spinifex-Taube

Diskutiere spinifex-Taube im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; hallo zusammen! weiss jemand was über diese Taubenart? Haltung Zucht Züchteradressen? würde mich freuen! MFG

  1. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    hallo zusammen!

    weiss jemand was über diese Taubenart?

    Haltung
    Zucht
    Züchteradressen?

    würde mich freuen!

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris92, 27.04.2007
    chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    ich kenne diese art garnicht ich könnte aber drauf wetten das es Vielleicht die Schopftaube oder dei Schopfwachteltaube ist.

    mfg chris
     
  4. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    [​IMG]
     
  5. #4 chris92, 27.04.2007
    chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    schopfwachteltaube

    ich kenne sie als Höchtst aggressive kleine tiere die nicht selber brüten und nicht Winterfest sind wie z.B. die Schopftaube.
    wenn man die tiere Paarweise hält tötet der Täuber die Täubin und geht dann meist selbst aus Trauer ein also Haltung 1,2 ist am besten.
    mfg chris
     
  6. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    hier noch eine ähniliche art....die brust ist nicht gleich...
     

    Anhänge:

  7. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    das ist wider die erste art...sieht aber gar nicht agressiev aus...
     

    Anhänge:

  8. #7 chris92, 27.04.2007
    chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    sollen sie aber sein es sind wunderschöne tiere aber ich würde garnicht auf die idee kommen sowas zu halten, da hab ich schon zu viel schlechtes davon gehört.

    Die erste ist die Weißbauch-Schopfwachteltaube (Lophotes plumifera) die andere kenne ich nicht.

    mfg
    chris
     
  9. #8 Sirius123, 27.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Hallo David,

    Spinifextaube oder auch Schopfwachteltaube

    Die Haltung: sonnige, trockene Voliere mit großer Bodenfläche und Steinhaufen und Grasbüscheln. Im Winter muss die Taube unbedingt warm gehalten werden, nicht unter 20 C°. Die Taube lebt ausschließlich auf dem Boden, wie die Wachteln. Sitzstangen oder Äste braucht sie nicht, es ist aber nicht schlecht einige herunterhängende Äste unter denen sie Deckung suchen können, einzuhängen. Spinifextauben sind auf jeden Fall ohne Artfremde Vögel zu halten da sie äußerst aggressiv gegenüber anderen Vögeln sind. Die Nesthilfe muss in Bodennähe steh, zwar nehmen die Tauben auch Nisthilfe bis in 2 m Höhe noch an, aber die Jungtauben verlassen nach 10 Tagen schon das Nest, obwohl sie noch nicht fliegen können. Daher stellt man die Nester tief um die jungen Tauben vorm Sturz zu retten.

    Zur Zucht: Die Taube schreitet recht leicht zur Brut, allerdings ist sie etwas heikel bei der Aufzucht. Bisher wurden nur sehr wenige Spinifextauben von ihren eigenen Eltern aufgezogen. Die meisten heute angebotenen Tauben sammen aus Ammenaufzuchten.

    Züchter: Aus Belgien und den USA kommen die meisten Schopfwachteltauben. Eine genaue Züchteradresse kann ich Dir im Moment nicht liefen, kann mich aber mal umhören.

    Ich selbst kann die Taube nicht sehr empfehlen, da es äußerst schwierige Pfleglinge sind. Bitte nicht vom schönen Aussehen täuschen lassen.
     
  10. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    hallo ihr beiden!

    danke für eure antworten!

    ich werde es mir auf jeden fall nochmals überlegen! aber au der "Wunschlieste" habe ich sie schon gesetzt:zwinker:
     
  11. #10 julian87, 27.04.2007
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Nachdem was du bis jetzt alles geschrieben hast, was du haben willst, muss deine Wunschliste bestimmt schon 20 DIN A4 Seiten umfassen.

    Was mich an der Sache interessieren würde ist, wie diese Art preislich gehandelt wird.
     
  12. #11 Sirius123, 27.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Die Preise sind ganz unterschiedlich von 95,00 Euro bis 210,00 Euro fürs Paar war schon alles dabei.
     
  13. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz

    ja, hast du recht:zwinker:

    aber natürlich werde ich nicht mal nen bruchteil davon haben....aber intressieren darf man sich ja!
     
  14. #13 chris92, 28.04.2007
    chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    Halte ich aber noch für sehr gering ich habe mit meinen eigenen Augen noch kein lebendes Tier gesehen.
    mfg chris
     
  15. #14 Sirius123, 28.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Nun, wie alles im Leben kommt es auf den eigenen Geldbeutel an. Für manche sind 95,00 Euro schon zu viel für andere eben ein Klacks.

    Ich hatte die kleinen Australier vor 10 Jahren schon mal in der Voliere. Allerdings hatte ich damals keinen Schimmer, dass die wirklich recht selten sind. Meine stammten aus Holland. Hab sie wegen ihrer Aggessivität damals (wie ich heute weiß) für einen Apel und ein Ei verkauft. Schade!
     
  16. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    dem dem du sie verkauft hast....züchtet der?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Sirius123, 28.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Damals hat er Tauben und Zwerghühner gezüchtet, ob das immer noch so ist, kann ich wirklich nicht sagen. Ich hab leider keine Adresse mehr von dem Herrn!
     
  19. #17 Daniel W., 30.04.2007
    Daniel W.

    Daniel W. Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75181 Pforzheim
    hallo

    Tut mir leid auch entäuschen zu müssen, die Weisbauch und auch die rotbauch (david das ist die andere art) sind leider schon seit einigen jahren in den zuchtbeständen europas ausgestorben. ich habe mich auch schon mit dieser schönen aber doch nicht verträglichen taube bescheftigen wollen. aber leider vergebens selbst in england der hochburg der wildtauben und des ziergeflügels gibt es nichts. ich habe sie vor 8 jahren einmal bei einem holländischen händler gesehen da haben die tauben um die 2000 mark gekostet. bin aber gerne bereit mich eines besseren belehren zu lassen.
    auch wenn jemand einen züchter weis. ich würde mich darüber sehr freuen.
    mfg
    daniel
     
Thema: spinifex-Taube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. exotische tauben

    ,
  2. Spinifextaube

    ,
  3. exotische tauben züchter

    ,
  4. nisthilfe wildtauben
Die Seite wird geladen...

spinifex-Taube - Ähnliche Themen

  1. Was sind das für Tauben?

    Was sind das für Tauben?: 5 Tauben flogen am Weserbogen in Bremen auf das Feld um Nahrung zu suchen. 4 weiße mit schwarzen Flügeln und einem schwarzen Streifen und eine...
  2. Taube

    Taube: Hallo was ist das für eine Taube ?? Die linke Taube rechts ist eine mährische strasser[ATTACH] mfg
  3. Zuchtbuch war gestern - TaubenApp ist heute

    Zuchtbuch war gestern - TaubenApp ist heute: Hallo liebe Taubenzuchtfreunde, ich bin Sascha. Mein Freund Dominik und ich sind Taubenzüchter aus dem Hochtaunuskreis bei Frankfurt am Main....
  4. Vogel gefunden!

    Vogel gefunden!: Hallo Zusammen! Ich bin noch recht neu hier, deswegen weiß ich nicht, ob ich das hier richtig mache. Jedenfalls habe ich gestern Abend einen...
  5. Tauben fliegen lassen

    Tauben fliegen lassen: Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von diesem Thema 2007: klick Hallo :)Ich habe es versucht meine teupchen fliegen zu lassen. Klapot bis jejet auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden