Sperlingspapagei Henne Brut

Diskutiere Sperlingspapagei Henne Brut im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin an Alle, ich habe ein Pärchen Sperlingspapageien und die haben vor ein paar Wochen das Brüten begonnen, ich habe immer alle Eier abgekocht...

  1. #1 Henwen123, 05.08.2019
    Henwen123

    Henwen123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin an Alle,

    ich habe ein Pärchen Sperlingspapageien und die haben vor ein paar Wochen das Brüten begonnen, ich habe immer alle Eier abgekocht und zurückgelegt (4 insgesamt) und war dann im Urlaub.
    Mein Mitbewohner sollte dann weiter übernehmen, hat allerdings eins übersehen und so ist vorgestern ein Küken geschlüpft.
    gestern hörte die Henne (ca 3Jahre alt) auf es zu füttern und da ich keine Spritze hatte, konnte am Sonntag auch keine organisieren, und es noch so klein war, konnte ich es nicht vom Löffel füttern und es war heute tot und ich habe es entfernt.

    seitdem sitzt die Henne weiter auf dem Nest, am Boden des Käfigs, und ist aufgeplustert und macht seltsame quitschende Gräusche.
    was kann das sein? ich mache mich wirklich Sorgen, das klingt alles andere als gesund.
    Kann aber auch erst morgen zum Tierarzt.

    LG
     
  2. #2 wolfguwe, 05.08.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    1.235
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ...und bitte nicht verkehrt verstehen, aber genau dieses handeln kann ich nicht verstehen und möchte ich auch nicht verstehen.
    Sperlingspapageien beginnen nicht ohne weiteres mit einer Brut. Ich unterstelle ganz einfach, dass die Brut gefördert wurde durch das Anbieten eines Nistkastens und oder Höhlen und der unpassenden Ernährung.

    Das Abkochen der Eier ist in Notfällen machbar, aber es ist auch belastend für die Henne, denn jedes Ei, welches gelegt wird, schwächt auch die Henne.
    Der oberste Fokus sollte daher vorher in der Vermeidung einer Brutlust liegen, Ernährungsumstellung etc..

    Ja, es gibt auch sehr brutlustige Hennen, da dauert der ganze Vorgang mit der Umstellung recht lange, aber eine Henne sollte nicht in der Brutlust verbleiben und sich verausgaben. In Extremstfällen, 1 von 100, kann ein Tierarzt helfen die Brutlust zu verhindern. Im Regelfall ist es aber die Ursache die Ernährung und weitere Animation durch Nistkästen und Höhlen.

    Was Deine Henne nun hat ist mit einer Ferndiagnose nicht feststellbar. Es kann sein, dass eine Legenot vorliegt (dann wäre sie im Regelfall ruhig und aufgeplustert), es kann sein, dass sie sich auf eine neue Brut einfährt und ihre Ecke, Nest, Höhle verteidigt. Es kommen noch viele weitere Ursachen hinzu.

    Da keiner eine Glaskugel hat, hilft nur der Gang zum Tierarzt.
     
  3. #3 Henwen123, 05.08.2019
    Henwen123

    Henwen123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich füttere nur eine Körner-Saaten-Mischung, alles andere ist schon seit 2Monaten gestrichen.
    und wenn ich einen Nistkasten hätte, würde sie nicht auf dem Boden brüten.

    Morgen werde ich sowieso zum Tierarzt, wäre nur schön gewesen, wenn hier Jemand was beruhigendes dazu hätte sagen können, da ich mir gerade große Sorgen mache.
     
  4. #4 wolfguwe, 05.08.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    1.235
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Die Sorgen kann Dir keiner abnehmen, es hilft nur ein vogelkundiger Tierarzt. Es wäre Dir nicht damit gedient, wenn irgendwer einfach schreiben würde, alles ist harmlos! Nur Du siehst den Vogel, nur Du kannst beurteilen, wie es ihm geht. Wir, KEINER, kann sehen, was wirklich los ist. Ich würde auch gerne was anderes schreiben, es wäre dann aber gelogen!!
     
  5. #5 Karin G., 06.08.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.621
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    CH / am Bodensee
  6. #6 Alfred Klein, 06.08.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.984
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    66... Saarland
    Irgendwie widersprichst Du Dir selbst.
    Du hast zwar wohl keinen Nistkasten aber offensichtlich ein Nest.
     
  7. #7 Sammyspapa, 06.08.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    2.026
    Ort:
    Idstein
    Ja auf dem Boden so wie ich es verstehe
     
  8. #8 Boehmei, 06.08.2019
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Hamm
    Was hat der Tierarzt denn gesagt? Wie gehts dem Vogel?


    @wolfguwe geb dir ganz Recht.
    Aber: wenn man wenig Erfahrung hat, dann merkt man es auch nicht immer. :traurig: Ich hatte ja mal eine erfahrene Zuchthenne bekommen, 2 Jahre ist nix passiert und dann, trotz magerem Futter und keiner Nistgelegenheit, wars soweit. Ich hab’s nur aufgrund der Legenot gemerkt, am Verhalten konnte ich keine Brutlust erkennen.
     
Thema:

Sperlingspapagei Henne Brut

Die Seite wird geladen...

Sperlingspapagei Henne Brut - Ähnliche Themen

  1. Meine Kanarienhenne legte 15 Eier in Folge.

    Meine Kanarienhenne legte 15 Eier in Folge.: Hallo liebes Vogelforen Team! Meine Kanarienhenne legte schon 15 Eier. Doch keine brütete. Es geht ihr gut und ich gebe ihnen regelmäßig ein...
  2. Amselküken wird nicht mehr gefüttert

    Amselküken wird nicht mehr gefüttert: Hallo, ich beobachte seit gestern ein Amselküken in unserem Garten. Es ist schon voll befiedert, nur die Schwanzfedern fehlen noch. Es kann noch...
  3. Henne füttert Kücken nicht

    Henne füttert Kücken nicht: Hallo Ich habe ein Agaporniden paar welches vor ein paar tagen junge bekommen hat. Jedoch füttert die Mutter die Babys nicht. Zwei Eier waren...
  4. Hahn ist auf einmal agressiv gegen die Henne

    Hahn ist auf einmal agressiv gegen die Henne: Seit 3 Wochen oder so hat der Hahn einen an der Klatsche und jagt die Henne durchs Haus. Gleich morgens fängt es an, wenn nach 12h Ruhezeit ich...
  5. Haltung Sperlingspapageien

    Haltung Sperlingspapageien: Hallo, wir haben ein sperlingspapageien Pärchen ca. 7 Monate der Hahn und 5 Monate die Henne. Die Henne wird gerade jeden Tag ruhiger, schläft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden