Sprache der Geier

Diskutiere Sprache der Geier im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich hätte da eine Frage an die Experten unter Euch: Wie ist das eigentlich bei Amazonen die nicht "reinrassig" sind, sprich Vater war eine...

  1. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Ich hätte da eine Frage an die Experten unter Euch:

    Wie ist das eigentlich bei Amazonen die nicht "reinrassig" sind, sprich Vater war eine Blaustirn Mutter eine ander Amazone oder andere Konstellation.
    Ich frage mich nämlich ob meine zwei die "gleiche Sprache" sprechen. Das gebrabbele und"getöse":zwinker: der beiden hört sich nämlich so verschieden an. Außerdem scheint Sie nicht nur eine Blaustirn sonder eine Mischung zu sein. Auf den Papieren die Sie hat, steht "versicolor" allerdings nach meinen Recherchen zufolge ist sie das auch nicht wirklich.

    :~:~:~ und???

    lg
    iris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maggyogau, 5. Mai 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... :zwinker: ich denke, sie sprechen amazonisch und haben nur verschiedene Dialekte ... :D
     
  4. #3 Sonya0_7, 5. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Iris,
    ich denke, es kann auch daran liegen, in welcher Gesellschaft die Amazone aufgewachsen ist.
    Grundsätzlich ist zu sagen, daß die Lautäußerungen von z.B. BS, Gelbwangen und Gelbnacken grundverschieden sind.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  5. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    öhm okay....also dann könnte ich mir jetzt zusammenreimen das Chanel deswegen so seltsam brabbelt, weil Sie in einer großen Voliere mit allerlei Getier gelebt hat...z.B. Fasan, Chinesisches Seiden/Pelz.?-Huhn...lauter kleinere Papageienarten etc etc...das könnte diese ungewöhnlichen Rufe zumindest erklären.
    Na dann hab ich eine Fremdsprachenkorrespondentin im Vogelzimmer sitzen!:D:D:D
     
  6. #5 Sonya0_7, 5. Mai 2009
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ja, sie lernen sehr schnell, wenn sie wollen.
    Eine Freundin von mir hat einen Vogel aus ziemlich miesen Verhältnissen geholt. Er saß eine gewisse Zeit mit Nymphen zusammen.
    Sie ist heilfroh, daß er deren schrillen Ruf so langsam vergißt.

    Eine Zeitlang hatte ich zwei Katzen, die sich auf den Tod nicht leiden konnten.
    Wann immer Eine der Beiden an der Voli vorbei strich, machte mein Ännchen tongenau das "Miau" der Anderen nach.
    Man sah ihr genau die diebische Freude an, wenn die entsprechende Katze sofort auf die Hälfte schrumpfte, aber doppelt so dick wirkte...

    Sie spricht auch perfekt "meisisch", unterhält sich mit unserem Frosch und kriegt sekundenschnell jeden Kakadu auf Idealfigur, wenn sie deren Warnschrei los läßt.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gruenergrisu, 5. Mai 2009
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Iris,
    A.versicolor ist eine Blaumaskenamazone, aber das weißt Du vermutlich.
    Ich halte 3 unterschiedliche Amazonenarten und einen Mischling. Alle geben unterschiedliche Geräusche von sich, abhängig hauptsächlich von dem Vorleben, d.h., was nachgeahmt wird. Einen echten Lautunterschied kann ich nur bei dem Mischling feststellen, der Venezuelablut mütterlicherseits in sich hat. Der macht die typischen schrillen blechernen Venezuelaschreie, ist aber zum Ausgleich für unsere Ohren der sprechbegabteste Vogel, der mir je untergekommen ist.
    Grüße
     
  9. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    jep,

    SIE schreit total schrill..so das ich mir manchmal echt die Ohren zuhalten muss. Im Gegensatz zu IHM: Er schreit eher in einer "angenehmen Tonlage" Andererseits scheint sie sehr sprachbegabt zu sein. ER überhaupt nicht.
    ER ist mit ihr ein" wenig überfordert"
    Ich sags Euch...ich könnte meinen ganzen Tag bei den beiden verbringen...wäre da bloß nicht dieses Selbst und Ständig!:D

    Aber gut, SIE versucht IHN nachzuahmen...das merkt man. Aber sehr oft brabbelt und pfeift sie in eher ungewöhnlichen Tönen ( immer nach dem Motto "hör mal was ich kann" :zwinker:)

    lg
    iris
     
Thema:

Sprache der Geier

Die Seite wird geladen...

Sprache der Geier - Ähnliche Themen

  1. Körper Sprache

    Körper Sprache: Hallo zussamen! kann mir bitte jemand erklären warum mein 5 Monate Blaustirn Amazon Papagei oft auf mein Kopf sitzen will? er verucht es immer...
  2. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  3. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  4. Transportkiste für die Geier...

    Transportkiste für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  5. Was zum Geier ist das?

    Was zum Geier ist das?: https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14947810_766822230122274_1010715213321456210_n.jpg?oh=383c2d54bfe8f4b3c6bdd47d71952986&oe=5897E2D3...