Spatz gefunden -bitte um schnelle Hilfe!!

Diskutiere Spatz gefunden -bitte um schnelle Hilfe!! im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; ' Morgen! habe gestern abend einen spatz auf der strasse gefunden. kenne mich überhaupt nicht mit vögeln aus und weiß leider nicht wie und was...

  1. #1 sven glückspilz, 13.05.2004
    sven glückspilz

    sven glückspilz Guest

    ' Morgen!

    habe gestern abend einen spatz auf der strasse gefunden. kenne mich überhaupt nicht mit vögeln aus und weiß leider nicht wie und was ich ihn füttern soll.

    er hat schon ziemlich viele federn und macht die ersten flugversuche knapp über dem boden. sollte man ihn einfach wieder aussetzen oder ihn vielleicht in eine vogelauffangstation bringen. er wirkt noch etwas unbeholfen.

    bitte schreibt die antwort ins forum damit auch andere schnell auf die antwort zugreifen können. das problem hatte ich nämlich heute morgen.

    danke schon mal für die hilfe!! :0-
     
  2. teggi

    teggi Guest

    Spatz

    Hi,

    am besten holst du ihm im Zoohandel Würmer/Maden. Die gibt's beim Fischerreizubehör. Einem Bekannten von mir ist ähnliches passiert. Apfelstückchen und hart gekochtes Ei ist auch gut. Wenn er wieder aufgepäppelt ist solltest du deinen Freund in einem Wald o.ä. wieder aussetzen. Vielleicht holst du beim Tierarzt eine Vitamin-Spritze. Hilft meist am schnellsten - je eher er wieder draußen ist, umso besser.

    Heike
     
  3. #3 Ziegenfreund, 13.05.2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Guest

    Hallo Sven,

    warum hast Du den kleinen denn mitgenommen, bist Du sicher das die Eltern sich nicht mehr um ihn gekümmert haben. Wenn Spatzen das Nest verlassen um ihre ersten Flugversuche zu machen, dann werden sie in der Regel weiter von ihren Eltern versorgt.

    Na ja, nun ist es zu spät.

    Du darfst ihn nicht mit Körnern Füttern, denn der Spatz ist kein Körnerfresser. Wie Heike schon geschrieben hat braucht er Würmer und Insekten. Du kannst auch zusätzlich ein Vitaminpräperat aus der Zoohandlung holen und ins Trinkwaser tun.

    Und sobald er groß genug ist solltest Du versuchen ihn auszuwildern. Ich habe nur Bedenken, das es ja von niemandem gezeigt bekommt, wie man sich da draußen ernährt. Du solltest ihn auf jeden Fall so lange wie möglich beobachten wenn Du ihn frei lässt. Wenn er sich nicht zu helfen weis, könntest Du ihn vieleicht jemanden geben der eine Voliere mit einheimischen Vögeln betreibt. So jemand sollte über das Forum zu finden sein...
     
  4. #4 sven glückspilz, 13.05.2004
    sven glückspilz

    sven glückspilz Guest

    Tja, nun bin ich auch schlauer, und weiß ich habe das falsche gemacht.
    Das Gegenteil von "gut" ist eben "gut gemeint". 0l
    Ich dachte er sei aus dem Nest gefallen. Seine Mutter war zwar da, hat ihn auch wild tschiepend verteidigt, aber ich wusste halt nicht, das das so läuft. Hab eher an katzen oder Unterkühlung des kleinen Schützlings gedacht....

    Meinst du wirklich, es sei bereits zu spät??
    Ich würde ausprobieren wollen ob er wieder angenommen wird.
    Gefunden hab ich ihn gestern abend gegen 20:00.
    Ist der wiedererkennungseffekt noch da wenn ich ihn gleich nach der Arbeit wider dorthin bringe? (Natürlich beobachte ich die situation!)
    Hab ihn auch mit auf arbeit genommen, zwecks kümmern und füttern.....
     
  5. #5 Ziegenfreund, 13.05.2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Guest

    ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen, es ist nämlich ein Irrglaube, das Vögel ihre Jungen nicht mehr annehmen wenn sie nach Mensch riechen. Unsere Heimischen Vögel haben einen sehr schlechten Geruchssinn.
     
  6. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr!

    Die Spatzen sind Körnerfresser ziehen aber die Jungen mit Insekten auf. Bitte keine Regenwürmer und Maden geben, der Spatz bekommt böse Verdauungsstörungen davon. Die Maden haben eine sehr feste Haut und werden oft unverdaut wieder ausgeschieden.

    Bitte gib mal unter google Wildvogelhilfe ein und schau da nach den Aufzuchtshinweisen für Jungvögel. Da findest du alles Wissenswerte.

    Besser wäre es aber, wenn du den Kleinen wieder zu seiner Truppe setzt, die Spatzen nehmen ihre Kinder erfahrungsgemäß wieder an sobald die betteln, manchmal sogar noch nach ein paar Tagen. Und die Spatzeneltern sind Profis im Spatzenkinderaufziehen. Viel besser als Menschen.
     
  7. #7 sven glückspilz, 14.05.2004
    sven glückspilz

    sven glückspilz Guest

    --> RIP Jaques <--

    Mein kleiner Schützling ist gestern in meinen Händen verstorben....

