sorry, bin neu hier

Diskutiere sorry, bin neu hier im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; also, wie schon gesagt, ich bin neu hier im forum und hab ne frage zu meinem welli. [IMG] hat jemand sowas schon mal gesehen ? der andere...

  1. #1 Javelance, 25. März 2010
    Javelance

    Javelance Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also, wie schon gesagt, ich bin neu hier im forum und hab ne frage zu meinem welli.

    [​IMG]

    hat jemand sowas schon mal gesehen ?

    der andere vogel im käfig ist kerngesund, also vom äusserem her.


    gruß

    jave
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 25. März 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Nee, so was habe ich auch noch nicht gesehen.
    Das schaut aus wie eine ganz böse Hautinfektion. Das hat der Welli aber doch nicht erst seit kurzem, oder?
    Da müßte dringend die Haut untersucht werden und festgestellt werden was das für gelbe Auswüchse sind, das könnten eventuell vereiterte Federkiele sein.
    Fest steht daß der Welli schnellstmöglich zu einem vogelkundigen Tierarzt muß. Nicht zu irgendeinem Tierarzt gehen, die haben alle von Vögeln absolut keine Ahnung, "behandeln" den Vogel bestenfalls zu Tode.
    Wenn Du Deinen Wohnort angegeben hättest so hätte ich Dir eventuell einen guten vogelkundigen Tierarzt empfehlen können. So mußt Du selber in unserer Datenbank suchen welche Du hier findest. Aber bitte wenn vorhanden auch die Bewertungen lesen, kann wichtig sein.
     
  4. #3 Javelance, 25. März 2010
    Javelance

    Javelance Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das hat der welli seit gut 14 tagen, erst alle kopffedern weg, und seid gut fünf tagen die auswüchse, welche täglich mehr/größer werden.
     
  5. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Und da bist du nicht schon früher auf die Idee gekommen mal zu einem VK-TA zu gehen? 8o

    Die eine Beule schaut irgendwie Eitergefüllt aus. Wenn die nach Innen aufgeht und ins Blut geht, dann wäre das ziehmlich gefährlich. So etwas hatte ich vor Jahren selber mal. War dann für 4 Wochen im Krankenhaus. :nene:
     
  6. #5 Javelance, 25. März 2010
    Javelance

    Javelance Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich will nicht wissen, was ihr selber hattet, ich will wissen woher das kommt.
    wie gesagt der andere vogel ist kerngesund.

    auffällig ist nur, er trinkt und frisst sehr viel
     
  7. #6 charly18blue, 25. März 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jave,

    Ich kann mich Alfred nur anschließen, geh mit dem Kleinen schnellstens zu einem vogelkundigen Tierarzt. Was genau das ist, kann man von hier aus nur spekulieren. Infektion hervorgerufen durch irgendwelche Kokken (Bakterien), Pilzinfektion oder sogar eine Mischung von Beidem. Vereiterte sprich infizerte Federkiele....die Bandbreite ist da relativ groß.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Dann solltest du zu jemanden gehen, der das studiert hat und sich dafür bezahlen lässt. 8(

    Damit wollte ich dir verdeutlichen, dass eine kleine Eiterblase auch für einen Menschen gefährlich werden kann.
     
  9. #8 Andrea 62, 25. März 2010
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Die Federn fehlen ja nicht nur am Kopf, sondern sehen auch tiefer lückenhaft aus. Ich habe bei dem Foto an PBFD gedacht (auch die "Auswüchse" wie im Link beschrieben?) -> auf jeden Fall dringend einen spezialisierten TA aufsuchen.
     
  10. #9 petrarobby, 27. März 2010
    petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es könnten eventuell Federbälge sein, aber so genau erkennt man dies nicht auf einem Bild. Ein vorstellen beim vk TA ist unbedingt erforderlich!!!!

    Mich macht die kurze Ausbruchszeit stutzig, in wenigen Tagen Federn verloren und solche Auswucherungen? Hat der Kleine eine offene Wunde bzw. eine Stoßverletzung gehabt?

    LG
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Und was ist beim vkTA jetzt rausgekommen?
     
  13. #11 charly18blue, 29. März 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ja, würde mich auch interessieren wie es dem Welli geht und was das genau ist.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

sorry, bin neu hier

Die Seite wird geladen...

sorry, bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...