sperlingspapagei augenentzündung und nase geschwollen

Diskutiere sperlingspapagei augenentzündung und nase geschwollen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo,mein BGS-Sperlihahn,1 Jahr alt, hat seit etwa12 Tagen ein entzündetes linkes Auge und eine deutlich geschwollene Nasenhaut auf der selben...

  1. timbrado

    timbrado Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37083 Göttingen
    Hallo,mein BGS-Sperlihahn,1 Jahr alt, hat seit etwa12 Tagen ein entzündetes linkes Auge und eine deutlich geschwollene Nasenhaut auf der selben Seite. Das Allgemeinbefinden ist nur leicht eingeschränkt und er frisst und trinkt normal. War vor 10 Tagen beim (wohl) vogelkundigen Tierarzt, der hat ein Breitband-Antibiotikum als Augentrofen und zur systemischen Gabe verordnet. Allerdings bisher kaum Besserung... Die Partnerin ist nicht betroffen.
    Werde Montag nochmal zum TA gehen, aber hat irgend jemand eine Idee,was es außer einer "normalen" Bindehautentzündung noch sein könnte?
    Vielen Dank und ein frohes neues Jahr allseits!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 1. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich glaube nicht, dass es nur eine normale Bindehautendzündung ist, nach der Schwellung , die Du beschreibst, könnte es eine Sinusitis sein. Schau mal hier, wäre das in etwa so wie Du die Schwellung beschreibst? Sollte es tatsächlich so eine Erkankung sein, müßte dein TA evtl. die Schwellung (Sinus) spalten und ausräumen, spülen über mehrere Tage. Antibiotika und Vitamin A Gaben sollten die Behandlung abschließen.

    Vielleicht handelt es sich um Erreger, die mit diesem Antibiotikum nicht eliminiert werden. U.U. muß er einen Abstrich machen, um zu bestimmen, um welche Bakterien es sich handelt, dabei sollte auf jeden Fall ein Resistenztest gemacht werden, damit man sieht, welches Antibiotikum hier hilft.

    Gute Besserung Deinem Kleinen und Dir auch ein frohes Neues Jahr.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Servus,

    wichtig ist, dass der Tierarzt wirklich vogelkundig ist, und nicht nur sagt, er kenne sich mit Vögeln aus. Ich hab hier schon böses Lehrgeld zahlen müssen und mein Sperlie hätte beinahe den Löffel abgegeben.

    Zur Nase: Eine Schwellung der Nasenhaut kann auch durch eine Infektion im Nasenraum kommen. Wichtig hier ist auch festzustellen, womit man es zu tun hat. Hierbei kommt man über einen Abstrich und eine Mikroskopuntersuchunt (wird direkt vom TA gemacht) und wenn dabei nichts rauskommt muss ein Abstrich ins Labor geschickt werden. Hierbei werden die Krankheitserreger gesucht und - wenns Bakterien sind - auch ein Resistenztest gemacht.

    Falls sich der TA nicht mit Vögeln auskennt besteht zudem die Gefahr, dass du falsche Medikamente bekommst (die für Vögel nicht geeignet sind) oder Medikamente mit zu hoher Wirkstoffdosis.

    Für mehr Infos kannst du mir auch ne PN schreiben...

    VG Elmo
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. Januar 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Also bei www.vogeldoktor.de ist kein vogelkundiger Tierarzt in Deinem Postleitzahlenbereich eingetragen. Ich denke daß Du da weiter fahren mußt um einen zu finden. Schau doch mal in die Datenbank rein was bei Dir am besten paßt.
     
  6. timbrado

    timbrado Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37083 Göttingen
    Danke für die netten und hilfreichen Antworten. Wenn mein TA am Montag nicht weiter weiss,fahre ich zu einem TA aus der Liste.
     
Thema:

sperlingspapagei augenentzündung und nase geschwollen

Die Seite wird geladen...

sperlingspapagei augenentzündung und nase geschwollen - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...