Sperlingspapageien

Diskutiere Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hy ! Ich wollte doch wohl mal wissen was der beste Einstreu für Sperlinge Papageien ist ! Im Moment neme ich Vogelsand ist das gut ? Oder lieber...

  1. Eddy

    Eddy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy ! Ich wollte doch wohl mal wissen was der beste Einstreu für Sperlinge Papageien ist !
    Im Moment neme ich Vogelsand ist das gut ? Oder lieber Rinden mulch oder wie das auch immer heißen mahg !?
     
  2. #2 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Sand ist Saugfähig und Hygienischer. In Rindenmulch können Bakterien sein.
    Nehm aber auch Vogelsand mit Muschelgrit wegen Mineralien.
     
  3. Eddy

    Eddy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    OK sehe das auch so ! Bei der Paarung z. Ist da was zum klettern drin sprich Spiel zeug für die Tier ?
     
  4. #4 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Wie bitte?
     
  5. Eddy

    Eddy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Habe gelesen dass Sperlinge gerne klettern? ist das bei einer Zucht von Vorteil?
     
  6. #6 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Komisch das du das gelesen hast, den alle Vögel klettern gerne.
    Bei einer Zucht ist das aber nicht sonderlich ausschlaggebend. Da spielen Ernährung und Licht sowie geeignete Brutstätten eine Rolle. Aber warum möchtest du sie Züchten?
    Bist du zugelassener Züchter??
     
  7. #7 Pauleburger, 28.03.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    185
    Was ist ein zugelassener Züchter?
     
  8. Eddy

    Eddy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich darf Sperlinge Papageien züchten!
     
  9. #9 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Naja ob seine Anlage etc. Oder die Bedingungen Amtstierärztlich untersucht wurden. Der Sachkundenachweis ist ja weggefallen, ebenso Psittakose-Prüfungen. Zumal die beringung gewährleistet sein muss, dazu muss man bei der ringstelle gemeldet sein, wenn nicht sogar in einen Verein eintreten der Sammelbestellung macht!

    Es soll halt gewährleistet werden das Leute die keine Ahnung haben nicht züchten. Man muss sich viel Wissen aneignen und finde es unverantwortlich einfach so Vögel zu ziehen.
     
  10. #10 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Dann ist ja gut Eddy!
    Aber die Beschäftigung in der Voliere ist alleine für Reproduktion nicht ausschlaggebend muss aber vorhanden sein. Gehört zu einer guten Haltung.
     
  11. #11 Sammyspapa, 28.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    2.104
    Ort:
    Idstein
    Das ist bei Sperlingspapageien alles nicht notwendig.
     
  12. #12 PunkPikachu, 28.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Trotzdem ich finde es sollten nur wirklich Leute ran die sich etwas auskennen oder unterstützung haben. Man will ja nicht das durch Unwissenheit schaden an den Tieren entsteht. Ob das ein Kakadu oder ein Sperli ist ist mir gleich, sind beides Lebewesen.
     
  13. #13 Sammyspapa, 28.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    2.104
    Ort:
    Idstein
    Mag ja sein, aber es ist keinerlei Abnahme der Anlage oder Sachkundenachweis mehr gesetzlich nötig. Weder für Wellensittich noch für Kakadus etc. Nur letztere haben z.b Ring Pflicht. Sperlis nicht.
     
  14. #14 PunkPikachu, 29.03.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Volkach
    Das mag sein, wie gesagt ich war da wohl auf dem Holzweg :+shocked:
     
Thema:

Sperlingspapageien

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden