Speiseplan von Jako

Diskutiere Speiseplan von Jako im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, Speiseplan :beifall: LG Graurock

  1. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute,

    Speiseplan :beifall:

    LG
    Graurock
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Graurock,
    also ich sehe nix was nach Speiseplan aussieht oder lebt Jako von Luft und Liebe ??:?:?

    Blondie
     
  4. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo, Freunde!

    Nein, mein Grauer lebt natürlich nicht von Luft und Liebe. Aber ich habe einen Bericht über Jakos Speiseplan geschrieben und diesen leider gelöscht. Ich bin kein Internetwiffzack und mußte mir "dieses Wissen" sehr mühsam erarbeiten.

    Mein Grauer bekommt "P15 Erhaltungsfutter NutriBird" und auch dazu das Körnerfutter. Aber die Sonnenblumen verweigert er gänzlich.

    Früher mochte Jako auch verschiedenes Gemüse (Karotte, Sellerie...) Obst nimmt er (Apfel, Zwetschke, Datteln...) Jetzt ist er sehr wählerisch-am liebsten mag er die Ölfrüchte, welche ich von einer Wiener Tierhandlung geschickt bekomme. Diese sind immer frisch importiert und werden dann von mir tiefgefroren und täglich 4 Stück verfüttert.

    Ich würde öfters gerne in der Tierhandlung Knabberstangen kaufen oder andere Leckerlies-getraue mich aber nicht wegen Pilzgefahr. Was könnte man da unbesorgt kaufen???

    Das oben genannte Futter bekomme ich von meinem Tierarzt, welcher selbst das Futter sorgsam mischt und versendet. Er ist auch Papageienzüchter und vom Fach.

    Was mag ein Grauer noch gerne?

    Lb. Gruß, Euer Graurock.
     
  5. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Graurock,
    na ja wenn du deinen Grauen so verwöhnst soll er wohl wählerrisch sein :D:D:D
    Meine Grauen bekommen ihre Körner und Obst und Gemüse.
    Bananen,Weintrauben,Äpfel,Kiwi,Pfirsich , Möhren,Tomaten,Broccoli usw.
    Momentan kriegen sie zusätzlich noch Vogelbeeren.
    Äste zum beknabbern,Pappe zum schreddern.
    Du kannst auch Nudeln,Reis oder Kartoffeln geben,aber bitte unbedingt ohne Salz.
    Meine kriegen auch noch alle 1-2Wochen ein hartgekochtes Ei,weil sie auch tierisches Eiweiß brauchen.Dann ein halbes ei pro Vogel,das drücke ich ganz klein und vermische es mit dem Obst.
    Du kannst ja Knabberzeug selber backen,dann biste auf der sicheren Seite.
    Rezepte gibts auch hier im Forum.
    Will ich demnächst mal versuchen.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=196306

    Blondie
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Graurock,

    schau mal hier. :zwinker:
    Knabberstangen kannst du selbst herstellen: hier und hier. :zwinker:
     
  7. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo, Freunde!
    Vielen Dank für die tollen Rezepte. Werde es ausprobieren.

    Gebt Ihr das gesamte Futter -Schale mit Früchte, Gemüse , Schale mit Körner,den ganzen Tag
    über, sodaß es sich der Vogel aussuchen kann?
    Gruß, Graurock.
     
  8. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Sybille!
    Vielen vielen Dank für Deine Nachricht. Habe mir die Futterliste ausgedruckt . Da ist alles so fein zusammengefasst.

    Bis jetzt habe ich meinen Grauen nichts Ungesundes gegeben.

    Aber ich weiß nicht, wie ich das Futter anbieten soll. Er sucht sich immer das aus, was er gern mag. Und Obst bzw. Gemüse läßt er übrig.

    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Danke, Graurock.
     
  9. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    meine kriegen morgens 1,5 Eßlöffel voll Körner und in einer extra Schale Obst
    und Gemüse.Abends kriegen sie dann noch mal 1,5 Löffel voll Körner.
    Gebe bewußt nicht mehr,weil sie sich sonst nur das Beste aussuchen und den Rest verschmähen.
    Das Obst ist sowieso meistens mittags entweder aufgefuttert oder runter geschmissen.Aber neues gibts nicht mehr.
    Obst und Gemüse kannst du kleingeschnitten in einer Schale anbieten.

