Sorgenkind Schwalbe

Diskutiere Sorgenkind Schwalbe im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen. Wir haben seit gestern ein neues Sorgenkind. Ein Schwalbenartiger Wildvogel, der anscheinend mit voller Wucht gegen ein...

  1. #1 Peachcake, 31. Juli 2007
    Peachcake

    Peachcake Guest

    Hallo alle zusammen.

    Wir haben seit gestern ein neues Sorgenkind. Ein Schwalbenartiger Wildvogel, der anscheinend mit voller Wucht gegen ein Fenster geflogen ist. Der kleine sitzt jetzt, ziemlich Aphatisch, in einem Käfig und wartet auf Besserung bezüglich seiner Kopfschmerzen. Wenigstens trinkt der Vogel aus einer Pipette, die ich regelmäßig ansetze. Jedoch haben wir ein Problem mit der Artenbestimmung. Es ist eine Schwalbe, ja, aber welche nun? Ich sage es ist ein Felsenschwalbe, jedoch ist unser Vogel dunkler, hmm...
    Vielleicht könnte ich Tips für den Kleinen bekommen, weil wir bis jetzt nur Erfahrung mit Entenküken und dem eigenen Gefieder haben. Ab und zu wird die kleine vermeindliche Schwalbe auch munter, verfällt dann aber wieder in melancholisches Stippern. Wer so ein Verhalten auch schonmal hatte, könnte ja ein bisschen helfen, jedenfalls wäre ich sehr dankbar :)

    Anbei ein Foto (auf Anfrage könnte ich auch mehr erstellen) und ein kleiner Steckbrief:

    Art: unsicher tendierend zwischen Felsenschwalbe und Rauchschwalbe
    Gefieder: Gänzlich Schwarz
    Zeichnung: weißer Fleck unter dem Schnabel, sonst einfarbig
    Spannweite: ca 30cm
    Größe ohne SF: ca 10cm
    Größe mit SF: ca 5cm (Schwanzfedern sind gespalten, also typisches Merkmal)
    Schnabel: klein, leicht gebogen und schwarzfarben
    Füße: Fleichfarben mit dunklen Krallen

    Inzwischen haben wir den Käfig verdunkelt und außerhalb des Zugs postiert.

    Lg,

    Bella aka Peachcake
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 31. Juli 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Das dürfte ein Mauersegler sein. Nützliche Hilfe findest du hier: KLICK

    Drücke die Daumen, das er wieder auf die Beine, oder bessergesagt Flügel, kommt.

    LG, Olli
     
  4. #3 Peachcake, 31. Juli 2007
    Peachcake

    Peachcake Guest

    Oh ja, vielen lieben Dank, ich hatte bisher nur unter "Schwalben" geschaut und nichts entdecken können ^^

    Jedenfalls weiß ich jetzt schonmal was es ist. Was könnte man dem Kleinen denn zu futtern anbieten? Spinnen anscheinend nicht... Ich hatte was von Tartar gehört, was man jungen Schwalben gibt. Könnte das auch bei unserem Segler funktionieren?

    PS: Ich hatte die Seite auch schon aus dem WP gepickt und gleich besucht ;)
     
  5. #4 Geierhirte, 31. Juli 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Schau doch mal bitte hier: KLICK
    Bin sicher, du findest dort Hilfe, was du erst mal füttern kannst. Da er allerdings gegen die Scheibe geflogen ist, solltest du mit ihm zu einem VOGELKUNDIGEN Tierarzt gehen. Die meisten behandeln Wildvögel kostenlos.
    Wenn der Vogel wieder fit ist, musst du beachten, dass Mauersegler unbedingt von alleine losfliegen müssen, also aus der Hand starten lassen. Und bitte aus einer Höhe, di mindestens einer 3. Etage eines Wohnhauses entspricht. Das ist sehr wichtig.

    LG, Olli
     
  6. #5 Peachcake, 31. Juli 2007
    Peachcake

    Peachcake Guest

    Mir kommt dannleider das Problem in den Sinn, dass der Vogel sich verletzten könnte, wenn er noch nicht gesund ist und wir schon versuchen ihn fliegen zu lassen. Verstehst du was ich meine?

    Aber ich geh erst mal zum Tierarzt und hoffe, dass der ihn wieder aufpäppeln kann :auto:
     
  7. #6 Geierhirte, 31. Juli 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ich kann deine Bedenken verstehen. Deshalb sage ich ja, das er unbedingt von alleine losfliegen muss. Wenn er "nur" eine Gehirnerschütterung hat oder einfach "nur" benommen ist, dann ist er nsch ein paar Tagen wieder fit. Genaueres wird dir der TA sagen.

    LG, Olli
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sorgenkind Schwalbe

Die Seite wird geladen...

Sorgenkind Schwalbe - Ähnliche Themen

  1. Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?

    Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?: Hallo, ich habe diese Schwalben in den Everglades in Florida, USA fotografiert. Liege ich hier mit Purpurschwalben (Progne subis) richtig? Besten...
  2. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...
  3. Schwalben Junges gefunden

    Schwalben Junges gefunden: Hallo, Und zwar habe ich ein Schwalben Junges gefunden auf dem Boden liegend. Als ich auf das kleine zuging hing der recht Flügel etwas herunter....
  4. Brutfortschritt Schwalben

    Brutfortschritt Schwalben: Hallo zusammen, ich habe an einem Haus Mehlschwalbennester beobachtet. Ist die erste Jahresbrut bei euch eigentlich schon durch? Oder sind das...
  5. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...