allen brutmöglichkeiten
     
  18. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Danke schön!!!!!!!


    Ja das haben wir immer Kontrolliert, ob neue Eier dabei sind, sind aber nur noch die Plastikeier.... Mittlerweile ist sie aber schon ganz kahl an der Brust...:( Am 29. September hatte sie das erste Ei gelegt, ich werd wahnsinnig :k
     
  19. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ruhig blut!

    die kahlen stellen kommen vom brüten, das wird schon wieder, einfach noch wenige tage geduld und der spuk ist dann hoffentlich vorbei
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Okay, vielen lieben Dank.:~
     
  22. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo ihr Lieben.

    Leider muss ich mich mal wieder melden.Meine Henne hat seit dem damaligen Eierlegen immer und immer wieder Eier gelegt und ist zur Zeit wieder am brüten. Ich gebe ihr jedesmal Plastikeier und sie hockt jedesmal wochenlang drauf. Irgendwann hört sie dann auf, dann geht es ein paar Wochen gut und dann fängt sie wieder an.... Solangsam kann ich nicht mehr und sie trägt bestimmt auch nur Schaden davon.....

    Brutmöglichkeiten gebe ich ihr immer noch keine, sie legt die Eier auf den Boden in der Ecke. Kann es daran liegen das wir auch noch Wellensittiche haben und dadurch irgendwas bei denen entsteht? (Frage meiner Mum)

    Was soll ich tun????
    Mittlerweile frage ich mich ob ich sie nicht besser abgeben soll, möglicherweise an einen Züchter oder so? Wo sie dann einmal brüten kann ??? Da unser Pferd einen ganz heftigen Unfall im April hatte und bis heute ein Pflegefall ist muss ich zugeben das ich zur Zeit auch nicht so viel Zeit für die armen Tiere habe, was mir unendlich leid tut. Ich kann sie kaum noch fliegen lassen, wir kommen nach der Arbeit und Stall immer erst gegen 22Uhr nach hause, da schlafen sie ja dann schon. Mir ist das echt unangenehm aber ich muss zugeben das ich zur Zeit meinen Sperlis nichts bieten kann und dann machen sie auch noch so´n Quatsch :(:(:(

    Verzweifelte Grüße
    Nina :(
     
Thema: Sophie legt Eier, will aber kein Nachwuchs...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. henne sitzt schon 25 tage

    ,
  2. sperlingspapagei legt ei