Sprech-, Sing- und Mauserperlen???

Diskutiere Sprech-, Sing- und Mauserperlen??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Oooooooh erst seit 4 wochen und fressen dir schon aus der hand?? das ist ja toll! Ich hoffe das meine beiden auch mal schön zarm werden. Zumindest...

  1. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Oooooooh erst seit 4 wochen und fressen dir schon aus der hand?? das ist ja toll! Ich hoffe das meine beiden auch mal schön zarm werden. Zumindest auf den finger kommen das wäre toll!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die beiden sind da auch irgendwie ganz anders als die Wellis, die ich früher hatte. Sie machen nie Stress, wenn man die Hand in den Käfig steckt, es stört sie meistens noch nicht einmal sonderlich. Da wird kurz geschaut und dann weiter mit der Glocke gebimmelt oder geputzt.
    Wie gesagt, so furchtlos (vor uns) wie die benahmen sich meine früheren Wellis nicht. Liegt vielleicht auch an meinem fortgeschrittenen Alter. ;)
     
  4. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Das stimmt Basstom!
    Ich glaube ich verlange einfach noch zu viel von den beiden! Man hört nämlich immer meine sind zahm meine fressen aus der hand meine machen dies und andere wieder das, da möchte man auch schon gerne mehr zu erzählen haben. aber das ist nicht gut für die lieben kleinen.

    Ich werde die beiden einfach mal das machen lassen worauf sie lust haben und ab und zu ihnen näher tretten! mal sehen wie sie es aufnehmen!
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich schon wieder ...

    ... klasse!!! Danke Dir!!!
    Es hat geklappt, sie haben vorhin pürierten Apfel in der von Dir beschriebenen Weise gefressen. Wenn auch erst nach langem Zögern und letztendlich viel Kohldampf und nachdem ich noch ein paar trockene Körner zusätzlich ...
    Jedenfalls haben sie ein paar Minuten lang gefressen. Dabei haben sie sich immer wieder mal fürchterlich geschüttelt, aber jetzt sitzen sie beide auf ihrem Lieblingsast und versuchen, die Schalenreste vom Schnabel zu bekommen. Mit dem Apfel klebt das so schön! :D

    -Wie sieht es mit den Knabberstangen aus?
     
  6. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Tom !

    Meine Wellis lieben ihr Obst am Stück.
    Äpfel schneide ich in Scheiben und spieße sie auf einen Ast.

    Möhren tue ich auch am Stück mit Bast auf einem Ast festbinden.
    Das macht ihnen total viel Spaß sie zu zerfleddern und davon zu naschen.Ist auch schön mitanzusehen.

    Nur nach unten sollte man hinterher nicht schauen. Aber egal, da muß eben dann der Staubsauger ran.

    :0-
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jaja, Staubsauger - tolle Erfindung! ;)
     
  8. Aliseah

    Aliseah Guest

    Knabberstangen

    Hallöle!!

    @Basstom: Na siehste, mit ein bißchen Trick und Geschick bringt man die Kleinen schon dazu, Vitamine zu fressen ;) Das kannst du jetzt vielleicht noch ein paar mal so machen, dann würd ich versuchen, den Apfel als Stück anzubieten. Einfach mit ein bißchen Draht am Käfiggitter befestigen. Für den Anfang kannst du ja zur Sicherheit noch ein paar Körner drauf streuen.

    Nun zu den Knabberstangen (das Rezept wurde hier in den Foren schon öfters beschrieben):

    100 g Mehl
    1 Ei
    2 EL Honig (hab aber etwas weniger genommen)

    Alles zu einem Teil verrühren (vorsicht, der wird ziemlich zäh, also Ärmel hoch und mit der Hand rein :D !!). Wenn der Teig dann fertig ist, gibt man einfach Körnerfutter (ich hab auch noch Hirse und ein wenig geschnippeltes Obst dabei getan) in den Teig und matscht kräftig rum. Der Teig soll nur als BINDEMITTEL dienen, also viele Körner reintun, so daß die Körner vom Teig gehalten werden. Dann hab ich den Teig zu Knabberstangen geformt und noch Draht einarbeitet, damit ich die Stangen besser aufhängen kann. Das ganze dann ein eine Papprolle (z. B. von Küchentüchern oder Klopapier) und dann ab in den Backofen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten.

