sorry jetzt aber hoffe bunt

Diskutiere sorry jetzt aber hoffe bunt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo heidi dieses fischgrätmuster ist absolut kein hinweis auf henne, ich hab hier 2 von 4 geperlten hennen die haben kein fischgrät. hier...

  1. maxima

    maxima Guest

    hallo heidi

    dieses fischgrätmuster ist absolut kein hinweis auf henne, ich hab hier 2 von 4 geperlten hennen die haben kein fischgrät.

    hier mal bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    das sind alles hennen es ist daher nur eine sache der abstammung und kein merkmal die geschlechter zu unterscheiden, genauso der gelbe kopf, das ist reine zuchtauslese und kein erkennungsmerkmal.

    allerdings hat angys vogel ja schon beide langen schwanzfedern verloren und daher braucht sie auch keine dna test machen , sie muß nur noch ein paar tage warten bis die nachwachsen, sind sie schwarz ist es ein hahn, kommen sie in gelb wird es eine henne bleiben.

    lg meo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Meo :0-


    Nach der Jugendmauser bekommen Hähne immer einen grauen Schwanz :?

    Und wie schaut das bei geperlten Schecken aus ???
    Mit der Schwanzfarbe und kann da die Perlung weitgehend beibehalten werden ???
     
  4. angy

    angy Mitglied

    Dabei seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    nein kein kamfvogel lach aber der ist schon sehr alt und will seine ruhe haben

    und für deine augen *g* eiersucher besser mal ne brille kauf :-) :zwinker:

    lange schwanzfeder verloren?? mir garnicht aufgefallen hm??
    was heisst das jetzt ? weiss mann dadurch ob er noch jung ist???
     
  5. nicoble

    nicoble Guest

    Ich glaube bei Perlschecken haengt das immer von der Musterung ab - so ist das jedenfalls bei meinem WK Cookie. Er hat seine Schwanzfarbe behalten( in seinem Fall sind einige Federn hellgrau , die Mittlere Weiss.
    Auf dem Photo kann man sehen , dass er einiges seiner Perlung verloren hat - aber eben noch nicht alles :). Dabei ist er jetzt schon durch zwei Mausern durch ...
    Ich habe hier auch seine 2 Schwestern hier - eine davon sieht jetzt ganz genau aus wie er als Junghahn ...

    Ausser dem Verhalten nach wuerde ich mich da auch auf keine Spekulation einlassen - in ein paar Wochen wird man es ja wissen ...

    Da sich ja Geperlte Haehne umfaerben wird man schon eine Veraenderung feststellen - natuerlich auch am Schwanz ...
     

    Anhänge:

  6. maxima

    maxima Guest

    hallo heidi + angy

    da er momentan die schwanzfedern verloren hat, kann es sein die mauser beginnt nun, oder es ist wenn er älter ist schon die zweite, dann müßte es aber eine henne sein, und die schwanzfeder wieder in gelb kommen.

    perlschecke ist er ja keiner, deshalb die frage zu diesem vogel eigentlich falsch.
    aber perlschecken verhalten sich unterschiedlich, manche hähne färben die dunklen schwanzfedern zurück in die wildfarbe, aber die meisten behalten eine gewisse maserung. allerdings ist die meist nicht so deutlich wie bei wildfarbenen oder auch geperlten hennen.

    wir standardzüchter versuchen allerdings die schwanzfedern und die schwungfedern komplett als scheckenfedern zu züchten und somit kann ich hier auch keine bilder dazu beitragen.

    lg meo
     
  7. maxima

    maxima Guest

    hab doch noch ein bild eines hahnes gerfunden der die typischen schwanzfedern der geperlten auch nach der jungmauser noch zeigt:

    [​IMG]

    lg meo
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Meo :0-


    Danke für die Antwort :blume:

    Es geht um einen Nymph in einen anderen Thread, inwieweit die Perlung bei Schecken beibehalten wird. Soweit ich weiß ist bei Schecken doch so ziemlich alles möglich :?
     
  9. angy

    angy Mitglied

    Dabei seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo was genau bedeutet den das verlieren der 2 schwanzfedern weiss ich dadurch wie alt er ca ist???
     
  10. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Normalerweise ist es so, dass geperlte Nymphen mit etwa 9 Monaten bis einem Jahr ihre Jugendmauser haben. Dabei verlieren sie, wenn sie Hähne sind, die gelben Schwanzfedern und es wachsen dunkelgraue nach. Sie sehen nach der "Verwandlung" wie wildfarbene Hähne aus.

    Nach einem Jahr kann man meist ungefähr erkennen, ob es Hahn oder Henne ist.
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Angy :0-


    Leider nein :nene:


    es kann sein das es die erste = Jugendmauser ist und er deswegen die schwanzfedern verliert oder halt irgendeine andere Mauser im laufe des Nymphenlebens.