    Blondie
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    wie und wo verabreichst du denn das Obst und Gemüse?

    Meine vier Kongos bekommen z.B. alles Frische nur außerhalb der Voliere und zwar in einem Napf, den ich außerhalb des Spielplatzkäfigs bzw. Balkonkäfig angebracht habe. Auch gebe ich mal schnabelgerechte Stücke oder als Schnitzeund niemals mehr als zweierlei Sorten.

    Andere Papageien mögen es aber nur in ganzer Form oder in warmer Darreichungsform.

    Körnerfutter gebe ich den ganzen Tag und dies eben in den Volieren, innerhalb des Balkonkäfigs sowie an zwei Freisitzen.

    Muss aber auch eingestehen, dass meine allesamt Obst und Gemüse über alles lieben und sie schon ganz ungeduldig darauf warten, wenn sie mir dabei zusehen, dass es endlich angeboten wird.

    Eine Alternative wäre noch, dass du das Gemüse nicht pur anbietest, sondern mit gekochten Reis, Nudeln oder Kartoffeln.
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Graurock,

    zu den schon von Blondie und Monika genannten Tipps von mir noch das:
    Meine mochten auch nicht so das Gesunde. Deshalb hatte ich es damals so gemacht:
    Morgens kamen die Körner aus den Volieren. Angeboten wurde Obst und Gemüse in Näpfen, für jeden einen. Erst am späten Nachmittag oder am Abend gab es dann wieder Körner. Bevor die Geier Kohldampf schieben, machen sie sich schon an das Angebotene ran. Allerdings habe ich mehrere Sorten gleichzeitig angeboten, da ja nicht jeder alles futtert. So mag z.B. meine Graue Timmy absolut keine Weintrauben.
    Dies hatte ich einige Zeit durchgezogen, bis die Jungs und Mädels Gefallen am Gesunden gefunden hatten.
    Heute biete ich wieder Körner- und Obst-/Gemüsenäpfe gleichzeitig an.

    Obst und Gemüse kannst du klein geschnitten im Napf, aufgesteckt auf Obstspieße etc. anbieten. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

    Ich schäle alles, was man schälen kann. Dies mache ich wegen der Schadstoffe, die an gekauften Obst- und Gemüsesorten behaftet sind. Aus eigenem Anbau Angebotenes muss ich nicht unbedingt schälen...
    Was auch sehr gut angenommen wird, sind Hagebutten, Vogelbeere (auch Eberesche genannt), Weißdorn, Feuerdorn, Sanddorn... Die Natur bietet z.Z. jede Menge Leckeres für die Vögel an. Beachten sollte man, dass man wegen der Abgase nicht in Straßennähe erntet.
     
  12. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Mäxle!

    Natürlich kann ich Dir da behilflich sein.

    Adresse: Tierisch gute Sachen Tel. 01 319 55 09 im Inland
    Tel. +43-1-319 55 09
    Mag.Nadja Ziegler

    Althanstr. 29-31/31R4
    1090 Wien

    Ölpalmfrüchte werden sofort nach dem Import per Schnelldienst zugestellt. Diese Früchte bekommt man per Kilo. Ich würde mal 1 Kilo bestellen und schauen, ob
    die Vögel sie mögen. Ich gebe die angekommenen Früchte sofort auf einen großen Teller und dann ab in den Gefrierschrank. Nach ca 2 Tagen sind sie gefroren und nun kann man sie in einen Sack geben-um dann bei Bedarf -einzelne Früchte-entnehmen. Am Abend diese herausnehmen,gut waschen,abtrocknen und über Nacht im Zimmer lassen-am Morgen sind dann die Früchte genußbereit. Aber nicht mehr als ca 4 Früchte geben--da der Fettgehalt hoch ist.
    Im Kühlschrank kannst Du die aufgetauten Früchte aber noch ca 2 Tage aufheben. Aber vor dem Verzehr unbedingt einige Stunden herausnehmen!


