Spots in Kombination mit Rasterdeckenleuchten?

Diskutiere Spots in Kombination mit Rasterdeckenleuchten? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an die technisch Versierten, da jetzt die dunkle Jahreszeit begonnen hat, zeigte sich ein Problem der unzureichenden Volierenbeleuchtung:...

  1. #1 Gruenergrisu, 14. November 2011
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo an die technisch Versierten,
    da jetzt die dunkle Jahreszeit begonnen hat, zeigte sich ein Problem der unzureichenden Volierenbeleuchtung:
    Ich beleuchte zur Zeit mit 2x 36w Narva Bio-vital eine Voliere von ca. 4,00x 2,70 Meter. Die Beleuchtung in Form einer Rasterdeckenleuchte hängt vor der Voliere, also außerhalb. Im hinteren Teil der Voliere kommt von der Beleuchtung nichts mehr an.
    Die Tageslicht ausleuchtung ist übrigens sehr gut. Mir geht es insbesondere um die Abendstunden und die dunkle kalte Winterzeit, wenn die Vögel nicht mehr in die Aussenvoliere können.
    Gibt es einen vogeltauglichen Spot, mit dem ich den hinteren Volierenteil noch ergänzend beleuchten kann?
    Die Montage wäre nur außerhalb der Voliere möglich, in einem Zusammenhang mit der Rasterleuchte.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bright sun UV (egal, ob desert oder Jungle) mit EVG.
    Für Deine Situation würde ich zur 150 W Version greifen.
    Jede andere Halogen Metalldampflampe zwischen 4000 und 6000 K und mit EVG tuts grundsätzlich auch und manchmal kommst Du dafür bei ebay mit unter 20€ aus.
    Aber die Bright sun liefert halt auch noch UVB.
     
Thema:

Spots in Kombination mit Rasterdeckenleuchten?