Sorgenkind Cody !!!

Diskutiere Sorgenkind Cody !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo steffi, der arme cody... und du arme auch :trost: ich könnte mir denken, dass es an dem ganzen stress liegt, den er hatte (umzug,...

  1. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo steffi,

    der arme cody... und du arme auch :trost:
    ich könnte mir denken, dass es an dem ganzen stress liegt, den er hatte (umzug, tierarzt usw.). da kann ein eh schon geschwächtes immunsystem schnell schlapp machen (im schlimmsten fall brechen latente krankheiten aus). vielleicht hilft auf die schnelle eine vermehrte vitamingabe? hatte das neulich mit meinem eddie ein paar tage nach seiner AB-behandlung auch, die tierärztin hat mir zu vitaminen und traubenzucker geraten (traubenzucker ist ausserdem gut für die leber)... ich hab ihm einfach vitacombex mit gelöstem traubenzucker gegeben, ihm hats geholfen... :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Sittichmama, 19. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wie geht es denn dem kleinen Sorgenkind heute?
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Claudia , er sieht wieder etwas fitter aus , fressen ist aber immernoch nicht !!!
     
  5. #104 Sittichmama, 19. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Sag ihm mal von mir, wenn er nicht bald richtig frisst, komme ich vorbei und rupfe ihn.
     
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das mache ich !!!
     
  7. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    ach der arme... was hat er nur? :traurig:
    hast du ihn mittlerweile rausgesetzt oder ist er noch drinnen?
     
  8. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Kerstin , er war draussen , habe ihn aber wieder reingeholt !

    Er scheint wohl doch schwerer angeschlagen als ich dachte ! :traurig:
    Er kommt draussen nicht zurecht , auch sein Flügel macht ihm zu schaffen , vielleicht durch die Schwäche , die anderen hacken nach ihm und er war noch trauriger als hier drinne ! Jetzt ist er wieder hier drinne , so kann ich wenigstens kontrollieren ob und wieviel er frisst und mit den Medikamenten ist mir das auch sicherer !
    Habe es heute leider nicht geschafft zur Tierärztin zu fahren , hoffe es klappt Morgenfrüh !!! Es kommt irgendwie immer anders als erhofft !
     
  9. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr ,

    ich glaube so langsam geht es Cody wieder etwas besser , heute Morgen ist er das erstemal alleine aus seinem Käfig gekommen und hat es sogar bis hoch auf den Küchenschrank geschafft ! Hier mal Bilder von heute !!!
     

    Anhänge:

  10. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo steffi,

    das klingt doch gut :zustimm:
    was machst du momentan eigentlich mit ihm? so medikamentenmässig meine ich, was bekommt er denn alles?

    charles hat am freitag ein hautgeschabsel gemacht bekommen (weil seine haut immernoch so rot ist). wie ist denn codys haut mittlerweile?
     
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kerstin ,

    Cody bekommt wie gehabt Volanin und Vitacombex ! Dazu gebe ich seit etwas über 1 Woche Flor de Piedra mit ins Trinkwasser !
    Und ich sprühe ihn jeden Tag im Wechsel mit Kamillewasser oder Apfelessigwasser ein bis er richtig nass ist ! Die Haut ist auch viel besser !
    Allerdings muss ich sagen am Samstag ging es ihm sehr schlecht , wir dachten er würde sterben , er hatte auch jede Menge unverdaute Körner im Kot ! Ich gab ihm Bird Bene Bac (bekommt er noch) und ne Portion Eifutter mit extra viel Grit !!! Kot ist heute wieder normal ! Auch sonst ist er fitter und seine ganze Haltung ist anders ! Ich hoffe dass es jetzt so bleibt !

    Hab hier noch ein Bild von heute , man sieht aber nur die kahlen Stellen am Flügel , die Haut ist bei Cody aber nicht mehr so rot !
    Man erkennt es auf dem Bild glaube ich nicht so gut !
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #111 Sittichmama, 24. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wenn er es bis jetzt geschafft hat, wird er es auch weiterhin schaffen.

    Übrigens, er hat total niedliches Gesicht.
     
  14. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    ich denke auch, dass er ein kleiner kämpfer ist :zustimm:
    kann sittichmama nur zustimmen, niedliches gesichtchen :jaaa:
     
Thema:

Sorgenkind Cody !!!

Die Seite wird geladen...

Sorgenkind Cody !!! - Ähnliche Themen

  1. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...
  2. Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..

    Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..: also es nimmt bei uns kein Ende mit den Problemen.... :nene: Als ich gestern Nachmittag nach den Gänsen auf der Wiese schaute (dort stehen auch...
  3. Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...

    Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...: Hallo, meine Gans Auguste nimmt scheinbar dieses Jahr alles mit an Krankheiten. Sie hat jetzt schon wieder eine Schnabelentzündung, diesmal ist...
  4. Gans Auguste - mein Sorgenkind

    Gans Auguste - mein Sorgenkind: Hallo, ich war wieder mal mit meiner Gans Auguste gestern zum Tierarzt. :traurig: Sie hatte diese Probleme vor paar Wochen schon einmal, daß der...
  5. Mein neues kleines "Sorgenkind"

    Mein neues kleines "Sorgenkind": Hallo, ich stelle Euch hier mal Luna vor, eine 1 1/2 jährige Graupapageienhenne. Sie wurde leider in Einzelhaltung verkauft, saß die meiste Zeit...