Spatzen werfen Futter aus der Säule auf den Boden

Diskutiere Spatzen werfen Futter aus der Säule auf den Boden im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Grüss Euch Alle! Seit 2 Jahren fütten wir ganzjährig Wildvögel. Eine grosse Spatzenkolonie hat sich in einer alten Eibe niedergelassen. Wir haben...

Schlagworte:
  1. #1 SILVIA&MANNI, 05.07.2020
    SILVIA&MANNI

    SILVIA&MANNI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Grüss Euch Alle!
    Seit 2 Jahren fütten wir ganzjährig Wildvögel. Eine grosse Spatzenkolonie hat sich in einer alten Eibe niedergelassen. Wir haben eine Futtersäule aufgehängt, an der immer viel Flugverkehr herrscht. Auch Kohl -und Blaumeisen kommen, selten mal ein Grünfink und Rotkehlchen. Die Spatzen scheinen Feinschmecker zu sein. Sie werfen leider fast alles auf dem Boden. Erst dachte ich es liegt am Futter und habe auf das LBV Wildvogelfutter umgestellt. Aber sie holen sich nach wie vor die Leckerbissen und die Sonnenblumenkerne und andere Anteile werfen sie regelrecht aus der Futtesäule raus. Weiss jemand wo das Problem liegt? Das Futter ist zu teuer, um es so zu entsorgen.
    Liebe Grüße
    Silvia
     
  2. #2 Gast 20000, 05.07.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    515
    Sonnenblumensamen können Sperlinge nicht entspelzen.
    Was sich noch an Saaten im Silo befinden und nicht gefressen wird, ist nicht erwähnt!
    Sperlinge fressen mit Vorliebe Hirse und geschälten Buchweizen. Letzterer wird im Fertigfutterangebot selten zu finden sein, auch Amseln mögen ihn.
    Gruß
     
  3. #3 SILVIA&MANNI, 05.07.2020
    SILVIA&MANNI

    SILVIA&MANNI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Hirse ist enthalten. Das sortieren sie aus. Erdnussbruch ist noch drin und geschälter Haferbruch.
    Ich glaube auch, dass etliche andere sich nicht so recht rantrauen weil die Sperlinge so zahlreich sind.
    Viele Grüße
    Silvia
     
  4. #4 Gast 20000, 05.07.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    515
    Auf einer Fläche füttern, dann kommen alle zum Zuge.
    Gruß
     
    owl und SILVIA&MANNI gefällt das.
  5. #5 Alfred Klein, 05.07.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.079
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    66... Saarland
    Das auf jeden Fall.
    Meine Spatzen bekommen das Futter. Wird gut angenommen.
     
    owl gefällt das.
  6. #6 Sammyspapa, 05.07.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    2.097
    Ort:
    Idstein
    Ich hatte mal so eine Säule aus dem Baumarkt, die wie ein Salzstreuer ständig Futter verteilt hat, sobald das Teil ins schwingen kam, wenn ein Vogel drauf gelandet ist. Vielleicht werfen die Spatzen es garnicht absichtlich runter...
     
  7. #7 Alfred Klein, 07.07.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.079
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    66... Saarland
    So z.B. auf einem Untersetzer für Blumenkübel im Garten. Gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Den dann etwas erhöht, so etwa handspannenhöhe, aufstellen und dann klappt das.
     
  8. Cucky

    Cucky Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    62
    Also ich füttere im Sommer von Versele -laga ein schalenloses Futter (Mais, geschälte Sonnenblumenkerne (22%), Haferkerne, Milokorn, Hirse, blanchierte Erdnüsse (2%), Nigersaat (1%), Katjang Idjoe, Rosinen).Wir haben eine große Haussperlingskolonie und einige Feldsperlinge und noch etliches anderes an Vögeln .

    Sonnenblumenkerne geschält in Futtersäule und ungeschälte Sonnenblumenkerne in einer anderen Futtersäule außerdem Erdnussbutter -Gläser und Meisenknödel. Futter runterwerfen ,machen nicht nur Spatzen .Die Meisen sortieren auch die geschälten Sb Kerne aus ,hab mich schon gefragt wonach sie dabei gehen ,vieleicht nach Gewicht .Aufjedenfall findet nicht jedes Korn ihr Wohlwollen .

    @Gast 20000 ,was meinst du damit Sperlinge können keine Sonnenblumensamen entspelzen?Ich hatte bisher den Eindruck das geht ganz gut ,deswegen meine Nachfrage an dich .
     
  9. #9 Gast 20000, 13.07.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    515
    Wenn sie nicht angenommen werden und Hirse und Buchweizen bevorzugt werden, sollte man diesen Eindruck haben, das gilt auch für ungesch. Buchweizen. Die Meisen haben da weniger Berührungsängste, sie nehmen zuerst die Sonnenblumenkerne.
    Vögel sind auch Opportunisten.
    Gruß
     
Thema:

Spatzen werfen Futter aus der Säule auf den Boden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden