Sorgenkind Nr 2

Diskutiere Sorgenkind Nr 2 im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Danke ihr lieben, Charlie gehts sehr gut ;) er bekommt sein Brei eingeflösst und frisst sein zwieback denn körner sind bis Oster Montag out ;)...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Danke ihr lieben,

    Charlie gehts sehr gut ;) er bekommt sein Brei eingeflösst und frisst sein zwieback denn körner sind bis Oster Montag out ;) Sonst trinkt er auch fleissig seine lösung, denn er ist auch im Wärmekäfig und das macht durstig :D

    Der Federlose sorgenkind, hats heute gleich übertrieben.Da seine verkabelung abgenommen wurde, dachte er wäre alles ok.
    Lies viel zu lange die beine übers Bett baumeln, hörte nicht auf mich als ich ihn gebeten habe sich wieder hin zu legen.
    Folglich sein Bludrück war wieder auf 190 8(
    Zucker war allerdings klasse niedrig.114 er hat aber wieder mehr wasser im körper.
    Ich hab sein pfleger gebeten ihn wieder zu verkabeln bevor ich gegangen bin :D so kann er nicht mehr aufstehen :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Das ist ja irgendwie schon lustig, dein Wellimann ist vernünftiger als dein Nichtwellimann. :zwinker:

    Aber schön zu hören, dass es beiden Männern wieder besser geht. Das sind ja schöne Ostergeschenke.

    Weiterhin: Gute Genesung :trost:
     
  4. #23 Blindfisch, 25. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh - ich hab's gerade erst gelesen.

    Wir drücken hier alle verfügbaren Daumen und Krällchen für Deine beiden Männer! Auf das es kontinuierlich bergauf geht!

    :0-
     
  5. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo Scotty,
    wie gehts denn deinen beiden Sorgenkindern?
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Den beiden geht es gut ;)
    Wenn ich Glück habe kann ich Charlie Morgen abholen, sonst wahrscheinlich Dienstag.

    Meinen Mann hat immer noch Bluthochdrück :( aber sein zucker ist wieder normal und wasser ist fast keins mehr in der Lunge.

    Vielleicht habe ich ja beide dieser Woche wieder zuhause, das wünsche ich mir ;)
     
  7. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Ja das wünsche ich dir auch - ich drück dir weiter die Daumen.
    Das sind ja gute Neuigkeiten :)
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hab grad beim TA angerufen, kann Charlie erst Donnerstag abholen *wein*
    er soll noch weiter beobachtet werden, hat bis jetzt keine körner wieder raus gewürgt.
    Naja vielleicht ist sogar besser das er etwas länger da bleibt .
     
  9. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Scotty, auch ich drück dir die Daumen, dass du Ende der Woche deine beiden Sorgenkinder wieder daheim hast.
    Für Charlie ist es wahrscheinlich besser wirklich wieder topfit zu sein, bevor er die stressige Heimreise unternimmt. Sicher ist sicher

    Alles Gute!
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ja ist wirlkich besser das charlie noch da bleibt. Ich hoffe nur das er nicht wieder anfängt zu würgen wenn er wieder nach Hause kommt .

    Den Federlosen sorgenkind gehts immer besser ;) ist Heute mit mir etwas in den Garten gegangen :freude: mal sehen was die Ärzte Morgen sagen.
     
  11. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scotty !

    Ich hab ein ähnliches Problem mit meinem Willy ! Er würgt auch immer und immer wieder, wobei aber nur sehr wenig Schleim und ein paar Körnchen herauskommen. Er hatte jetzt 14 gute Tage (gezwitschert, gespielt, geputzt, viel gefuttert, Interesse an der Umwelt...) und seit gestern hat er nur gewürgt und gebrochen und ganz wenig wenn überhaupt was gefuttert. Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll. Kropfabstrich von vor 14 Tagen ohne jeglichen Befund, mehrere Kotproben ebenfalls ohne einen Befund.

    Was hat denn Dein Tierarzt für einen Befund bei Deinem Welli festgestellt oder gibts da auch nichts festzustellen?