    Dann abkühlen lassen und ab in den Käfig. Ist ziemlich einfach zu machen!! Hab den Kleinen heute morgen eine Stange reingehängt, konnte aber noch nicht sehen, ob sie dran waren. Das krieg ich erst heut abend raus.

    Viel Spaß beim Backen :0-
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Hi
    Aliseah,
    das rezept hatte ich die Tage auch mal ausprobiert, meine fliegen drauf,a ber wenn Du Obst mit rein tust, dann halten sie nicht so lange oder?

    Ich habe sie in Muffinformen gebacken und lecke sie mit in den napf oder irgendwo mit hin...Wie gesagt die Hälfte ist schon weg, die stürzen sich darauf....


    :D Ich kann den Obstmuffeln immer wieder vorschlagen, es immer wieder zu probioeren, immer wieder etwas reinlegen, alleswas beim Kochne oder so anfällt etwas abzweigen und anbieten...denn eigentlich dürfen sie ja fast alles fressen...Und immer mal wieder an eienr anderen Stelle, Körner mal weglassen, nur Obst anbieten und etwas später dannn das Futter dazu....Hinhängen, Hinstellen, dasd Futter unterschiedlich anbieten, der Phantasie freien Lauf lassen, irgednwann kommt das schon....

    Petersilie, erst spielen sie damit und dann fressen sie es auch....Bei mit war Mangold und Fenchel im Sommer der grosse Renner....

    Liora
     
  10. Aliseah

    Aliseah Guest

    Hallo Liora!

    Aus dem Teig hab ich vier etwas größere Knabberstangen geformt. 2 für die Kanaris, 2 für die Wellis. In jeweils eine hab ich dann etwas Obst getan. Die nehme ich spätstens morgen wieder raus, sollten sie nicht alle sein.

    Bin echt mal gespannt, ob sie die fressen. Die waren ziemlich hart. Ich weiß nicht, ob die Kanaris das bewältigt kriegen. Heute morgen hat Gipsy (Welli) sich die Stange mal kurz beguckt. Aber es war halb 7 morgens (!). Ich füttere immer so früh, weil ich danach zur Arbeit muß. Sie hatten da noch nicht so großes Interesse daran und wollten lieber weiterschlafen. Ich schau heute abend mal, ob sie es genommen haben.

    Die anderen kann man in einem ordentlichen Behälter sicher ein paar Tage aufbewahren. Ich meine, das hätt ich mal gelesen.
     
  11. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hi Liora,

    meine beiden knabbern immer nur die stiele der Petersilie an, meinst du das mit zuerst spielen sie nur damit? Bei den Kräckern bin ich ja mal gespannt das werde ich auch mal ausprobieren! Aber warum kommen die stangen in eine papprolle? Verbrennt die nicht im Ofen?
     
  12. Aliseah

    Aliseah Guest

    Nein, die Papprollen verbrennen nicht. Sie sind dazu da, daß die Dinger nicht auseinander bröckeln, aber ich wills beim nächsten Mal auch mal ohne Papprollen probieren und so Kügelchen formen. Die Stangen kriegt man nämlich nachher schwer von den Rollen ab. Kannst es ja auch ohne probieren.
     
