Spix Aras!!??

Diskutiere Spix Aras!!?? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen weiss evt. jemand was über die über 20 Spix aras in der Schweiz von Herrn Messer? Mir ist zu Ohren gekommen das Herr Messmer...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    weiss evt. jemand was über die über 20 Spix aras in der Schweiz von Herrn Messer?

    Mir ist zu Ohren gekommen das Herr Messmer weg ist und auf seinem Anwesen Deutsche Tierschützer sind und zu den Vögeln schauen!?

    Auch habe ich gehört das die Spix eigentlich ausgeflogen hätte sollen. Aber da waren die Tierschützer nicht dafür. Da die Vögel nun Jahrelang da Schweizerklima gewonnt sind und dies eine Gefahr bedeuten würde für die Vögel wenn sie ausgeflogen werden würden...

    wäre für Infos aus erster Hand sehr dankbar... Das Anwesen von Herrn Messmer ist ca 10 Minuten von mir weg, werde wohl am Wochenende mal vorbeischauen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Fabian,

    wir warten gespannt auf das Wochenende, du kannst uns ja dann von der Quelle informieren :zwinker:

    Viele Grüße
    Maja
     
  4. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, ja, bitte dran bleiben und bericht, diese geschicht interessiert mich auch.

    Danke
    Mario&company
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    leider muss ich euch endtäuschen. Messers Anwesen steht leer. Konnte auch nichts von Vögeln wahrnehmen. Niemand der Nachbarn wusste genau was ist. Das Haus stehe schon eine Weille leer hiess es. Und viel privates was ich hier natürlich nicht erwähnen möchte. Werde aber weiter am Ball bleiben und nächste Woche mal in der Gemeinde anfragen ob sie wüssten wo die Vögel hinkamen...

    Gruess
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    hallo,
    warst du denn schonmal bei ihn und hast seine spixaras gesehen?
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ja ca. vor 4 Jahren mal...

    eigentlich sollte hier irgendwo noch ein Bericht sein..
    Damals hatte er um die 14 Spixs.. und x andere Vögel
     
  8. #7 depechem242, 22. Oktober 2005
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    14 Spixaras? Unglaublich! Solche Leute sind schuld daran, das Tierarten ausgerottet werden.....
     
  9. Joerg

    Joerg Guest

    Genau! Und die Erde ist eine Scheibe!
    Befasse Dich erst mal mit der ganzen Problematik, bevor Du so einen Müll verzapfst!

    Jörg
     
  10. #9 depechem242, 23. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2005
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    freundlicher Umgangston, aber ich lasse mich ja gerne belehren...
     
  11. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Depechem,

    das mit den Spixaras ist ein ganz heikles Thema, da solltest du dich informieren, bevor du soetwas schreibst. Seit vielen Jahren gibts immer wieder Reibereien wegen diesen Vögeln. Da sind solche pauschalierten Aussagen nicht unbedingt angebracht.


    GrussAlexandros
     
  12. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi depechem242

    ich wäre mit meinen äusserungen zu den spixen auch ein bisschen vorsichtiger.
    soweit mir bekannt ( habe es mal irgendwo gelesen ) sollten sie zu einem cheich der sich um die arterhaltung dieser tiere kümmert. kann schon sein, dass sie jetzt dort sind ???????????
    vieleicht kann man es rausbekommen.
     
  13. Sagany

    Sagany Guest

    nein solche leute sind vielleicht mal zufälligerweise dafür verantwortlich dass solche tiere weiterleben!!!
    dieser züchter hat nicht in etwa all diese tiere in der freien wildbahn gefangen,er hat sie selbst NACHGEZÜCHTET!denn in freiheit gibt es 0 spixaras.
     
  14. #13 Jens-Manfred, 23. Oktober 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    depechem242@ dein User Name sagt ja bereits alles...

    schleisse mich den anderen an.. Herr Messer hat sehr viel zur Arterhaltung dieser Sepzie getan nur soviel vorab! Er hatte auch selber Nachzuchten..

    Und die Vögel hat er ca vor 20 Jahren von einem seiner Kollegen erworben..
     
  16. Joerg

    Joerg Guest

    Das war noch freundlich!

    Es gibt hier leider viel zu viele Krümel, die glauben, sich mit solch dummen und falschen Aussagen zu Wort melden zu müssen, nur weil sie meinen, irgendjemand hätte was von Kuchen erzählt!

    Es ist ja kein Problem, wenn jemand keine Ahnung hat und Fragen stellt - die werden hier beantwortet. Aber keine Ahnung zu haben und dann einen "Beitrag" zu einer Diskussion leisten zu wollen, halte ich für ziemlich bedenklich!

    Gruß
    Jörg
     
  17. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Vor über einem Jahr wurde in diesem Beitrag eine Info veröffentlicht wonach die Vögel von Herr Messer in den Besitz von AWWP übergegangen sind.
     
  18. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    bis auf zwei Vögel - lt Bericht . rasti
     
  19. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Leute,

    nach meinem Wissensstand verhält es sich folgendermassen:

    Im Jahre 1999 erwarb Herr Messer 15 der 20 Spixaras von Herrn Joseph Hämmerli und wurde MItglied in der CPRAA. Die restlichen 5 Aras gingen an die Herren Indermauer und Itten. Diese beiden Herren wollte damals nicht mit der CPRAA zusammenarbeiten. Es ist nicht bekannt was aus diesen 5 Aras wurde. Die Zusammenarbeit der CPRAA sah vor, das die Nachzucht der Spinxaras wieder in Brasilien ausgesiedelt werden sollen. Was dann aus diesen Projekten wurde, habe ich leider aus den Augen verloren. Ich weiss noch, das Herr Messer es geschafft hatte Nachzucht aufzuziehen. Hatte aber in den letzten 2-3 Jahren nichts mehr von Herrn Messer gehört. Daher bin ich einigermassen überrascht von dem was Fabian schrieb. Einfach weil ich nichts von dieser Entwicklung gehört hatte.

    Gruss Alexandros
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch gelesen. Deshalb habe ich den Link ja reingesetzt, damit sich jeder seine eigene Meinung bilden kann.
    Denn die ursprüngliche Frage lautete:
    Da in dieser Info auch von eigener Aussenstelle der AWWP in der Schweiz geschrieben wird gehe ich davon aus das die Vögel nicht ausser Landes gebracht werden sollten.
    Daher halte ich den Eröffnungsbeitrag von Fabian, mit belagernden Tieschützern, für ein Gerücht.
    Auch sollte Fabian, da er nur 10 Minuten entfernt vom besagten Grundstück ist, sich doch erst mal selbst davon überzeugen ob das Grundstück von Fremden belagert wird oder nicht, anstatt hier solch ein "Gerücht" auch noch publik zu machen.
     
  22. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Was ist eigentlich aus der CPRAA geworden?
    Nach diesem Bericht sollte das Komitee reformiert werden.
    Davon habe ich danach leider keine Infos finden können.
     
Thema: Spix Aras!!??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spix ara schweiz

    ,
  2. spix ara kaufen

    ,
  3. spix aras schweiz

    ,
  4. spix ara züchter schweiz
Die Seite wird geladen...

Spix Aras!!?? - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Aras - Sonderausstellung

    Aras - Sonderausstellung: vom 23.05.2017 bis 31.12.2017 im Museum für Naturkunde in Berlin Infodaten.... Klick
  4. Neueste Infos zum Spix Ara Projekt

    Neueste Infos zum Spix Ara Projekt: Gerade eben gelesen: klick
  5. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...