    :heul:

    das nächste mal (hoffentlich kommt es nicht dazu) weiß ich was zu tun ist.

    Beobachten - nur im Notfall mitnehmen - Hartgekochtes Ei füttern (am besten das Eigelb mit ein wenig Wasser verdünnen und mit Pipette reichen) -NIEMALS Regenwürmer geben (Das schadet beiden Parteien - der Regenwurm stirbt und der Spatz dann später) - und vor allem: Keine Beziehung zu dem Tier aufbauen. Es tut unheimlich weh seinen Schützling in den Händen zu halten während er stirbt....

    Wieder gut machen ist nicht!
     
  8. #8 ich bins, 14.05.2004
    ich bins

    ich bins Guest

    Eine Geschichte dazu!

    Eines Tages kam ein kleiner Junge zu uns ins Bistro und fragte mich ob er ein bisschen Milch bekommen könnte.Ich habe natürlich gefragt für was er die denn bräuchte.Sein Freund steht draußen mit einen Spatzenbaby in der Hand und er wolle ihn füttern.
    Ich habe ihm dann gesagt das das nicht geht und er den Spatzen mir geben kann wenn er möchte.
    Ich bin gleich losgezogen und habe Eifutter gekauft,habe ihn mit nach hause genommen,in ein Kompttschälchen Heu und Watte reingetan und ihn da rein gesetzt.Er hat von Anfang an gefressen.War sicher schon am verhunger oder so.Naja die Tage vergingen und er bekam dann langsam auch sein Gefieder.
    Man seinen ersten Flugversuch werde ich nicht vergessen.Der ging von der Hand auf den Schoß.Dann habe ich ihm langsam Körner angeboten und auch Brotkrümel.Ich habe mir gedacht, das ich wie die Mütter normalerweise es tun nach dem Flügge werden noch weiter füttern.
    Also habe ich mir gedacht das er wenigstens überleben könnte wenn er draußen im Notfall auch Krümel frisst.
    Dann kam der große Tag.Ich habe ihn mit raus genommen und wollte ihn fliegen lassen.Dann habe ich gesehen das es nicht klappt.Bin dem Vogel hinterher und Gottsei Dank ist er bei einer Bekannten auf dem Fensterbrett gelandet.Sie hat ihn eingefangen und mir zurück gegeben.
    Nach 2 Wochen (der Vogel ist durch unsere Wohnung gedüst)habe ich versich nummer 2 gestartet und habe ihn seitdem auch nicht mehr wieder gesehen :heul:

    Keine Ahnung ob er überlebt hat.Ist einfach auf und davon.

    Schaaaaade das es bei Dir kein Happy End gab.

    abu
     
  9. #9 Spatz1967, 18.05.2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ ich bins : Meine beiden Päppelspatzen und ich sitzen im Internet-Cafe und freuen uns über Deine Geschichte :D Gut, daß Du den Kindern den Vogel abgenommen hast.
     
Thema: Spatz gefunden -bitte um schnelle Hilfe!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spatz füttern

    ,
  2. spatzenbaby füttern

    ,
  3. spatz gefunden

    ,
  4. spatz gefunden was tun,
  5. spatzenbaby gefunden,
  6. jungen spatz gefunden ,
  7. spatz gefunden was nun,
  8. spatz auf der strasse gefunden,
  9. ich habe einen spatz gefunden,
  10. spatzi gefunden,
  11. spatzenkinder füttern,
  12. junger spatz gefunden,
  13. spatzen babys gefunden was tun,
  14. Flugversuche Spatzen,
  15. junge spatzen gefunden was tun,
  16. spatz am boden,
  17. Spatzenjunge am boden,
  18. spatz aufziehen fliegen,
  19. abgestürztes Spatzenjunges,
  20. spatzenbaby gefunden und nun vogelschutz berlin,
  21. spatzen beim füttern ,
  22. spatz in hand gestorben,
  23. spatzbaby gefunden Ei fressen,
  24. spatzenjunge azf der straße,
  25. vogel maden unverdaut
Die Seite wird geladen...

Spatz gefunden -bitte um schnelle Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Junge Rabenkrähe gefunden - Aufzuchtstation in Heilbronn gesucht

    Junge Rabenkrähe gefunden - Aufzuchtstation in Heilbronn gesucht: Hallo zusammen, ich habe heute beim Laufen eine junge Rabenkrähe gefunden. Definitiv ein Ästling. Die Arme sieht ziemlich fertig aus. Ich habe...
  2. Star Nestling Hilfe!!!

    Star Nestling Hilfe!!!: Hallo ihr Lieben. Seit einer Stunde wohnt ein kleiner Star bei uns der auch schon die Augen offen hat. Mit Spatzen kenne ich mich aus... Was...
  3. junge Elster gefunden

    junge Elster gefunden: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, hab mich gerade angemeldet. Jetzt war ich mir nicht ganz sicher, ob...
  4. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  5. Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling)

    Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling): Hallo liebe Vogelexperten, hab mich hier neu angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Hier scheint es ja einige kompetente Spatzenpäppler zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden