Spatz für Domino Day erschossen!

Diskutiere Spatz für Domino Day erschossen! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Alexandros, also, das ist dann aber schon eher komerziell. Sollten wir mal über meine Gage reden! Weiterhin viel Freude wünscht Dir,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dagmar

    Dagmar Guest

    Hallo Alexandros,

    also, das ist dann aber schon eher komerziell.
    Sollten wir mal über meine Gage reden!

    Weiterhin viel Freude wünscht Dir,

    Dagmar:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Doch, darum geht`s!

    Hallo Dagmar,


    mir schon...! :~

    Was den Spatzen betrifft, tendiere ich jedenfalls dahin, daß wohl nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.
    Zum Beispiel: Feuerwehr rufen, Sprungtuch ausbreiten, Spatz naß spritzen, der fällt ins Tuch und kann problemlos gegriffen und wieder freigelassen werden...fertig!
    Sicher wäre das ein ganz schöner Aufwand gewesen, auch finanziell.
    Und vermutlich wären etliche Steine durch die Nässe unbrauchbar geworden und hätten ersetzt werden müssen...
    Aber wo so viel Geld allein für den Spaß ausgegeben wird, wäre es auf die paar Mark auch ned mehr angekommen! :jaaa:

    Vielleicht ist das Ganze aber auch niemals geschehen, sondern lediglich ein PR-Gag -wenngleich ein ziemlich geschmackloser!? :?

    Wie auch immer..., ob ich selber dafür einen Thread eröffnet hätte, weiß ich nicht...
    Wohl eher nicht, hab momentan im näheren Umfeld genug, um das ich mich kümmern muß! :traurig:

    Aber ich respektiere, daß Tobi es getan hat, daß es ihm wichtig war, daß er das Bedürfnis hatte, diesen Vorfall anderen mitzuteilen und drüber zu "reden"! :jaaa:

    Und um diesen Respekt vor dem, was einem anderen wichtig ist, was einen anderen traurig macht oder auch wütend, worunter ein anderer leidet..., darum ging es mir in meinem Statement! :+klugsche

    Denn mir ist es nicht nur hier in diesem Thread aufgefallen, sondern überhaupt im Forum, daß so oft auf den Gefühlen anderer rumgetrampelt wird! :traurig:
    Sicher, ich kann auch nicht alles nachvollziehen, was ein anderer als "ganz furchtbar schlimm" empfindet oder wie mancher seine Trauer lebt...
    Aber im Zweifel schweige ich dazu halt einfach!
    Solange dadurch keiner -Mensch oder Tier!- zu Schaden kommt... :~
     
  4. Finkis

    Finkis Guest

    Armes Deutschland! Da sieht man mal wieder was für Leute man eigentlich garnicht ernst nehmen kann!
    Hallo Dagmar und Vogel-Mami, ich glaube es bringt nichts mit solchen Leuten zu kommunizieren / diskutieren. Da kommt eh nur Müll bei raus!

    Finkis
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    warum nicht gleich eine tollwütige elefantenherde durch die halle schicken, der spatz erschreckt sich und bleibt regungslos auf dem boden sitzen :~
    mag sein, dass dabei der eine oder andere stein möglicherweise unter umständen ungefallen wäre...

    und jetzt mal ehrlich, an vogel-mami und alle anderen die meinen der tod des spatzen hätte um jeden preis verhindert werden sollen:
    was hättet ihr getan???
    aktionen a la "nass spritzen und sprungstuch ausbreiten" würden dazu führen dass das ereignis zumindest verschoben werden müsste. den job wärt ihr also mit sicherheit los. wäre es das wert gewesen?
    der spatz wäre sowieso mit sicherheit verhungert oder verdurstet.
     
  6. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Finkis,

    jetzt bin ich aber entrüstet. Das ist meiner Meinung nach überhaupt nicht richtig von dir. Wie kannst du nur behaupten wenn Dagmar und Vogel-Mami diskutieren kommt nur Müll raus. Solche Aussagen sollte man wirklich mit Bedacht machen. Gehört sich einfach nicht gleich im ersten Beitrag soetwas zu äussern. Dagmar und Vogel-Mami nehmt das nicht so Ernst, ich glaub Finki meint das nicht so.

    Gruss Alexandros
     
  7. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Ich will den Spatz lieber nicht hinterher sehen wenn der von einem Wasserstrahl der Feuerwehr "ein wenig nassgespritzt" wird !!
    Ich denke, dann kannste den Kleinen gleich abschreiben - da ist die Luftgewehr-Methode wirklich noch die humanere Art gewesen.
    Um einen Vogel "naß zu spritzen", wie Du es nennst, musst Du schon seeehr nah an ihn heran kommen. Und das mit dem Sprungtuch unter ausbreiten ... sag mal ... wenn Du um die Örtlichkeiten dort wüsstest - würdest Du nicht auf so eine (vorsichtig formuliert) "aussergewöhnliche" Idee kommen. Die Gesamtfläche war grösser als ein Fußballfeld !! Das will ich sehen wie die Feuerwehr auf dem Platz dort hin-und-herfährt, alles platt macht um den Spatzen "naß zu spritzen" und mit dem Sprungtuch aufzufangen - *lol*
    Sorry - das funktioniert so nicht.

    Erstens wurde das Geld nicht für den Spatzen, sondern gegen ihn ausgegeben ... und zweitens keine Mark ... die Zeiten sind schon ne Weile vorbei ... sorry :schimpf:

    hhmmm ... Respekt davor, OK ... habe ich zumindest ... aber kennst Du den Begriff "stille Trauer" ?? ;-)
     
  8. #107 kleiner_vogel, 20. November 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    :bier: Das war bisher der geilste Beitrag zu diesem Thema! Hab' mir fast in die Hosen geschifft... :D Da ist ja wirklich die Frage, ob a) überhaupt irgendwas von dem Spatz übrig geblieben wäre und b) hätte wahrscheinlich kein einziger Stein mehr gestanden. Was nicht direkt von sprungtuchspannenden Feuerwehrleuten oder dem Wasserstrahl umgenietet worden wäre, wäre wohl weggeschwommen...

    Bitte mehr von diesen praxisnahen Vorschlägen! So langsam beginnt der Thread auch mich zu erheitern.

    Gruß,
    k_v
     
  9. Dagmar

    Dagmar Guest

    Schon echt interessant, dass alle hier wild ihre Statements von sich geben, aber niemand auf meinen thread antwortet.
    Nee, nicht interessant, eigentlich war es klar, denn wenn die Antworten ausgehen muß man wohl als kleines Menschenkind blödsinniges Zeugs um sich "schmeißen".
    Macht ihr ganz klasse, weiter so, schade dass man dabei keine GEZ-Gebühren sparen kann, aber irgend ne Soap läuft bestimmt im Hintergrund. :o

    Gehabt Euch wohl in Eurer kleinen Menschenwelt!:)

    Dagmar
     
  10. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Dagmar,

    sorry - aber ich kann keinen Thread von DIR entdecken auf den man antworten sollte. Dieser Thread hier ist von Tobi - nicht von Dir :+klugsche

    Und zu dem Rest schreibe ich besser nix - als "kleines Menschenkind" geziemt es sich nicht einem solch höherem Wesen zu antworten :gott:
     
  11. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    oh, dagmar, da lasse ich mich nicht lange bitten.

    ich nehme nicht an, du meinst das kommerzielle angebot, oder?

    wahrscheinlich eher die message, in der du - im scherz - tote kinder im straßenverkehr mit den durch aufprall auf eine windschutzsscheibe getöteten vögeln gleichsetzt und auch noch den mut findest, raven auf das hinken ihres vergleichs hinzuweisen.

    ich denke, dass du noch nie in die gesichter von eltern geschaut hast, die ihr kind zu grabe getragen haben. seien sie durch einen unfall oder eine andere ursache gestorben. da ist etwas ausgelöscht in den eltern. und meine meinung zu diesem deinem "scherz" ist so dezidiert, dass meine antwort von einem modi sicher "kassiert" würde. nur so viel: dein thread spricht nicht für den spatzen, der wirklich bedauerlicherweise für eine blöde sendung sterben mußte. dieser thread ist nur noch menschenverachtend.

    hier geht es längst nicht mehr um den spatzen, hier geht es darum, um jeden preis recht zu haben. du merkst nicht mal, dass du der sache, für die du dich vorgeblich einsetzt, durch deinen zynismus und deine eitle selbstgefälligkeit schadest.

    du scheinst es aber sehr zu geniessen, mit dem lächeln einer märtyrerin anderen menschen engstirnigkeit vorzuwerfen, bist du doch - kraft des bis zum erbrechen vorgeführten moralischen standpunktes - ach so gut.

    nur schön, dass du stets artig über jedes stöckchen hüpfst, was dir hier im forum hingehalten wird.

    guten abend noch
    stefan
     
  12. Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    hahahaaaaa hhaaa hhhhaaaaaaaaaaa jhajahhahaaa ich kann nicht
    mehr vor lachen, so ein Theater wegen einen spatz.

    Ich hol mir erstmal ein Bier das wird interessant jetzt, ich kann nicht mehr vor lachen.

    ich habe das Laptop mit genommen in den Verein und alles lacht sich tod, es werden schon wetten gemacht wer den nächsten Mist schreibt

    Mir tut alles weh vor lachen:bier: :bier: :zustimm:

    der nächste bitttttee:idee: :idee: :idee:
     
  13. Dagmar

    Dagmar Guest

    Hallo Stefan,

    Und nochmal:
    Ein Kind liebt das Leben ebenso wie ein Spatz!
    Ich kann es echt nicht mehr hören, dass man diese Vergleiche nicht anstellen darf. Sorry, aber da hört mein Verständnis auf! Wo kommt dieser Größenwahnsinn her?

    Behütet Eure Kinder, ich behüte auch meine. Aber ich schütze auch Lebewesen, die aus Eurer Sicht mit der Krone der Schöpfung nicht zu vergleichen sind. Weil für mich JEDES Leben ein Recht auf Leben hat.

    Ich möchte mich hier nicht rechtfertigen, möchte aber schon mitteilen, das ich schon mehr zu Grabe getragen habe, als mancher hier aushalten könnte.

    Da hast Du unrecht.
    Ich muß nicht recht haben. Um mich geht es hier nicht. Ich versuche einfach nur, meinen Teil dazu beizutragen, dass Tieren Rechte zugestanden werden.

    Diese Stöckchen, um die ich zu hüpfen scheine, möchte ich aber gerne erläutert wissen. Bin mir keines Stöckchens bewußt.

    Dagmar
     
  14. Dagmar

    Dagmar Guest

    Ja, tu das. Mehr wird Dir wahrscheinlich eh nicht einfallen.;)

    Dagmar
     
  15. RS1979

    RS1979 Guest


    Hmm... dies ist doch das Vogelforum. Es ist doch geschaffen für Vogelfreunde aller Art. Der Spatz ist auch ein Vogel (oh Wunder).
    Mag sein dass sich Leute wie du darüber amüsieren dass man einen Spatz wegen ein paar dämlichen Dominosteinen erschossen hat während sich User darüber im (wie schon erwähnt) "Vogelforum" aufregen.

    Wenn du dich über sowas amüsieren kannst frage ich mich, was willst du als User hier :?
     
  16. Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    lachen, amüsieren:trost: :bier: :freude:

    der nächste bitttttee:idee: :idee: :idee:
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Hallo Alexandros,
    bin da ganz deiner Meinung.
    Warum sind Dagmar und Vogelmami denn nicht im Bundesregister für Vogelfangexperten registriert?
    Die Idee mit Wasser aus dem Feuerwehrschlauch an die Wand nageln und nachher einfach abklauben ,ist doch sicher ein Klacks.
    Auch die Idee mit dem Sprungtuch hat etwas faszinierendes.
    Besser noch, 20 Mann spannen das Sprungtuch, so das der Effekt eines Trambolins entsteht.
    Darauf wird der Diplomvogelfänger mit einem Kescher plaziert, der nun versucht durch hüpfende Bewegungen und kräftiges Schwenken des Kescher, des Vogels habhaft zu werden.
    Sollte der Vogel in der möglicheweise 5-8Meter hohen und vielleicht 40 Meter langen Halle nun zum anderen Ende der Halle fliegen, so folgt die Trambolinmannschaft nicht zu schnell,
    um den Hüpfer nicht aus dem Rhytmus zu bringen.
    Sicher, bei mehrmaligen Richtungswechsels des Vogels, zieht sich die Sache leider etwas in die Länge.
    Klar ist aber auch, daß nach einigen Stunden ein gewisser Ermüdungseffekt für den Vogel eintritt.
    Dieses hat aber das hervorragende Ergebnis, daß der Vogel nun niedriger fliegt,
    möglicherweise nicht mehr 5 Meter hoch sondern nur noch 3 Meter.
    Nun wird die Turnerriege des örtlichen Turnvereins/Leichtathletikvereins aktiviert.
    Besonders die Jungen und Mädchen mit gutem Sprungvermögen sind hier gefragt.
    Natürlich bleibt die Trambolinmannschaft auch im Rennen und der/die Trambolindiplomvogelfangexperte/in
    versuchen ihrerseits auch weiterhin ihr Glück.
    Ich bin sicher, daß bei soviel Energie der Spatzenmann/Frau irgendwann in die Falle läuft/fliegt.
    Man sieht also, daß ein finaler Todesschuß wirklich überflüssig ist.
    Nieder mit den Persilsendern!!!
    Gruß
    Siggi
     
  18. KMK

    KMK Guest

    Hallo Dagmar!

    Schon wieder fühle ich mich von diesem Thread genötigt meine Arbeit zu unterbrechen und zu antworten. :traurig:
    Du meinst also uns würden schon genug Methoden einfallen um den Spatz anderweitig zu fangen.... :beifall: Zu der Feuerwehr-Mwthode haben sich ja schon andere geäußert. Ich möchte hinzufügen, dass so ein ganz normales, durchschnitliches Studio auch schon mal 30 Meter hoch sein kann. Vielleicht hättest du ja dem Domino-Day-Team einen eeeeeeextra-langen Kescher gebaut?:zustimm:´
    In der Hinsicht zeigst du dich vielleicht weltfremd, in eine anderen einfach nur abstoßend und ekelhaft: Wie kann man den Tod eines Kindes mit dem eines Spatzen vergleichen? :+shocked: Wer solche Vergleiche ernsthaft ziehen möchte, ist doch zum :+kotz:
     
  19. #118 kleiner_vogel, 20. November 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    He Siggi,
    den Vorschlag hättest du mal früher machen sollen, das wäre doch ein Spektakel gewesen und hätte RTL womöglich höhere Einschaltquoten gebracht, als der Domino-Day. Aber vielleicht greift ja das ZDF die Idee in der nächsten "Wetten, dass..."-Sendung auf!


    Gruß,
    k_v
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

    Versuch doch erst mal mit Menschen klar zu kommen, die nicht Deine allwissende Meinung teilen und dann fange an und beschäftige Dich mit Tieren.


    Tam

    Ps. Meine Signatur kannste gerne haben, ich häng da nicht so dran.
     
  22. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    wann issen beerdigung, geht einer hin?
     
Thema: Spatz für Domino Day erschossen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domino day vogel

    ,
  2. domino day spatz

    ,
  3. domino day 2005 spatz

    ,
  4. domino day,
  5. domino day spatz 2005,
  6. Domino Vogel
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.