    Sehr gerne nimmt mein Grauer auch das Zuckerrohr.Dieses auch per Kilo erhältlich. In ca 5 cm Stücke schneiden, einfrieren. Bei Gebrauch-gut waschen,abtrocknen und
    auftauen lassen. Ich gebe das Rohr auf einen Metallspieß und hänge diesen in den Käfig. Schmeckt ihm ganz prima--viel zu tun und gut für Schnabel!!!
    Aber die Stücke nicht zu groß schneiden, da die Haltbarkeit nicht lange ist und die Gefahr von Ranzigwerden besteht.

    So, nun gutes Gelingen! Lb. Gruß, Graurock
     
  13. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Ölbaumfrucht

    Hallo Graurock ,vielen lieben D A N K fü die Adresse,ich denke das es bestimmt,nach anfänglichem Misstrauen wie das bei unseren Graupis so üblich ist,schmecken wird, ist es doch das ,was sie in der Natur am meisten essen.Werde gleich am Montagfrüh anrufen und beides bestellen. Liebe Grüsse Mäxle
     
  14. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich

    Das P15 ist ähnlich dem Harrison Futter, aber das Harrison soll wesentlich besser sein. Gibt einige User hier die darauf schwören aber auch Gegner dieser Futterart.
    Sonnenblumenkerne sind gar nicht so gesund für Graue (zu fett) ähnlich als würden wir Menschen täglich Schweinebraten essen. So hat es zumindest unser Arzt ausgedrückt.

    Unsere fressen gerne Obst und wenig Körner, derzeit sind Feigen und Weintrauben sowie Äpfel angesagt. Auch frischer Mais oder Granatäpfel werden immer gerne genommen.


    Hallo Mäxle
    du kannst dort auch über das Internet bestellen Tierisch gute Sachen liefern prompt zumindest in Österreich.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Blondie! Hallo Sybille!
    Danke für Euren Bericht-was Fütterungsvorschlag betrifft. Habe es ausprobiert und es hat funktioniert. Die Schale mit kleingeschn.Gemüse und Obst ließ ich bis am Abend drinnen--und dann hatte mein Grauer ordentlich Hunger . Am Abend--gab ich ihm dann Körner und seine heißgeliebten Pellets. Auch habe ich ein Ei hart gekocht,zerdrückt und eine Karotte und Apfelstückchen hineingeschabt--Jako hat ALLES verdrückt. Jetzt weiß ich -wie ich ihm das Gemüse "hineinschwindeln" kann.
    Momentan mag er sehr gerne frische Feigen, Weintrauben und die Ölfrüchte sowieso.
    Es ist so schön, daß ich mich nun mit Graupi-Freunde austauschen kann!
    Gute Nacht, Graurock
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Super, dass das geklappt hat! :zustimm: :freude:
     
Thema:

Speiseplan von Jako

Die Seite wird geladen...

Speiseplan von Jako - Ähnliche Themen

  1. Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako

    Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako: Hallo. Bin neu hier und sage guten Abend (Hier nur einige Fragen in Kurzform. Habe einen größeren Text erstellt, der nicht gesendet wurde. Habe...
  2. Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako

    Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako: Hallo. Bin neu hier und sage guten Abend (Hier nur einige Fragen in Kurzform. Habe einen größeren Text erstellt, der nicht gesendet wurde. Habe...
  3. Jako

    Jako: Hallo ihr Lieben! Ich hatte bisher hier im Forum nur mit Petra Kontakt. Nun habe ich ein sehr, sehr großes Problem und würde ganz dringend...
  4. Speiseplan

    Speiseplan: Hallo,kann mir jemand sagen was ich meinen Amazonen füttern muss für die Aufzucht der Jungtiere? Im Moment habe ich 3 Junge. Sie bekommen im...
  5. suche Freundin für meinen Jako

    suche Freundin für meinen Jako: Hallo Ihr Lieben! Ich heisse Natalie und habe mich gerade erst angemeldet. Habe eine dringende und wichtige Frage an alle Graupapageien-Kenner....