Spielzeug und Bruttrieb

Diskutiere Spielzeug und Bruttrieb im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Schon wieder ich - nachdenklich geworden wegen meiner Lilian: Verstärkt rundes, kugeliges Spielzeug eigentlich den Bruttrieb bei den jungen...

  1. #1 Blindfisch, 7. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Schon wieder ich - nachdenklich geworden wegen meiner Lilian:

    Verstärkt rundes, kugeliges Spielzeug eigentlich den Bruttrieb bei den jungen Wellie-Damen???

    Wir haben derzeit neben den Runterwerf-Glöckchen noch ein normales Wellie-Glöckchen-Spielzeug mit darüberhängender Plastikkugel, die Lilian heute ausgiebig inspizierte. Im Badeteller liegt - ohne Wasser - ein Tischtennisball, den sie auch schon mal daraufhin untersucht hat, ob es sich drauf hocken läßt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Nein, ich denke nicht. In Brutstimmung kommen sie, wenn die Bedingungen gut sind z.B. abwechslungsreiches Futter, guter Wellihahn und sonst eben gute Umgebung.;)
     
  4. #3 Cahandria, 8. Januar 2005
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Also ob sowas den Bruttrieb fördert ... ? Wellis sind ja von Natur aus neugierig und untersuchen gerne alles was Neu ist. Zum Brüten gehören ja 2 damit meine ich, balzen und füttern sie sich usw. ?

    Habe z.Z. eine Brutlustige Madame und kann nicht behaupten, das sie sich auf kugelige kleine Sachen setzt. Eher das sie in jede Ecke fliegt um zu gucken ob da evt. eine geeignete Höhle wäre. Ihr Liebster sitzt dann in der Nähe und erzählt ganz aufgeregt und läuft hin und her füttert sie und verscheucht den "Rivalen" :p
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ein klares Nein.

    Aber bei den Hennen kann man an ihrer Knabberei, der Zerstörungswut ihre Bruttriebigkeit sozusagen ablesen. Da wird Holz und anderes bearbeitet bis zum Abwinken. Bei mir haben sie sich im warsten Sinne des Wortes die Sitzstangen und er dem Hintern weg geknabbert. Dieses Verhalten ist bei Hähnen seltener, aber manchmal machen sie auch mit.
     
  6. #5 Blindfisch, 9. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Habt Dank für Eure Antworten!
    Also darum brauche ich mir keine Sorgen zu machen!
    Erleichtert!!!

    „guter Wellihahn und sonst eben gute Umgebung“
    *gggg* Das werde ich meinem Pucki ausrichten!

    „balzen und füttern sie sich“
    Ja – aber mir ist bisher noch nicht eindeutig aufgefallen, daß sie eine Nisthöhle suchen.

    „Zerstörungswut ihre Bruttriebigkeit“
    Mir fehlt der Vergleich. Also: Die Henne neigt durchaus zum Zerknabbern, z.B. Gardinen. Aber das Gardinenzerlöchern ist sicherlich kein eindeutiger Hinweis auf Bruttrieb, oder?
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Nööööööööööö
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spielzeug und Bruttrieb