Sorge um Henne

Diskutiere Sorge um Henne im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ihr Lieben! Meine Henne sitzt seit gestern manchmal schnabelknirschend und mit leicht wässrigen Augen da, sonst hüpft/ fliegt sie normal....

  1. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, Ihr Lieben!
    Meine Henne sitzt seit gestern manchmal schnabelknirschend und mit leicht wässrigen Augen da, sonst hüpft/ fliegt sie normal. Aber irgendwas stimmt irgendwie nicht. Kann das eine Erkältung sein??
    Ich habe ein Pärchen und die Küken sind vierzehn Tage alt. Morgen wollte ich eigentlich ein neues Nest einhängen..
    Wißt Ihr, was das sein könnte? Geht es wieder weg oder muß ich zum Arzt?
    Simmi
     
  2. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Sie sieht heute wieder besser aus. Ich werde mal abwarten. Ist jetzt im Nestbautrieb.
    Simone
     
Thema:

Sorge um Henne

Die Seite wird geladen...

Sorge um Henne - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Kanarienhenne (siehe Fotos)

    Sorge um Kanarienhenne (siehe Fotos): Hallo zusammen, meine liebe Kanarienhenne verliert Gefieder um Schnabel und Augen (siehe Foto). Da ich erst Mitte der Woche einen Tierarzt...
  2. Sorge wegen Gelbseitenhenne

    Sorge wegen Gelbseitenhenne: Hallo Ihr Lieben, habe ein bißchen Sorge wegen meiner Maxie - Gelbseitenhenne. Seit einiger Zeit ist sie aufdringlich dabei den Hahn zu...
  3. Kanarienhenne macht uns Sorgen !

    Kanarienhenne macht uns Sorgen !: Hallo und guten Abend:Wir haben eine Kanarienhenne von 06 in unserer Gemeinschaftsvoliere (nur Kanarien).Seit ca 2 Wochen beobachten wir das Sie...
  4. In ernster Sorge!

    In ernster Sorge!: Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Frau und ich benötigen Ihre Hilfe. Wir haben 4 Kanarien. Einer davon hat am Montag auf einmal Blut an seiner...
  5. Sorge um meine Nymphensittiche

    Sorge um meine Nymphensittiche: Erstmal moin moin. Ich habe seit ca. 2-3 Monaten die beiden Nymphensittiche meiner Mutter aufgenommen. Anfangs war alles super die beiden sind aus...