Sperli zugeflogen - brauche schnelle Hilfe

Diskutiere Sperli zugeflogen - brauche schnelle Hilfe im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich brauche ganz schnelle hilfe...habe in allen foren nachgesehen aber fast überall sind nur gäste unterwegs. ich hab eben einen kleinen...

  1. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hallo ich brauche ganz schnelle hilfe...habe in allen foren nachgesehen aber fast überall sind nur gäste unterwegs.
    ich hab eben einen kleinen vogel patschnass von draussen rein geholt.er ist kleiner als ein welli krummschnäbelig grundfarbe ist grün und hinter dem kopf ist er warscheinlich graublau.ich tippe auf einen sperlingspapa.der kleine ist völlig abgemagert und sitzt auf dem boden.ich habe ihm erst mal die kleinen körnchen von meinen grauenfutter angeboten und lauwarmes wasser mit vitamintropfen.
    trockengetupft habe ich ihn so gut es ging und nun sitzt er unter rotlicht.
    was kann ich noch tun?
    uhu hab ich schon per pn angeschrieben aber sie bemerkt diese warscheinlich nicht.
    bitte nicht böse sein aber ich habe angst das der kleine es nicht schafft.
    lg
    gaby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gabriela,
    hab dir schon 'ne PN zurück geschrieben!!! Drück dir die Daumen!
    LG
    susanne
     
  4. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    außer trocknen,
    wasser und rotlicht wüßte ich jetzt auf die schnelle auch nix weiter...

    wenn er nix futtern will und würd,
    dann würde ich ihm morgen über eine pipette versuchen etwas "zuzuführen"

    alles gute dir/euch!!
     
  5. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ja danke dir für die schnelle antwort.habs gerade gesehen.
    werde morgen mal fotos machen und dann kann der tread ins richtige forum verstzt werden.falls er es schafft.
    lg
    gaby
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Gaby,

    es scheint ein Blaugenicksperlingspapagei, so eine kleine Knutschkugel zu sein.
    Ich drücke dem Kleinen die Daumen, dass er es schaffen wird und bald wieder wohlauf ist.
    Gönne dem Kleinen v.a. Ruhe.
    Kannst dich ja mal im entsprechenden Unterforum etwas belesen.
    Wenn dann fest steht, dass es sich wirklich um einen "Sperling" handelt, verschiebe ich das ins andere Forum.:zwinker:
     
  7. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    geh mich mal schnell belesen...danke
     
  8. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Verschieben bitte...das ist mit sicherheit ein Sperlingspapagei.
    Genauso sieht der kleine aus.
    Danke an alle für die schnellen antworten.

    UHU geh dich auch mal belesen :zwinker: sind ja supersüße knutschkugeln.
    LG
    Gaby
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ok, ich verschiebe dann jetzt.:zwinker:
    Ja, gell, die Kleinen sind einfach nur herzig...
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    wenn du ihn sicher bestimmt hast, kommen wir auch weiter

    heute sich erstmal mit deinem futter behelfen, morgen dann neues futter besorgen, ideal ist großsittichfutter ohne sonnenblumenkerne, manchmal aber schwer zu bekommen
    übergangsweise geht auch wellensittichfutter und kolbenhirse

    was er braucht ist ruhe, sperlinge reagieren sehr sensibel (erheblich empfindlicher als so manche andere vogelart) auf solche umstellungen und sind da recht sensibel!!!
    futter und wasser und für die nacht bitte licht anlassen, damit er fressen kann und sich zurechtfinden kann

    ansonsten einfach fragen
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich hoffe, dass die nacht gut überstanden wurde und alles ok ist!

    heute dann ruhe und nochmals ruhe

    zur richtigen ernährung findest du hier alle tips: ernährung


    ....und wenn du noch fragen hast, einfach melden!
     
  12. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    sieht gut aus

    Hallo Uwe,
    danke dir für deine schnelle antwort.
    Ich habe tatsächlich die Lampe brennen lassen.Heute morgen sieht der kleine schon wesentlich mehr nach Vogel aus.Er sitzt auch wieder auf dem Ästchen.Gefressen hat er auch bereits ein paar Körnchen und getrunken hat er auch.
    Trotz der Lampe ist sein Gefieder immer noch feucht.Leider unternimmt er keinen versuch sich das trocken zu putzen.
    Die wärme scheint ihm aber sehr gut zu gefallen.Ich habe die hälfte des Käfigs damit bestrahlt und er sitzt mitten drinn.
    So nun muss ich leider los...melde mich gern später noch einmal und werde dann auch die Fotos einstellen.
    LG
    Gaby
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo gaby,
    schön dass du den kleinen aufgenommen hast.
    ist aber schon gut, wenn er gefressen hat. wenn er sich noch mehr erholt hat, wird er sich sicher putzen.
    berichte bitte weiter über ihn
     
