Spielsachen für Maxis

Diskutiere Spielsachen für Maxis im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, kann mir jemand einen Tipp geben was an Spielsachen bei Maximilianpapageien sehr beliebt ist. Ich weiss, jeder Vogel tickt ein...

  1. Catweazle

    Catweazle Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand einen Tipp geben was an Spielsachen bei Maximilianpapageien sehr beliebt ist.
    Ich weiss, jeder Vogel tickt ein bisschen anders, aber vielleicht gibt es wirklich eine besondere Vorliebe bei dieser Papageienart.
    Ich selber habe Graue, da ich aber bei Freunden eingeladen bin und diese Maxis haben, würde ich gerne als Besuchergeschenk etwas zum Spielen für die beiden mitbringen. Wie sieht's denn mit der Größe z.B. von Holzsachen zum Nagen aus?
    Danke schon einmal im voraus

    Gruß

    Catweazle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Catweazle

    Catweazle Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    schade, noch keine Antwort.
    Zwar haben mehrere gelesen, aber leider hat keiner eine Antwort für mich parat.

    Keiner eurer Maxis hat wohl Vorlieben??

    Gruß

    Catweazle
     
  4. #3 111tina111, 14. August 2009
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Also meine Maxis mögen allzu großes Spielzeug gar nicht.

    Sie schreddern lieber so mittelgroße Teile,

    Weichholz,Buchenholz,Nußbaum und andere.

    Ich wechsel regelmäßig aus.

    Ach was sie auch noch mögen,
    wir haben ein Lederspielzeug,welches Knoten hat,
    die machen sie gerne auf.

    Kork lieben sie auch,
    wenn die Brutzeit vorbei ist,
    gebe ich zum Herbst hin immer eine Korkröhre,
    die von außen immer abgenagt wird und von innen als Aufenhalt benutzt wird.
    So,im Moment fällt mir nicht mehr ein.
     
  5. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    ich kann mich Tina anschließen: Knoten aus Lederschnüren aufmachen und Kork schreddern ist das Größte!!! Das mögen unsere alle 4.
    Ansonsten ist's recht unterschiedlich: Bilbo hängt sich gern kopfüber an dicke Seile mit Knoten drin, ich kenn aber keinen anderen Maxi, der so plemplem ist, wie unser Bilbo :D. Diego zernagt am liebsten Kartons, Amy mag Glöckchen und Elvis macht am liebsten kleine Sachen kaputt.
     
  6. Catweazle

    Catweazle Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart Baden-Württemberg
    Vielen Dank euch zweien

    Da ihr beide von dem "Zerstörungseifer" eurer Maxis berichtet, werde ich etwas zum Zernagen suchen.
    Wir haben erst vor Kurzem auf der Homepage von Naturstamm-Nisthöhlen eine Bestellung aufgenommen.
    Meine Grauen habe nun seit 3 Wochen die Sachen nicht angeschaut und die Maxis turnen vom ersten Augenblick auf der Schaukel rum. So sind doch die Arten unterschiedlich.

    Dank euch nochmals

    Gruß

    Catweazle
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Ich weiß nicht, ob man das generell als eine Verhaltenseigenart von Rotsteißpapageien ansehen kann, aber nach eigenen Erfahrungen und Berichten anderer, scheint es so zu sein, dass Rotsteißpapageien Neuem extrem aufgeschlossen sind. Sowohl was neues Futter als auch Spielzeug angeht. Bei mir wird ALLES probiert, manchmal schmeckts nicht, aber probiert wird wirklich alles. Und auch wenn die erste Geschmacksprobe negativ war, folgt eine zweite. Die Neugier ist immer größer. Mit dem Spielzeug verhält es sich genau so.
     
  9. Denea

    Denea Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Das mit dem Kork kann ich nur unterschreiben!!
    Man sollte niemals unvorsichtigerweise einfache Kork-Untersetzer auf dem Tisch liegen lassen - oder sich dann gleich von ihnen verabschieden. Die werden sofort erspäht, mitgenommen, entführt und restlos zernagt! *g*

    Kleine, eventuell geflochtene Schnüre mit unbehandelten Holzperlen sind bei meinem Maxi der Hit - stundenlang kann man auf den Holzperlen rumkauen, bis sie endlich "hin" sind. Oder eben die Knoten aufdröseln. Und das Jute- oder Hanfseil wird dann gleich noch hinterher zerfleddert. Man kann fast sehen, daß sie danach zufrieden grinsen... ;)

    Auch Zeitschriften und leere Klo- oder Haushalts-Rollen aus Pappe sind bei meinem Geier hochbeliebt zum Zernagen... aber das wäre wohl eher kein so tolles Mitbring-Geschenk, macht so wenig her! ;)
     
Thema:

Spielsachen für Maxis

Die Seite wird geladen...

Spielsachen für Maxis - Ähnliche Themen

  1. Maximilianpapagei verpartnern

    Maximilianpapagei verpartnern: Hallo ihr Lieben Habe einen 1 jährigen Maximilianspapagei der min endlich in ein paar Wochen eine Partnerin bekommt. Kurz erwähnt mein kleiner...
  2. "Light-Pellets" für Maxis?

    "Light-Pellets" für Maxis?: Hallo Foris, Pionusarten sind ja bekanntlich extrem anfällig für Aspergillose. Ich habe im Laufe der Jahre schon 3 meiner Maximilianpapageien...
  3. Gelbgescheckte Maxis

    Gelbgescheckte Maxis: Hallo, Hat jemand von euch schon einmal solche Maxis gesehen? Der Hahn ist gelbgescheckt. Als der Vorbesitzer diesen Hahn bekommen hat. hatte er...
  4. Unsere Maxis

    Unsere Maxis: Hallo und guten Abend, wir (meine Frau und ich) möchten gerne von unseren Maximilianpageien erzählen und Erfahrungen austauschen. Also.......