Sperlingspapagei und Katharinasittig?

Diskutiere Sperlingspapagei und Katharinasittig? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo lieber Leser liebe Leserinnen, kann man Sperlingspapageien mit Katharinasittigen in einen Käfig zusammen leben lassen?

  1. Stesch88

    Stesch88 Guest

    Hallo lieber Leser liebe Leserinnen,

    kann man Sperlingspapageien mit Katharinasittigen in einen Käfig zusammen leben lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 16. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    erstmal herzlich willkommen!

    und nun zu deiner frage,
    nein, das geht leider auf dauer nicht gut!

    selbst in sehr großen volieren dürfte der versuch zum scheitern verurteilt sein. sperlinge können sehr aggressiv besitzansprüche durchsetzen

    gerade blaugenick werden den katharinas sehr schenll zeigen wie die welt in ihren augen zu funtionieren hat

    ein kleiner schwarm katharinas für sich ist interessanter und bei den sperlingen genauso, lass sie unter ihresgleichen

    und gleich zur nächsten frage, wie groß ist denn der käfig??? (obwohl er so und so in keinem fall für die vergesellschaftung ausreichen wird!!!!)
     
  4. Stesch88

    Stesch88 Guest

    Hallo Uwe,

    vielen Dank für die Antwort. Jetzt im Moment ist es ein Käfig mit einem Paar Sperlingspapageien. Ich wollte vielleicht in der Zukunft eine Voliere eröffnen und möchte natürlich auch andere Vögel als Sperlingspapageien dort drin leben lassen. Mit welchen Arten könnte man die denn zusammen stecken? :D
    Naja und eine Frage (bin erst seit kurzem Züchter) wann legen die Sperlis Eier, sobald man den Nistkasten rein macht oder gibt es eine bestimmte Zeit.

    Steffen
     
  5. #4 wolfguwe, 16. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    da werde nicht nur ich dich enttäuschen müssen, sperlinge wirst du zur brutzeit nicht vergesellschaften können, das gibt mord und totschlag.

    auch ausserhalb der brutzeit wirst du mit vergesellschaftung kaum erfolg haben, sperlinge können ausserhalb der brutzeit in einem minischwarm leben, zur brutzeit werden sich aber die blaugenick sehr massiv angehen, mache es nicht, es wird dir nicht gelingen

    und sperlinge legen eier, wenn sie brutreif sind, oder anders ausgedrückt, wenn beide tiere in der richtigen optimalen brutvorbereitung gewesen sind und man ihnen dann einen nistkasten gibt (ist an keine jahreszeit gebunden, hängt mit der ernährung, licht und temperatur zusammen)

    heute kasten rein und nächste woche eier klappt fast nie (ausnahmen gibt es aber)
    ich hoffe, es nervt nicht wenn ich es nochmals sage, man benötigt eine zuchterlaubnis zum züchten der sittiche und papageien in deutschland
     
  6. Stesch88

    Stesch88 Guest

    Hallo,

    danke für die ausführlichen Texte und antworten. Ich habe selber keine Züchter Genehmigung aber ich schreibe ein wenig für meinen Vater der eine Genhmigung hat.

    Mit welchen Vogelarten kann man denn die Sperlis zusammenleben lassen. Oder geht das gar nicht?

    Steffen
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    wenn du nachwuchs haben möchtest, geht es leider wirklich überhaupt nicht. bei exoten, kanarien usw. werden auf dauer die vögel abgebissene füsse haben, andere sittiche oder kleinpapageien ergibt leider nur terror.

    sperlinge sollten wirklich allein unter ihresgleichen bleiben, bei zuchtabsichten auch nur paarweise in ansatz gebracht werden

    sie sind superinteressante vögel, zucht relativ leicht, aber sie sind nicht zu vergesellschaften

    ich sage immer, man kann nicht alle vorteile auf seiner seite haben, manchmal sage ich auch leider

    wenn dein vater eine genehmigung hat, reicht es ja auch
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo steffen
    herzlich willkommen im forum.

    jetzt muss ich ganz dumm fragen: warum willst du die sperlis vergesellschaften?
    es gibt nichts schöneres als einen schwarm sperlis in einer eigenen voliere zu beobachten.

    ich halte wellensittiche in einer voliere im garten und habe für meinen minischwarm (6 stück) sperlinge im haus eine eigene voliere.
    und wenn du die sperlis in der voliere siehst, kommst du auch von einem käfig ab - sie geben sich bei genügend platz ganz, ganz anders!
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    je mehr platz vorhanden ist, umso natürlicher verhalten sie sich

    sperlinge im käfig: eigentlich eher ruhig und t'schuldigung für den ausdruck, eher langweilig

    sperlinge in einer voliere: leben ohne ende, poweranimation für den halter, wagemutige aktionen, beobachtungsmöglichkeiten ohne grenzen, da wird man gefesselt und kein halter wird davon verschont, einfach nur toll :zustimm:
     
Thema:

Sperlingspapagei und Katharinasittig?

Die Seite wird geladen...

Sperlingspapagei und Katharinasittig? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...