Spielzeug in der Aussenvoliere!

Diskutiere Spielzeug in der Aussenvoliere! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe mal eine Frage zu dem Spielzeug in der Aussenvoliere. Sollte man dieses, alles aus Holz im Hebst , wenn die Beiden nicht...

  1. #1 Manfred Debus, 19. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage zu
    dem Spielzeug in der Aussenvoliere.
    Sollte man dieses, alles aus Holz
    im Hebst , wenn die Beiden nicht mehr
    raus dürfen lieber abhängen?
    Es ist zwar von der Farbe eh nicht
    mehr das beste, aber was wird damit
    geschehen, wenn es über dem Winter
    draussen hängen bleibt?
    Wer kann mir ein paar Tips geben?

    Lg.
    Manni!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Besser abnehmen, sauber machen usw...auch seile...
    Wenn du es dalasst, speziel wenn kein dach uber dem spielzeug ist, werden die fungus (pilze) sich darauf entwickeln...dann kann du alles wegwerfen.
    Alles was schwarz, schwarzlich o.a. wird ist no good no more...(oder du desinfizierst es)
     
  4. #3 Manfred Debus, 19. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!

    Papgui, das ist verständlich. Die Voliere
    ist zwar 3/4 Überdacht, aber wann würdest
    Du die Holzteile entfernen? Denn wenn ich
    diese Morgen raus nehmen würde, wäre für
    Lucy und Chicco die Saison draussen, bis
    zum nächstem Frühjahr beendet. Wann
    sollte ich diese entfernen, und für Lucy
    und Chicco die Aussensaison beenden?

    Lg.
    Manni!
     
  5. #4 MCGraupi, 20. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2012
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Hallo Manfred


    Ich würde etwas weniges in der AV lassen für die schönen Tage :-).


    Ich habe bis auf eine Schaukel und einen Freisitz alles weggeräumt.
    Die Schaukel kann ich verstellen und auch der Freisitz ist auf Rädern.
    Ich mache immer alles unter den gedeckten Bereich.

    Ca. ende Oktober steht nur noch der Freisitz und der Bambus in der AV.



    Grüsse MCGraupi
     
  6. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Aussenvoliere generell ... wir wollten die Butzis eigentlich; sofern es nicht grade stürmt und hagelt, trotzdem im Herbst und Winter einmal am Tag für max. ne halbe Stunde auch rauslassen. Ich hatte das so verstanden, dass sie auch bei unserem Züchter das ganze Jahr über Zugang nach draußen hatten, und dann halt das Schutzhaus. Lasst ihr sie im Herbst/Winter nicht mehr raus und wenn ja, warum nicht? Zu kalt? Wenn es ihnen zu kalt wird, können sie ja wieder ins Haus zurück. Aber ist es nicht gut, wenn sie frische Luft bekommen und Wind und so?
     
  7. #6 Manfred Debus, 20. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Ela!

    Sicher ist es gut, wenn sie an die frische Luft
    kommen. Ich persönlich habe doch etwas
    Angst, das sie Zug bekommen, oder sich
    Erkälten. Und einen kranken Papagei, braucht
    sicher kein Mensch. Deshalb werde ich meine
    Beiden unter +15 Grad nicht mehr raus lassen.
    Dafür haben sie ja dann ihr Spielzimmer.
    Andere werden bestimmt sagen, was ist das denn
    für ein Blödsinn. Auch das mag sein. Ich werde
    es jedenfalls nicht machen. Aber das sollte jeder
    für sich entscheiden!

    Lg.
    Manni!
     
  8. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Hi Manni,

    ich hab eben noch keine eigenen Erfahrungen mit Außenvolieren, deshalb frag ich ja.

    Kann es sein, dass sie "abgehärteter" sind, wenn sie dauerhaft Zugang zur Außenvoliere haben und diese nutzen?
    Und wenn sie natürlich selber wählen können: drinnen oder draußen. Wir ham ja nicht vor, im Herbst dauerhaft das Fenster auf zu ham *bibber*. Deshalb könnten sie bei uns eh nur eine ausgewählte Zeit raus
     
  9. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo....

    das Problem ist nicht unbedingt nur, die Kälte draußen, sondern auch die Wärme im Haus.


    Bei ganzjähriger AV Haltung,(der entsprechenden Arten) sollte der Temperaturberich zwischen AV und Schutzhaus nicht allzu zu unterschiedlich hoch sein, weil dann die Gefahr einer Erkältung oder gar Lungenentzündung besteht.

    Ganz ehrlich, würde ich es wie Manni machen, bis zu 15°C aussen und 20°-22° innen, ist noch okay, und noch etwas Frischuft und Sonne zu tanken.

    Bei tieferen Aussentemperaturen, wäre mir persönlich das Risiko zu hoch, daß die Vögel, ausgrund des zu großen Temperaturunterschiedes von innen zu aussen, sich erkälten könnten.
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Andreas hat es mit seinen Ausführungen auf den Punkt gebracht! Akklimatisierte Langflügelpapageien kommen mit niedrigeren Wintertemperaturen klar, Wohnungsvögel nicht! Der Züchter von Rudi und Mara hat in seiner Anlage ja keine Raumtemperatur, von daher verbietet sich der Vergleich.
     
  11. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Alles klar, das hört sich plausibel an. Danke für die Ausführung!
     
  12. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Danke, Richard!

    So eben nochmal in den Büchern nachgelesen


    "......der Temperaturdifferenz von der Aussenvoliere zum beheitzten Innenbereich soll nicht mehr als 7°C überschreiten...."
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Meine Grauen gehen unter 15 Grad nicht nach draussen.
    Es ist ihnen zu kalt :-).
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Manfred

    du kannst das zeug abnehmen wenn du entscheidest, es ist zu kalt fur deine vogel, die saison ist zu ende...

    Trotzdem, bleiben die sachen unter dem dach schon.

    Ich kann dich gut verstehen das du die vogel uneter 15 C nicht mehr rausbringst...dachte ich auch so jahrelang.
    Nach einer gewissen zeit, als ich so ein paar erfahrungen sammeln musste (z.b. wahrend des eissturm in 1998, mehr als eine woche ohne heizung ), habe ich mehr vertrauen fur mein urteil entwickelt ob,. wann und welche papageien ich rauslasse..

    Papas mit schonen dicken federn, gerupfte, halb nackte, temperatur, windig, geschutzt vom wind....vieles hangt davon ab.






    ,
     
Thema:

Spielzeug in der Aussenvoliere!

Die Seite wird geladen...

Spielzeug in der Aussenvoliere! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Spielzeuge pfirsichkoepfchen

    Spielzeuge pfirsichkoepfchen: Hallo, ich würde gerne wissen, was ihr euren pfirsichkoepfchen so als Spielzeuge anbietet. Ich habe auch Spielzeuge, aber vielleicht gibt es da...