  14. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    der kleine ist sicherlich noch arg geschockt und mit dem neuen tag wird auch der rest kommen.

    vor allem braucht er ruhe und alle aufregungen sollten ihm erspart bleiben. viele sperlinge sterben innerhalb von wenigen tagen nach solchen stresssituationen und deshalb immer wieder: ruhe, ruhe und nochmals ruhe
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wie schon öfters erwähnt ist Ruhe das allerwichtigste für den kleinen Sperling. Er hat sicherlich viel durchgemacht in letzter Zeit und muß sich erholen. Wenn er anfängt zu fressen und sich zu putzen ist das gröbste überstanden. Trotzdem braucht er weiterhin Ruhe und später einen Partner. Schreib bitte weiter was der kleine so macht.

    Gruß
     
  16. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Fotos

    Hallo,
    danke euch allen für die schnellen und hilfreichen Tips.
    Hier nun mal ein paar Fotos von noch ganz nass bis schon fast trocken.
    Gerade jetzt hat er auch schon mal die Schaukel für sich entdeckt.
    Ich glaube der wird wieder.
    LG
    Gaby
    Ha...und nun putzt er sich
     

    Anhänge:

  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    ach du lieber himmel - der sieht aus (und ist ja), wie aus dem wasser gezogen!
    so einen nassen sperli habe ich noch nicht gesehen.

    wenn er jetzt die schaukel entdeckt hat, steckt lebenswille in ihm (oder ihr? kann ich auf den fotos leider nicht erkennen)
    halte den pieper erst einmal warm (aber das tust du sicher schon).
    ich denke, das kleine durchweichte etwas rappelt sich wieder hoch. weiter so!
     
  18. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    huhu gabi :0-

    der kleine murkel war ja wirklich klitsche nass 8o

    find ich toll, dass du dich so bemühst und kümmerst!

    ist ja auch wirklich ein/e süsse/r!!

    drück die däumchen weiter, ist ja auf dem bestem wege!
     
  19. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    fit und fidel

    Hallo an euch alle,
    nun noch ein paar stündchen später und der kleine frisst und frisst und frisst.
    Und wenn er mal ne Pause macht hüpft er von einer Stange zur anderen,schaukelt ein bischen und fiept ganz leise vor sich hin. :beifall:
    Der ist wirklich leise im gegensatz zu meinen Grauen.

    Kaum das ich ne Fundanzeige eingestellt habe bekomme ich auch schon antwort von Leuten die Zwar keinen vermissen aber diesen gern aufnehmen möchten.
    Ist vielleicht nicht böse gemeint aber ich werde erst mal warten ob sich nicht doch noch der besitzer meldet.

    Ich mache später noch mal Fotos denn ich glaube das es hier eine kleine Madam ist.Die intensive Blauzeichnung fehlt hier nämlich.
    LG
    Gaby
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Schön das er sich so schnell erholt. Sperlinge fressen im Gegensatz zu Ihrem Gewicht sehr viel. Er braucht aber auch noch weiter Ruhe, damit er sich vollständig erholt. Wenn Du Ihn nicht behalten kannst und sich der Besitzer nicht meldet, solltest Du Dir gut überlegen wohin der kleine kommt. Er braucht auf jeden Fall Gesellschaft mit anderen Sperlingen. Wenn der Vogel keine blauanteile hat, ist es auf jeden Fall ein Weibchen.

    Viele Grüße
     
  22. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Gaby,
    wenn Du die Kleine dann abgibst, achte doch bitte darauf, dass bereits Artgenossen vorhanden sind, oder aber ein einzelner Partnervogel.
    Nicht, dass er noch in Einzelhaltung kommt, das ist sehr sehr schlecht für Sperlingspapageien, da sie ja sehr sozial sind und einen Artgenossen unbedingt benötigen, aber das weißt Du ja sicher schon.

    Ansonsten freue ich mich sehr, dass sie sich bei Dir von den Strapazen erholen konnte und es dem Vögelchen nun besser geht.
    Hans, ein Gedanke !
     
Thema:

Sperli zugeflogen - brauche schnelle Hilfe

Die Seite wird geladen...

Sperli zugeflogen - brauche schnelle Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...