Sorge...-Krankheit?

Diskutiere Sorge...-Krankheit? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; :? Das linke Auge von meinem Lola scheint verändert: irgendwie dicker; erkneift es auch zusammen und ich habe ihn eben beobachtet wie er die...

  1. #1 blue_zORA, 13. März 2007
    blue_zORA

    blue_zORA Guest

    :?
    Das linke Auge von meinem Lola scheint verändert:
    irgendwie dicker;
    erkneift es auch zusammen
    und ich habe ihn eben beobachtet wie er die linke Kopfhälfte am Holz reibt...
    ich suche auf jeden Fall einen Arzt auf;
    aber eventuell hat jetzt jemand eine Idee was der Kleine haben könnte-
    und wie schlimm es sein kannn...
    ich habe keine Ahnung und bin voller Sorge (er hatte doch noch nie was)-*seufz*
    :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Sorge

    Hallo,
    ich habe auch zwei Rosellasittiche. DAvon hat die Henne sich ständig das Auge gerieben und ich meinte auch, es sei dick.:nene:
    Das kann viele Ursachen haben.

    Bei mir war letzten Endes am Auge gar nichts. ES war ein Hinweis auf allgemeines Unwohlsein infolge einer Viruserkrankung.

    Deshalb ist es bestimmt kein Fehler einen Spezialisten aufzusuchen. Ich hoffe, Du kennst einen......

    Bei mir wurde das mit dem Auge und dem Reiben dann mit einer allgemeinen Besserung wieder gut. :zustimm: Sie musste dazu Antibiotika schlucken.
    Aber wie gesagt: Es muss erstmal diagnostiziert werden.....:~

    Gute Besserung für Deine Süße wünscht
    vogeline
     
  4. #3 blue_zORA, 28. März 2007
    blue_zORA

    blue_zORA Guest

    Lola (trotz des weiblichen Namens ist das Geierlein ein Er) ist wieder wohl auf - er scheint sich nur irgendwo gestoßen zu haben (kein Wunder: er hast meistens den ganzen Tag Freiflug... ,da kann er bei nächtlich Flügen schon einmal wogegen "gerammelt" sein; hm) - das nur als Info.
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ja dann ist alles wieder gut, einglück!

    manchmal passiert sowas wohl . Unsere henne hatte mal zu schnell und viel gefressen udn aufeinmal fing sie das K...an, da hatte ich auch angst
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sorge...-Krankheit?

Die Seite wird geladen...

Sorge...-Krankheit? - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...