Spätes Glück?

Diskutiere Spätes Glück? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Zwei Monate Geduld - und jetzt geht die Geduldsprobe erst richtig los: Anfang Februar hatte ich hier meinen Wunsch eingestellt, meine 20-jährige,...

  1. Pandi

    Pandi Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Monate Geduld - und jetzt geht die Geduldsprobe erst richtig los: Anfang Februar hatte ich hier meinen Wunsch eingestellt, meine 20-jährige, "alte" und handzahme Henne mit einem netten älteren Hahn zusammen zu bringen. Und die langer Suche hat zum Erfolg (?) geführt :prima: Nur: Der wirklich sehr nette 30-jährige Billly (offenbar Wildfang und nicht handzahm) hat sich - zumindest dem ersten Eindruck nach zu urteilen - nicht auf den ersten Blick in meine Biba verliebt. Dabei ist ein Problem, dass der Knabe (wenn es überhaupt einer ist) als Wildfang zwar körperlich topfit ist, aber noch nie eine Artgenossin gesehen hat und dass Biba eigentlich mich als Partner liebt (wie sie durch lang anhaltendes Schreien signalisiert, wenn ich irgendwie in der Nähe zu sein scheine). Mir ist klar, dass hier sehr viel Geduld erforderlich ist. Aber vielleicht hat jemand von Euch für eine solche Situation ein paar Tips anzubieten, wie die beiden erfolgreich zusammen bringen kann. Dazu ein paar Infos zu unserer Situation: Billy ist seit letzten Samstag bei uns. Die beiden Grauen sitzen in einem großen Zimmer getrennt durch einen großen Kletterbaum in ihren Käfigen und werden möglichst jeden Tag unter meiner Aufsicht rausgelassen, wobei ich - um Territoriumsstreitereien zu vermeiden - die Käfige zur Seite schiebe, sobald beide auf dem Kletterbaum angekommen sind. Bis Juni soll möglichst geklärt sein, ob die beiden sich etwas zu sagen haben oder ob meine Biba weiterhin ohne mich total trauert. Denn dann ziehen wir um und haben nur noch dann Platz für beide Vögel, wenn sie sich bis dahin als Artgenossen überhaupt wahrgenommen haben.

    Pandi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro48

    Caro48 Guest

    seit letztem Samstag? Du meinst ab dem 02.04.05?
    also, ich sag da mal, dass nur ein wirklicher „Draufgänger“ ohne Angst schon dabei wäre Dein Mädel zu bewundern. :zwinker:
    In der Regel sind Graue aber keine Draufgänger und alles was die beiden benötigen ist Zeit. Du machst das schon sehr gut, dass Du die beiden unter Aufsicht zusammen lässt und nun heißt es einfach warten. Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall feststellen lassen ob Billy ein Junge oder Mädchen ist.
    Als der Wildfang Sam zu uns kam, hat es 3 Wochen gedauert und dann waren Caro und er ein Paar.
    Es gibt natürlich auch Fälle, wo es entschieden länger dauern kann. Wenn Du merkst, dass sie sich mit Interesse betrachten zieh Dich langsam ein bisschen von Biba zurück. Aber nicht so, dass sie Grund zur Eifersucht kriegt.

    Caro die mich früher auf Schritt und Tritt begleitete und permanent ihre Zuwendung einforderte lässt mich heute fast „links“ liegen und wenn es um Sam geht würde sie mich sogar „verhauen“. 8o

    Zeit ist zunächst alles was die Beiden brauchen. Viel Glück und Erfolg
    :prima:
     
Thema:

Spätes Glück?

Die Seite wird geladen...

Spätes Glück? - Ähnliche Themen

  1. Schwalbenbrut spät dran..

    Schwalbenbrut spät dran..: Hallo, mal ein kurzer Bericht von unseren Schwalben. Dieses Jahr haben wir 2 Nester an verschiedenen Orten. Das 1. Nest war wieder im Entenstall...
  2. Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?

    Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?: Hallo Zusammen, Wir hatten eine Henne, die unbedingt brüten wollte. Da wir keinen Hahn haben, bekam sie die befruchteten Eier von uns. Etwas zu...
  3. Glucke kotet nicht

    Glucke kotet nicht: Ich habe jetzt seit 4 Tagen eine Glucke, wenn ich sie vom Nest hebe isst und trinkt sie 4 min und geht dann wieder auf ihr Nest aber sie hat seit...
  4. Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?

    Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?: Also ich bin 15, und ich will natürlich nichts überstürzen und alles. Aber ich habe eine recht große Sympathie für Papageien entwickelt und fände...
  5. Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest

    Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest: Hallo, da ich erstmals Erfahrung mit Warzenente habe, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch so ähnliche Erfahrung gemacht hat. Gestern habe...