Sorgenkind Cody !!!

Diskutiere Sorgenkind Cody !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Boah hat der ne tolle Haube

  1. #81 bentotagirl, 14. Januar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Boah hat der ne tolle Haube
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Tina Einbrodt, 14. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Wo hast Du ihn denn jetzt untergebracht? Kennt er AV überhaubt oder bleibt er erstmal drinnen?
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Er ist jetzt in der Küche , die anderen sind mit der Volie an den Platz im Wohnzimmer gezogen , wo der Tannenbaum stand!!!:D

    Er kommt aber aus der AV !!!
     
  5. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Cody ist wirklich ein wunderschöner Schecke. Da kann Euer Mädchen bestimmt nicht nein sagen oder ist Cody doch auch ein Mädchen. Wird die
    DNA-Analyse zeigen oder hast Du das Ergebnis auch gleich mitgeteilt bekommen?

    Gruß Rine
     
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ne , habe keine mehr machen lassen , war so schon ziemlich teuer , die Tierärztin meinte das könnte ich mir sparen , sie meint er wäre ein Hahn !
    Ich hoffe dass Arielle und er sich mögen !
     
  7. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo Delphie

    hatten mal wieder ein bissel viel arbeit :+klugsche , deshalb meld ich mich erst jetzt .
    echt super :zustimm: :zustimm: :zustimm: was du und fam. in kauf nimmst für cody. christa meint zu dem ersten bild , sähe man aber schon ne veränderung :+party: . auch klasse das mit dem kammillebad. Cody halt durch und lass den kopf nicht hängen dann geht es dir bald viel besser .
    liebe grüße aus düren
     
  8. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr ,

    Cody hat heute wieder gebadet und es scheint ihm echt zu gefallen und es tut seiner Haut anscheinend sehr gut , hab hier mal ein Foto von vorher und jetzt , ich meine man sieht eine Verbesserung ! Es wachsen auch neue Federn !
     

    Anhänge:

  9. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Nicht umsonst sagt man, dass Wasser das Elexier aller Lebewesen ist - nicht nur zum trinken ;)

    Ein Schuss Obstessig in´s Dusch oder Badewasser ist übrigens auch sehr gut für die Haut und der Vogel nimmt beim Putzen des Gefieders obendrein noch Spurenelemente und Mineralien auf
     
  10. #89 Sittichmama, 16. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Cody, man nennt ihn auch den Nymph im Glück.
     
  11. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo steffi,

    freut mich zu hören, dass bei euch alles wieder im lot ist :freude: konnte es leider erst heute lesen, bin am wochenende nie online :(
    und die haube ist wirklich klasse :zustimm:
    falls deine frage zur lebertherapie noch aktuell sein sollte...
    ich habe sehr gute erfahrungen mit amynin gemacht, kann man 1:2 geben oder auch mehr verdünnt. allerdings kann amynin auf die nieren gehen (wenn man es zu lange gibt), aber wenn die ok sind, ist es ein super mittel, auch für notfälle. ich habe gute erfahrungen damit gemacht, erst eine amyninkur zu machen und danach homöopathisch weiterbehandelt.
    solltest du phytorenal F bekommen (ist übrigens ein therapeutikum für leber und nieren), würde ich mich freuen, wenn du mir ne rückmeldung gibst, was du für erfahrungen damit machst, ich bin nämlich auch am überlegen, ob ich darauf umsteigen soll, da bei meiner cookie leber und niere verändert sind.

    liebe grüsse...
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kerstin , ich werde Morgen nochmal zu der Tierärztin fahren und Cody´s Behandlung nochmal mit ihr absprechen , im Moment bin ich mir nicht so sicher , was das Beste ist , eigentlich würde ich ihn gerne homeopathisch behandeln aber ich bin mir halt nicht sicher ob das reicht , da seine Leber ja arg vergrößert ist !
    Ich vermute auch dass er eventuell Schmerzen hat , seine Sitzhaltung (mit zittern) und sein desinteresse an den anderen Vögeln deutet darauf hin !

