Sperli-Hahn außer Rand und Band

Diskutiere Sperli-Hahn außer Rand und Band im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr :) Ich habe mein Sperli Pärchen jetzt seit dem 6.8. Sie haben nun angefangen sich einzugewöhnen und beginnen weniger schreckhaft zu...

  1. #1 Somi's Socken, 15.08.2011
    Somi's Socken

    Somi's Socken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24768 Rendsburg
    Hallo ihr :)

    Ich habe mein Sperli Pärchen jetzt seit dem 6.8. Sie haben nun angefangen sich einzugewöhnen und beginnen weniger schreckhaft zu sein, wenn ich vor dem Käfig stehe. Leider sind meine zwei Rabauken sehr ängstlich und haben vor jeglichem neuen, was ich in den Käfig stelle Angst. Heute hat der Hahn (Harry) angefangen, mit kurzen Ruhepausen zwischendurch sehr laut zu zwitschern (zu schreien) und dabei immer wieder durch den Käfig zu flattern. Das hat er vorher (leiser) abends vor dem Schlafengehen auch gemacht. Ich dachte mir nichts dabei und fand das kleine Abendsportprogramm putzig. Pippa (die Henne) sitzt meist nur auf dem Schlafast der beiden und sieht Harry bei dem Treiben zu. Sie bewegt sich kaum durch den Käfig. Meist nur zum Futtern und Trinken. Manchmal, wenn es ihr zu viel wird mit dem ständigen Gewippe (der Schlafast und Harrys Landeast sind ein und der Selbe, den ich etwas schwingend angebracht hab) geht sie den Ast etwas weiter runter zu Harrys Landeplatz. Er lässt sich von ihr nicht stören und landet dann halt neben ihr. Wenn er ihr allerdings zu nahe kommt, droht sie ihm und pickt nach ihm. Wenn Harry fertig mit dem Geflatter ist, setzt er sich wieder zu seiner Frau und die beiden putzen einander. Ich frage mich nun, ob das Verhalten normal ist, oder ob ich irgendwas anders machen kann oder sollte? Es sieht für mich als Laie aus, als ob Harry langeweile hat und raus möchte zum fliegen. Er kommt mir fast vor, wie ein Tiger der immer und immer wieder am Gitter seines Käfigs entlang läuft. :? Noch hab ich die beiden zwecks Eingewöhnung nicht raus gelassen. Ich bin in der Vogelhaltung nicht erfahren.

    Nun noch ein paar Rahmenbedingungen zu den beiden: Ich halte sie in dem Madeira III und sie bekommen Sperlingspapageienfutter aus einem Online Shop. Obst und Gemüse nehmen sie leider noch nicht an, obwohl ich dieses täglich anbiete. Beide sind etwa ein Jahr alt. Sie haben in ihrem Käfig Zweige von Feldwegen, Schaukeln und eine Leiter. Außerdem habe ich ihnen einen Golliwoog auf den Käfigboden gestellt.

    Ich bin für jegliche Tipps und Ratschläge dankbar. :traurig:
    Liebe Grüße Somi
     
  2. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    ?? Wie Groß ist denn Dein Käfig? Obst und Gemüse immer mal wieder anbieten, nicht aufgeben. ^^

    ups jo da ist ja der Käfig!! Ja der langt ja an sich
     
  3. Isrin

    Isrin Sperlis 4 ever

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Somi,
    wenn du Zeit hast und beaufsichtigen kannst, würde ich an deiner Stelle schon mal das Türchen öffnen, damit sie das Zimmer außerhalb des Käfigs erkunden können. Vorher natürlich für Landemöglichkeiten im Zimmer sorgen.
     
  4. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Hallo Somi,
    mein Pärchen jagt auch mehrmals am Tag hin und her und danach kuscheln sie wieder. Sie jagen sich auch, oder fliegen hin und her, wenn sie draußen sind. Ich glaube, sie wollen nur spielen und manchmal habe ich den Eindruck, dass es zur Balz gehört und der Hahn die Henne beeindrucken möchte. Er zeigt dann beim Freiflug richtig tolle Flugmanöver! Und es wird auch gerne laut gezetert.

    Beim ersten Freiflug wird es ein wenig gefährlich: Falls sie aus Versehen rausfliegen und in Panik geraten, dann fliegen sie kopflos rum und könnten irgendwo gegenfliegen.
    Am besten, wie Isrin sagte, Türchen öffnen und geduldig warten bis sie langsam rauskommen. Kann einige Zeit, vielleicht sogar Tage dauern. Meine sind rausgeklettert, auf dem Käfig geblieben und haben sich erst einmal umgesehen.

    Wichtig ist auch noch eine Landemöglichkeit am Käfig. Manchmal wussten sie nicht, wie sie wieder in den Käfig rein kommen sollten. Einfach nur durch die Türe reinfliegen, das konnten sie damals wohl noch nicht abschätzen. Heute mit der Routine fliegen sie dauernd rein und raus, aber am Anfang brauchten sie eine Stange oder irgendeine Anflugmöglichkeit außen am Käfig.

    Sperlis sind, wie du ja selbst schon beobachtest, sehr ängstlich, aber auch neugierig, was sie manchmal in brenzlige Situationen bringt. Dann sitzen sie irgendwo und wissen nicht weiter.
    Viel Spaß beim Beobachten - die Anfangszeit ist immer spannend!

    Viele Grüße Ute
     
  5. #5 Somi's Socken, 18.08.2011
    Somi's Socken

    Somi's Socken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24768 Rendsburg
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich hab heute wie empfohlen mal das Türchen geöffnet. Vorher habe ich natürlich für Anflugmöglichkeiten etc. gesorgt. Die Zwei sind zwar im Käfig geblieben, haben sich allerdings neugierig umgesehen und wirkten für mich viel ausgeglichener. Es war interessant die beiden zu beobachten, wie sie da zwischen Scheu und Neugier hin- und hergerissen waren. Das werden wir jetzt öfter machen und irgendwann klappts schon^^ Bin da zuversichtlich.

    Liebe Grüße SOmi
     
Thema: Sperli-Hahn außer Rand und Band
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. henne droht hahn sperlingspapageien bei zwei neuen

Die Seite wird geladen...

Sperli-Hahn außer Rand und Band - Ähnliche Themen

  1. 63739: Blaugenick-Sperlingspapagei Hahn Sucht neues Zuhause

    63739: Blaugenick-Sperlingspapagei Hahn Sucht neues Zuhause: Wir haben leider unsere sperli Dame vor ein paar Tagen verabschieden müssen… ich suche daher schweren Herzens ein neues Zuhause inklusive einer...
  2. gesunder 10 Jahre alter Blaugenicksperlings Papagei Hahn aus Schleswig Holstein

    gesunder 10 Jahre alter Blaugenicksperlings Papagei Hahn aus Schleswig Holstein: Seine Partnerin ist gestorben und jetzt sitzt er den ganzen Tag allein im Vogelzimmer. Am liebsten würde ich ihn in eine Voliere mit vielen...
  3. Sperli Hahn ist aggressiv gegenüber der Henne

    Sperli Hahn ist aggressiv gegenüber der Henne: Hallo zusammen, ich halte seit Mai 2022 ein Blaugenick-Sperlingspapageienpärchen. Der Hahn ist jetzt 11 Monate alt, die Henne ca. 15 Monate....
  4. Blaugenicks-Sperlingspapageien Hahn verwitwet (6 Jahre alt), blau, PLZ 73550

    Blaugenicks-Sperlingspapageien Hahn verwitwet (6 Jahre alt), blau, PLZ 73550: Hallo, leider musste unsere Sperlingspapageien Henne Bori eingeschläfert werden - sie hatte einen Bauchbruch, der sich vergrößerte, vermutlich...
  5. Sperlingspapagei Hahn verlässt urplötzlich Henne

    Sperlingspapagei Hahn verlässt urplötzlich Henne: Hallo zusammen, ich brauche dringend Eure Hilfe! Wir haben vor ca. zwei Jahren ein süßes Paar aus dem Tierladen geholt. Das Paar war als sie bei...