Spastische Lähmung beim Rosella

Diskutiere Spastische Lähmung beim Rosella im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Meikel Du irrst Dich .

  1. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Meikel


    Du irrst Dich .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Désirée, 13. Juni 2007
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hallo!

    Ich möchte keine alten Wunden aufreißen, aber so kann man das hier nicht stehen lassen.
    Dein Vogel ist sicher nicht an einer Metallvergiftung krank geworden. Das kann der Ta nicht (ohne weiteres) feststellen.

    Einer meiner Pennanten ist aufgrund der selben Syptome gestorben. Ich habe ihn obduzieren lassen aus Verantwortung gegenüber den anderen Vögeln.
    Es gab absolut keinen Umstand, der diese Lähmungen, Zuckungen, oder wie auch immer man diese schlimme Qual beschreiben mag, hervorgerufen haben könnte. Eine Möglichkeit ist Vitamin B Mangel. Das ist eine der ersten Sachen, die der TA vermutet, wenn er sich halbwegs auskennt (wir haben hier gottseidank einen Guru, was Vogelheilkunde anbelangt (Kostka-Vogel-und Amphibienklink, für alle, die in der Nähe wohnen).
    Leider gibt es keinen Fall, von dem ich berichten kann, bei dem ein Vogel mit diesem Symptomen überlebt. Maximal eine Woche nach Beginn verendet das Tier.
    Auch wenn Euer TA ein Schwafler hoch 3 ist, Du hast richtig entschieden, den Vogel zu erlösen!

    Diese "Krankheit (?)" tritt bei vielen Vogelarten auf. Nymphen, Pennanten, Edelpapageien... Meiner Meinung nach eine Richtung in die gerne geforscht werden dürfte!

    Das heißt aber nicht, dass ich Zinkdrähte in der Vogelhaltung gut heiße. Normalerweise sollten Zinkdrähte (feuerverzinkt) von sehr guter Qualität unbedenklich sein!
    Ich selber habe bisher ausschließlich Edelstahldraht verwendet. Bei größeren Anlagen, wie sie zurzeit im Bau bei mir sind, ist dies aber aus kostengründen nicht möglich und ich habe absolut kein schlechtes Gewissen, dazu feuerverzinkte Wellengitter einzusetzen. In unseren großen Tierparks findet ihr auch keinen Edelstahldraht und die Tiere haben z.T neben dem ideellen Wert einen hohen finanziellen Wert.
     
Thema: Spastische Lähmung beim Rosella
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei spasmus

Die Seite wird geladen...

Spastische Lähmung beim Rosella - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...