Sos (Kanarienvogel schwach)

Diskutiere Sos (Kanarienvogel schwach) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Kanarienmädel Rosy hat irgendwie einen zu langen Schnabel & schläft mir ständig beim Futtern ein.Da der Tierarzt im Urlaub ist & ich keinen...

  1. #1 Wolfslady, 21. Mai 2009
    Wolfslady

    Wolfslady Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenklengsfeld
    Mein Kanarienmädel Rosy hat irgendwie einen zu langen Schnabel & schläft mir ständig beim Futtern ein.Da der Tierarzt im Urlaub ist & ich keinen anderen Vogelkundigen in der Nähe hab,brauch ich euren Rat & Beistand.Sie hat bereits das 2.X Eier gelegt.Wäre ein Gritstein gut? Hab zwar Wetzblätter in der Voliere & Naturäste,aber was kann ich sonst noch machen? Selber kürzen möchte ich das auch nicht,da ich zu unkundig drin bin & mein Tier nicht verletzen & unnötig stressen will
    DANKE für die Tips
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strolch

    Strolch Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Hallo Wolfslady,

    ich möchte dich ja nicht beunruhigen, aber ehrlich gesagt ist es unwahrscheinlich, dass das Einschlafen etwas mit dem Schnabel zu tun hat. Ständiges einschlafen ist eher ein Zeichen von Krankheit. Such mal im Internet nach einem weiteren vogelkundigen TA in deiner Nähe.
    Schau unter www.Vogeldoktor.de.

    Ganz viel Glück!
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Wolfslady,
    Kalksteine und Mineralien sind ein Muss. Das bietet man immer an.

    Kann es sein das sie einen dicken Eipopo hat?

    Hast du Traubenzucker im Haus. Wenn ja gebe ihr alle habe Stunde einen Tropfen an den Schnabelrand. Honig im Wasser geht auch.
    Eine Wärmelampe wäre jetzt auch gut. Aber so den Käfig mit Wärme bestrahlen das sie auch der Wärme ausweichen kann.

    Ich kann nur Raten mit ihr noch heute zu einem Tierarzt zu gehen eine Tierklinik hat sicher offen oder ein Tierarzt der Notdienst hat.

    Hat sie zur Zeit ein Nest? Mit oder ohne Eier drin.

    LG
    Christine
     
  5. Strolch

    Strolch Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Hallo Spatzel

    Mich würde interssieren,was Traubenzucker und Honig beim Vogel bewirken. (habe mit kranken Vögeln nicht so viel Erfahrung, habe halt gleich den Tierarzt aufgesucht als eine mal schlapp war)
     
  6. #5 kulturbeutel, 21. Mai 2009
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    Traubenzucker "wirkt" beim Vogel genau wie beim Menschen: gibt Power :zustimm:
     
  7. #6 kulturbeutel, 21. Mai 2009
    kulturbeutel

    kulturbeutel Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - 48599 Gronau
    Soll heißen Traubenzucker gelangt sofort ins Blut und beeinflußt direkt den Blutzuckerspiegel.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fleckchen, 21. Mai 2009
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Und zum anderen verhindert das Zuführen von Flüssigkeit das "austrocknen" des Vogels.
     
  10. Strolch

    Strolch Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Ok, das mit dem Wasser konnte ich mir ja noch denken, aber das mit dem Traubenzucker kannte ich noch nicht. Wieder was dazu gelernt.:o
     
Thema:

Sos (Kanarienvogel schwach)