Sperlingsarten - Agressionsabstufungen?

Diskutiere Sperlingsarten - Agressionsabstufungen? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, erst mal vielen Dank für die Tipps zur Sperli-Vergesellschaftung. Da wären die Süßen eher nix für mich. Aber ganz aufgeben möchte...

  1. #1 Unregistered, 11. März 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo,

    erst mal vielen Dank für die Tipps zur Sperli-Vergesellschaftung.

    Da wären die Süßen eher nix für mich. Aber ganz aufgeben möchte ich noch nicht.

    Lt. Aussage eines Züchters sind die Blaugenick-Sperlis die größten Agressoren, gefolgt von den Augenringsperlis und die Grünbürzelsperlies würde er sogar in der Hecke (gemeinsam) brüten lassen.

    Deckt sich dies mit euren Erfahrungen.

    Gruß Spaßvogel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Spaßvogel,

    eigene Erfahrungen kann ich Dir hier leider nicht verraten, aber zumindest habe ich gelesen, dass es so sein soll. Die Blaugenicksperlingspapageien sollen die aggressivsten sein. Grünbürzel dagegen eher unauffällig....

    Liebe Grüße
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hi,
    im Vergleich zu meinen Blaugenick sind meine Augenring richtig lammfromm, die Kolumbianer sind auch eher wieder aggressiver, andere Arten habe ich noch nicht gehalten.
    Verträglich sind meine Augenring auf jeden Fall...... und ich finde die Fraben einfach wunderschön, das Blau und so..... schwärm, :D
     
  5. ULF

    ULF Guest

    Hallo Grünbürzeo hatte ich schon mit verschiedenen Arten in einer Voliere zusammen auch schon in einer Kolonie, das ging recht gut, kleinere Agressionen kommen schon mal vor.

    Augenring hatte ich schon im Schwarm, während der Brut wurde auch mal das ein oder andere Paar so agressiv, dass ich es entfernen musste.

    Bluagenick sind meiner Ansicht nach im Schwarm nicht zu züchten, kurzfristig kann man sie mal zusammen halten aber nicht auf Dauer.

    Dies sind nur meine Beobachtungen keine allgemein gültigen Regeln.

    Gruß Ulf
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sperlingsarten - Agressionsabstufungen?

Die Seite wird geladen...

Sperlingsarten - Agressionsabstufungen? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingsartiger Vogel aus Madeira

    Sperlingsartiger Vogel aus Madeira: Hallo, über einen Tipp bei der Identifizierung dieses kleinen Kerls würde ich mich sehr freuen. Aufgenommen auf Madeira. Um welche Art könnte...
  2. Die Sperlingsarten

    Die Sperlingsarten: Huhu, Ich habe mich hier mal ein wenig durchgelesen. Bis eben wusste ich nichtmal, dass es noch andere Sperlingsarten gibt, bin richtig...
  3. Lexikon vom Vogelnetzwerk, wer macht noch mit dass alle Sperlingsarten erklärt sind?

    Lexikon vom Vogelnetzwerk, wer macht noch mit dass alle Sperlingsarten erklärt sind?: Hallo Ihr, nun haben wir hier so viele Sperlingsliebhaber und ich habe gerade festgestellt, im Lexikon fehlen noch einige Arten, wer würde denn...