    Zur Zeit bekommt er nur Volamin !
     
  13. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hi nochmal :zwinker:
    ja sicher muss das alles mit dem tierarzt abgesprochen werden, keine frage!
    ich halte normalerweise eigentlich sehr viel von homöopathischen behandlungen, allerdings muss ich ganz ehrlich sagen, wenn es sich um einen notfall handelt, lasse ich erstmal schulmedizinisch behandeln um dann weiter homöopathisch behandeln zu lassen, ist halt von fall zu fall unterschiedlich.

    für was ist denn dieses volamin? hab ich noch nie gehört und auch nicht wirklich was über google gefunden...
     
  14. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oder Volanin ??? Soll das selbe sein wie Anymin !!!!!
     
  15. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    na, dann hast du ja schon das "notfallmedikament" für die leber, wenns das gleiche ist :zustimm:
     
  16. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also jetzt bin ich mir doch nicht mehr so sicher ob Cody ein Hahn ist , er verhält sich sehr weiblich :? Ich denke er ist eine sie , die Tierärztin hat vielleicht auch falsch getippt !!! :?
    Was meint ihr denn ???
    Er ist sehr ruhig , pfeift nur einen Ton und ein leises fiepen zur Begrüssung !
    Bilder habt ihr ja gesehen !
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steffi :0-
    Schön das es Entwarnung gibt :prima:



    Ich habe damals alle behandelt. Da die Globulie, Mariendistel und Amynin ja auch den anderen nicht schadet.

    Mariendistel hat Charlie auch nicht gefuttert (vielleicht das Korn zu hart :? ). Ich habe es geschrotet und so etwas übers Futter gegeben. Auch Durasilymarin 70 ist Mariendistel davon habe ich tägl. etwas aus der Kapsel über ein Leckerlie gegeben. Damit er sicher Mariendistel zu sich nimmt.
    Die Homöopathie habe ich jeden Tag gewechselt.

    Das ganze ist aber ein Prozess der mehrere Monate dauert. Denn das Leberchen braucht viel Zeit bis sie sich wieder regeneriert.


    Wegen Futter. Es sollte fettarm sein, denn Fett belastet die Leber. Natürlich mit Frischkost.
     
  18. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr , Cody geht es heute garnicht gut !!!:traurig:
     
  19. #98 Tina Einbrodt, 18. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    was soviel heiß wie???????
    rupft er wieder???????
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Er sitzt komisch da und hat die Augen zu hat auch heute noch nichts gefressen !
     
  22. #100 Tina Einbrodt, 18. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    und was schließt Du daraus? Was meinst Du mit er sitzt komisch da? Vielleicht hat er nur nicht gut geschlafen. Gefressen hat er doch eigentlich die ganze Zeit über, oder?
     
Thema:

Sorgenkind Cody !!!

Die Seite wird geladen...

Sorgenkind Cody !!! - Ähnliche Themen

  1. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...
  2. Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..

    Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..: also es nimmt bei uns kein Ende mit den Problemen.... :nene: Als ich gestern Nachmittag nach den Gänsen auf der Wiese schaute (dort stehen auch...
  3. Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...

    Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...: Hallo, meine Gans Auguste nimmt scheinbar dieses Jahr alles mit an Krankheiten. Sie hat jetzt schon wieder eine Schnabelentzündung, diesmal ist...
  4. Gans Auguste - mein Sorgenkind

    Gans Auguste - mein Sorgenkind: Hallo, ich war wieder mal mit meiner Gans Auguste gestern zum Tierarzt. :traurig: Sie hatte diese Probleme vor paar Wochen schon einmal, daß der...
  5. Mein neues kleines "Sorgenkind"

    Mein neues kleines "Sorgenkind": Hallo, ich stelle Euch hier mal Luna vor, eine 1 1/2 jährige Graupapageienhenne. Sie wurde leider in Einzelhaltung verkauft, saß die meiste Zeit...