Spitzschwanzamadinen Geschlecht

Diskutiere Spitzschwanzamadinen Geschlecht im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, ich habe vor ca einem Jahr ein Paar Spitzschwanzamadinen gekauft. Ich wollte mit Ihnen Züchten, nach einen Eingewöhnungszeit habe ich sie...

  1. #1 Michael18, 25.09.2010
    Michael18

    Michael18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor ca einem Jahr ein Paar Spitzschwanzamadinen gekauft.
    Ich wollte mit Ihnen Züchten, nach einen Eingewöhnungszeit habe ich sie in einen Zuchtkäfig gegeben. Leider haben sie die Nester nicht angeschaut. Nach einiger Zeit habe ich sie dann wieder in meine Voliere gesetzt. Ich vermute das ich 2 gleichgeschlechtliche erwicht habe.
    Nach meine Vermutung nach sind es 2 Hennen, da sie nicht singen. Wie erkenne ich am Besten das Geschlecht?
     
  2. #2 Sirius123, 25.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo Michael,

    bei den Spitzschwänzen ist das Geschlecht leider äußerlich nicht 100 %ig festzustellen. Ein Unterscheidungsmerkmal der Samtlatz an Kehle/ Hals, sollte beim Hahn breit und ausgeprägt bis Brustansatz reichen, die Spieße sollen lang sein und nicht zuletzt der Gesang, wobei er das sichereste Zeichen für das männliche Geschlecht ist.
    Denn, es gibt auch Hennen mit ausgeprägtem Latz und langen Spießen!

    Was die Beachtung der Kästen angeht, hilft es manchmal wenn man eine Hand voll Stroh oder Heu hineingibt, das regt den Nestbau an. Zum eigentlichen Nestbau verwendet man Kokosfasern.
     
  3. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    Kannst du ein Foto einstellen, Michael?
     
  4. #4 1860Madrid, 25.09.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Ich würde mal auf zwei Hennen tippen, aber verlass dich nicht drauf, denn ich bin da kein Experte.
    Ich habe auch noch nie Spitzschwanzamadinen gehalten, aber bisher hatte ich nur die Möglichkeit Hähne zu halten da die Zucht leider nicht möglich war. (Bis auf eine Ausnahme). Aber bei meinen Reisfinken und Zebrafinken haben selbst die "Hahnenpärchen" ein Nest gebaut und es sich geteilt. Die Zebrafinken, schliefen sogar drin.
    Nur bei der einen Ausnahme wo ich züchten konnte, hat nur der Hahn das Nest gebaut, deswegen würde ich auf zwei Hennen tippen.
     
  5. #5 Michael18, 26.09.2010
    Michael18

    Michael18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem ist das ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe, und das ich der Erste mal pitzschwanzamadinen habe.

    In den Nistkasten habe ich ihnen Heu und Kokosfasern gegeben

    Anbei ist ein Foto von den beiden, ich hoffe es funktioniert so mit dem Bild da ich das erste mal ein bild eingefügt habe
     

    Anhänge:

  6. #6 IvanTheTerrible, 26.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Zu 90% beides Hennen, wenn sie aus einem guten Stamm kommen?
    Ich habe hier mal die Schnabelfarbe genommen, da es sich scheinbar um mindestesn 3 Jährige handelt.
    Ivan
     
  7. #7 jonas1995, 26.09.2010
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo ivan
    sie scheinen ja 2008 beringt zu sein.
    gruß jonas
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 26.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Da die Ringe für 2008 im November 2007 ausgeliefert und auch ab da bei JV geringt werden und wir schon fast Oktober 2010 haben, ist 3 Jährig schon in etwa richtig.
    Ivan
     
  9. #9 hölderlin, 27.09.2010
    hölderlin

    hölderlin Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    schmale weichenbänder, hellrote schnäbel; wenns nicht am Foto liegt, sind es mit sicherheit zwei hennen
     
  10. #10 raptor49, 27.09.2010
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Raum München
    Würde auch sagen zwei weiber.
     
Thema: Spitzschwanzamadinen Geschlecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spitzschwanzamadinen nestbau

    ,
  2. spitzschwanzamadine geschlecht

    ,
  3. spitzschwanzamadinen Geschlecht

    ,
  4. spitzschwanzamadine geschlechtsbestimmung,
  5. spitzschwanzamadine gesang,
  6. spitzschwanzamadinen Geschlechter ,
  7. spitzschwanzamadine Geschlecht erkennen
Die Seite wird geladen...

Spitzschwanzamadinen Geschlecht - Ähnliche Themen

  1. Gould/Spitzschwanzamadinen Haltungsfragen

    Gould/Spitzschwanzamadinen Haltungsfragen: Hallo zusammen, ich werde demnächst ein Paar Gouldamadinen mein eigen nennen dürfen und evtl auf Dauer ein paar Spitzschanzamadinen hinzufügen....
  2. Spitzschwanzamadinen greifen sich an

    Spitzschwanzamadinen greifen sich an: Hallo Zusammen, wir hatten ein sehr harmonisches Paar, leider ist das Weibchen verstorben. Nun haben wir für den zurückgebliebenen Männchen ein...
  3. unverträgliche Spitzschwanzamadinen

    unverträgliche Spitzschwanzamadinen: Hallo Leute, das Nordlicht möchte sich kurz vorstellen. Habe mir nach Jahren der Vogelabstinenz endlich wieder Prachtfinken zulegen können....
  4. Meine Spitzschwanzamadinen

    Meine Spitzschwanzamadinen: Ich möchte euch einfach nur mal ein Bild meiner verrückten Bande vorstellen. Als Landeplatz sind sowohl die Töpfe als auch die Blütenstände der...
  5. meine Gouldis brüten abwechselnd mit Spitzschwanzamadinen

    meine Gouldis brüten abwechselnd mit Spitzschwanzamadinen: Hallo.....bin neu hier und bräuchte Hilfe! Ich habe 3 Goulds Pärchen und 1 Spitzschwanzamadinen Pärchen zusammen in einer Voliere. Die...