    Sollten sie allerdings dunkel (grau-schwarz) nachwachsen ist es ein Hähnchen und so knapp 1 Jahr alt.




    Genau das ist meine Frage, kann es sein das geperlte Scheckenhähne ihre Perlung behalten ??? Ich dachte beim Scheckengen ist alles möglich :? :? :?
    Gehört aber [​IMG]
     
  12. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo angy, :0-

    bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass pucki eine henne ist.
    du hast geschrieben, dass sie dir vor ca. einem halben jahr zugeflogen ist. demnach gehe ich mal davon aus, dass es sich nicht um ihre erste mauser handelt. allerdings kann es unter umständen bei hähnen bis zu drei mauserperioden dauern, bis die perlung fast oder komplett verschwunden ist. aber auch der graue schopf und die nicht ganz so farbintensiven wangenflecken (wenn auch nichts so blaß wie bei wildfarbenen) und gesichtsmaske lässt auf henne deuten.

    liebe grüße,
     
  13. maxima

    maxima Guest

    @heidi -off topic

    normal verlieren alle perlscheckenhähne ihre perlung, allerdings ist es nicht immer mit der ersten mauser, aber meist ist ein teil schon dabei verlorengegangen, ich hab aber auch einen hahn hier sitzen der derzeit fast 1,5 jahre alt ist und noch gar alle perlen hat, allerdings heißt es daß diese sache sehr hormonell gesteuert wird und solche vögel sind vermutlich auch relative spätzünder.
    aber wie gesagt in all meinen züchterjahren hab ich noch keinen 3-4 jahre alten geperlten oder perlscheckenhahn gesehn der die perlen noch wirklich sichtbar trug.
    daß das gefieder zwar meist noch etwas hellere flecken aufweißt, ist relativ normal.


    @maren
    -wieso kann ein vogel der einem vor einem halben jahr zugeflogen ist nicht ein vogel mit nur 2-3 monaten sein? also nun 8- 9 monate alt?
    -wangenflecke sagen absolut gar nichts über das geschlecht aus.

    dafür deutet das loch in der perlenzeichung auf dem rücken wieder eher auf einen hahn.

    denke hier muß man erstmal auf die nachwachsenden schwanzfedern warten,
    entweder kommen sie in gelb oder in silber-schwarz´, vorher gibt es definitiv keine genaue aussage, außer du kannst balzgehabe oder anbietgehabe feststellen.

    persöhnlich vermute ich zwar auch rein vom aussehn, kopfform usw eher daß es eine henne ist, aber es sind erst nur vermutungen, und mehr net, auch der schnabel ist schon sehr grau, was eher auf etwas älter hindeutet.

    lg meo
     
  14. angy

    angy Mitglied

    Dabei seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Na ja ich hab nicht mal ne ahnung lach welche federn ihr meint ich seh wohl was kurzes in gelb aber naja*g*

    ich sagte ja bereits balzgehabe ist da sieht halt merkwürdig aus

    aber das beschrieb ich ja schon das es aussieht wie wenn mann die bilder
    der anderen sieht als wenn sie die henne ist
    Aber dem schreiverhalten nach würd ich eher sagen hahn
    das hauts dir die ohren weg :zwinker:

    ist ja auch nicht sowichtig nächste woche geht sie /er zu partnersuche und dan schauen wir weiter :zustimm:
     
  15. nicoble

    nicoble Guest

    Hallo Maxima und Federmaus ,

    Hier habe ich auf einer Nymphenshow einen 8 Jaehrigen Hahn gesehen , der noch sichtbare Perlung hatte .

    Hier giebt es einige Zuechter die sich darauf spezialisiert mit Haehnen zu zuechten , die ihre Perlung lange behalten haben . Offensichtlich mit Erfolg .

    Mitlerweile steht in den Showrichtlinien sogar , dass eine Perlhahn vorzugsweise noch erkennbare Perlung aufweisen sollte.

    Es ist aber selten , dass man so einem Exemplar begegnet ... Meine Zuechterin hat einen Perlschecken bei dem auch nach Jahren noch Perlung zu sehen ist - allerdings ist die weniger ausgepraegt als bei den Junghaehnen .

    Ich bin auch - wie Maxima- der Meinung das der Verlust der Perlung Hormonell beeinflusst ist . Allerdings ist mein Cookie , der ja mit 2 Mausern noch ein wenig Perlung zeigt eher ein Fruehentwickler gewesen und hat schon mit 8 Wochen gesungen und mit 3 Monaten mit seiner Henne gepoppt. Mit 4 Monaten haben die beiden ein befruchtetes Ei gehabt ...
    Auch der Hahn meiner Zuechterin der die Perlung noch hat war nach ihren Aussagen eher frue reif...

    Ich denke , dass es nach wie vor selten ist einem aelteren Perlhahn mit Perlung zu begegnen und ich habe noch nie einen gesehen und von einem gehoert , der noch komplett alle Perlung hatte .
     
  16. maxima

    maxima Guest

    @angy

    es geht um die langen, mittleren zwei schwanzfedern.


    @nicole:

    denke wenn es auf dieser welt 3 perlscheckenhähne gibt, die noch die perlen in dem alter haben, dann können wir die paar vögel wohl als "nicht vorhanden" abtun und uns um die regel und nicht um die einzigen ausnahmen in diesem universum kümmern oder?

    klar ist jeder züchter dran und will die perlung in die hähne reinzüchten, aber so richtig gelungen ist es in den vielen jahren die es die geperlten nun gibt auch noch niemanden.

    bei mir ware bisher 3-4 jahre das höchste aber die frage ist immer was sind sichtbare perlen? eine perle? zwei perlen? oder 2/3 des rückens?
    und es wird auch oft nicht genau genug hingeschaut, es wurden auch schon von preisrichtern schecken disqualifiziert weil sie angeblich perlschecken waren und somit in die falsche klasse gemeldet gewesen wären.
    beim genauen untersuchen wurde dann festgestellt, daß sie nur im kleingefieder zwischen den dunklen federn schöne kleine helle scheckenfedern hatten und somit das gefieder im ersten moment als geperlt erschien.
    bei den geperlten ist aber auf jeder feder links vom kiel und rechts vom kiel jeweils eine perle bzw ein hellerer streifen.
    also auch hier wird sehr viel durch unwissenheit und zu wenig genaues hinsehn falsch beurteilt.
    noch was zu dem 8 jährigen perlscheckenhahn, hast du ihn singen hören, oder balzen und hat er schon selbst junge gehabt?
    warum weißt du daß es 100% ein hahn war?
    lg meo
     
  17. nicoble

    nicoble Guest

    Sicher ein Hahn ! Gesungen wie ein Weltmeister und seit Jahren im Zuchtprogramm .

    Ich habe mal im Internet nach einem Bild gesucht - ich schicke Dir den link mal per p.m ( Copyright).
    So oder aehnlich habe ich schon einige Haehne gesehen - ist natuerlich Interpaetationsfrage , ob man das noch als " richtig"Geperlt ansieht. Ich bin schon der Meinung das man die Perlen noch als Perlen erkennen kann .
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. maxima

    maxima Guest

    hallo nicolette

    ich bezeichne sowas nimmer als geperlt, stelle nun mal ein bild eines meiner geperlten hähne rein, der sieht kaum schlechter aus, vielleicht ein paar "perlen" weniger als der in dem link den du mir geschickt hast, aber das ist bei geperlten hähnen eigentlich realtiv normal daß hier so überbleibsel an schattierungen bleibt, deshalb kann man ja geperlte hähne nicht als wildfarbene ausstellen weil immer diese wolken zurück bleiben, aber wie gesagt ich bezeichne sowas nimmer als perle, deshalb auch meist die differenzen allein von der visuellen betrachtung.

    [​IMG]

    lg meo
     
  20. maxima

    maxima Guest

    auch dieser hahn ist bereits über ein jahr alt und er hat noch keine perlen verloren und man sieht gegenüber dem oberen hahn eindeutige abgegrenze perlen.

    [​IMG]

    lg meo
     
Thema:

sorry jetzt aber hoffe bunt

Die Seite wird geladen...

sorry jetzt aber hoffe bunt - Ähnliche Themen

  1. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...
  2. Ich hab so viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich hab so viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir helfen.: Hallo erstmal, Um mich etwas vorzustellen ich bin der Futter Geber von klein Pino. Pino ist jetzt Zucker süße 7 Monate alt und seit etwa 4...
  3. Bunte Federn im Garten

    Bunte Federn im Garten: Hallo Habe heute im Garten ein paar Feder gefunden die ich nicht zuordnen kann. Sieht aus wie eine Rupfung aber kein Kadaver gefunden. Vielleicht...
  4. dicke bunte Gans oder Ente (keine Stockente)

    dicke bunte Gans oder Ente (keine Stockente): Nilgans (gelöst) + Gebirgsstelze? Danke für Bestimmungshilfe. ps: noch eines - Gebirgsstelze?
  5. Hat wer in Hamburg noch Platz für eine * bunte* Tauben Gemeinde?

    Hat wer in Hamburg noch Platz für eine * bunte* Tauben Gemeinde?: Moinsen ;) , durch meinen Bekanntheitsgrad beim NABU wird mir ja öfter mal der ein oder andere Vogel gebracht , im letzten jahr waren...