    Ich hoffe nur, daß Willy heute mal wieder ein wenig futtert.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Sie sind wieder da

    Heute Morgen hat der TA angerufen, und gesagt wäre besser ich würde charlie Heute abholen, da keine andere Vögelchen da sind und die angst hatten er würde vereinsamen.
    Ich bin dann direkt nach der Arbeit hin. Beim TA warte ich auf Charlie da klingelt mein Handy, meinen Mann ist dran, *kannst mich abholen* sagt er.
    Bin fast umgefallen :D 2 an einem Tag.
    Nun hat charlie der erste freiflug mit den anderen gehabt und schläft jetzt, war ein aufregender Tag nicht nur für ihn ;)
    Danke euch allen für das Daumen/krallen drücken ;)

    Hallo katrin, befund war negativ. Charlie ist 5 Tage in die klinik geblieben um wieder auf die beine zu kommen, hat 4 Tage Brei bekommen. Ich habe ihn nicht versorgen können da meinen Mann im krankenhaus war ;)
     
  13. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Das ist ja wunderschön - beide Sorgenkinder wieder zuhause :freude:
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    jep ;) ich freue mich so.
    Charlie gehts wirklich gut, hat mich tüchtig ausgeschimpft, beim TA als auch im Taxi.Immer noch schimpfend habe ich ihn rein getragen, und tuch abgemacht, blitzartig war die keiferei vorbei :D


    Meinen Mann hat immer noch Bluthochdrück, war eben wieder 190 hat aber Medikamente bekommen. Hoffen wir ist nur die aufregung ;)
    Ich bin jedanfalls froh das beide wieder daheim sind.

    Morgen gibts fotos von charlies grosse wiedersehen ;)
     
  15. #34 planetzork, 29. März 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hi,

    Wie schön, dass es allen wieder so gut geht :zustimm:
    Hatte schon ganz blaue Daumen vom Drücken :D
     
  16. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    oh ja da war Charlie sauer :hahaha: das kann ich mir gut vorstellen

    Dein Mann soll sich bloß schonen. Sonst musst du mit ihm schimpfen :schimpf: :zwinker:

    Auf die Bilder freu ich mich schon
     
  17. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Margaret, schön, dass Du Deine beiden Sorgenkinder wieder zu Hause hast :freude: .
    Alles Gute und weiterhin gute Erholung für die beiden.
     
  18. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scotty !

    Danke für Deine Antwort.

    Wie ich sehe, kommst Du medizinisch auch nicht weiter, was Deinem Charly direkt fehlt und wie Du ihm helfen kannst.

    Willy hatte jetzt 14 gute Tage, vorgestern urplötzlich wieder einen ganz ganz schlechten Tag und gestern ging es ihm zum Glück schon um weiten besser, sogar noch besser, als in seinen schlechten Phasen, wo es aber schon wieder aufwärts geht.

    Weißt Du, was in dem Brei alles drin war?

    Wie oft häufen sich denn Deine "schlechten" Tage? Bei mir war es schlimm, seit Oktober 2004 3 - 4 oder auch mal bis 7 Tage schlecht, dann wieder ein paar gute Tage (3 - 7). Jetzt die 14 Tage waren seine längste Zeit bisher, an denen es ihm gut ging.

    Wie geht es Charly heute? Wie schon geschrieben, Willy ist seit gestern wieder besser drauf, er hat sich wieder an der Umgebung erfreut und auch um Leckerlis gebettelt und sogar bei seiner geliebten Ziegensittichdame aus dem Füßchen mit gefuttert. Willy hatte jetzt somit nur einen ganz ganz schlechten Tag, worüber ich bei seinem Untergewicht von höchstens 30 g auch ganz froh bin.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  19. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    supi, dass deine beiden wieder zu hause sind. :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Bastelbiene, 30. März 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Supernachrichten!! Klassseeee!!

    Das Päckchen an dich geht morgen raus. Ich hoffe dass deine Schissbuchsen sich damit anfreunden.

    Ich werde mir in den nächsten Tagen davon auch noch welche holen. Sahen ganz stabil aus. Aber fragt sich nur wielange.

    Liebe grüsse und trotzdem weiterhin gute besserung an deine Sorgenkinder
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ach Petra, lass dich knuddeln ;) bist ne süße.

    Euch allen riesen Dank ;) charlie gehts besser als meinen Mann, die Medis machen ihn müde und schlapp.

    @ katrin. Charlie hatte zeit Weihnachten immer wiederkehrende kropf entzünding. Das ist aber endgültig vorbei. Was in dem Brei war kann ich dir nicht sagen, war aber zum aufbau von Magen/ Darm, hatte ne ekelige Farbe :k *Grün* Das hat er 4 Tage bekommen, sonst nur zwieback und ne lösung zum Trinken. Die lösung habe ich mitbekommen, er soll weitere 2 Wochen davon trinken und noch Chelidonium Tropfen. Ich hoffe nur das es diesmal klappt ;) Gute Besserung für dein kleiner ;)
     
Thema:

Sorgenkind Nr 2

Die Seite wird geladen...

Sorgenkind Nr 2 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...