  13. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Guten Morgen Aliseah,

    ja ich muß mal schauen ich glaube sogar ich habe irgendwo noch kleine backformen die müßten ja auch dafür gehn!
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Also meine sind auch recht hart geworden und ich hatte zweifel ob die das üerhaupt schaffen,a ber siehe da innerhgalb kürzester Zeit waren die ersten weg.... Muss etwas mehr dosieren....Ich habe sie ohne Obst gebacken....Ich habe schon überlegt ob ich den teig mal um alte Knabberstangen mit halterung rummodeliere...Aber ich mag das Gemansche immer nicht so.....Man könnte doch rein theoretisch auch dieses Trockengemüpse von den Nagern mit reinbacken, oder? das müssten die doch auch fressen, oder?

    Liora
     
  15. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Sagt mal woran erkenne ich das eine Mauser beginnt?
     
  16. Aliseah

    Aliseah Guest

    @Liora: Also ich hatte auch erst überlegt, ob ich den Teig um alte Halterungen von gekauften Knabberstangen modelliere, aber die haben eine Plastikhalterung und ich hab Angst, daß mir im Backofen dann das Plastik schmilzt. Deshalb hab ich normalen Blumendraht genommen. Ging auch ganz gut.

    @Spurtzi: Ich habs daran gemerkt daß ich von der Arbeit kam und mein Teppich im Wohnzimmer von Federn übersäht war. Momentan muß ich täglich saugen, ist echt schlimm. Ist denn schon Mauserzeit? Also meine sind fleißig dabei!!
     
  17. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Warum Mauserzeit Aliseah? Mausern alle Wellis zur selben Zeit? Das mit den ganzen Federn auf dem Teppich kenn ich! Das ist seit ein paar Tagen bei mir auch! Dann kann ich also davon ausgehen das jetzt die erste Mauser bei meinen beiden beginnt!
     
  18. Aliseah

    Aliseah Guest

    OH wei, ob alle Wellis zur gleichen Zeit mauser, weiß ich nicht. Aber wo du es jetzt sagst, wahrscheinlich eher nicht. Hab die Wellis ja auch noch nicht so lange und bin deshalb nicht so ein Superexperte. Aber unsere Mausern ja zumindest jetzt zur gleichen Zeit... Meine Gipsy sieht schon total dünn aus!
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Hi Alieseah,
    das mit den Plastikteilen, das stimmt, dsaran habe ich gar nicht gedacht....

    Aber man kann sie ja rausziehen und anch dem backen wieder reinstecken, das müsste gehen..aber Draht geht auch, daran habe ich auch gedacht....

    Mauser?.....

    Vielelicht schon eher im Übergnag Herbst/Wuinter und Frühjahr/Sommer, oder? So eien Art Fellwechsel??
    Meine habend as fast gar nicht, da sie immer druassen sind und drinnen, wie sie wollen...Die zwei neuen, die maussern wie die Wucht, aber der Rest? Normal bis wenig? Aber vielelicht kommt das ja noch.....


    Liora
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aliseah

    Aliseah Guest

    Bei mir mausern momentan auch nur die Wellis. Die Kanaris mausern nicht.

    Ist ja praktisch, wenn sich deine Wellis nicht mausern, unser Wohnzimmer sieht immer aus...
     
  22. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo ihr beiden,

    ja das wäre mal toll ein Welli der nicht mausert! :)

    Aber ich finde das schön wenn ab und an mal eine schöne Feder von meinen süßen auf den Boden liegt, da überlegt man immer soll man die nun behalten oder nicht!

    Sagt mal mein Hansi der hat nicht solche schönen schwanzfedern wie meine Trixi! Das sieht bei ihm aus als wenn die fehlen, woran kann das liegen? Oder wachsen die erst noch bei ihm?
     
Thema: Sprech-, Sing- und Mauserperlen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauserperlen

Die Seite wird geladen...

Sprech-, Sing- und Mauserperlen??? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei sprechen

    Graupapagei sprechen: Habe mal eine Frage meine Graue ist 8 Jahre alt und ich habe sie von klein an. Sie spricht nur wenn sie alleine ist. Wenn man daneben steht Ende.
  2. wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?

    wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?: Hallo, wie klingen eigentlich junge Männchen von Gouldamadinen die das Singen erst noch lernen. Habe das noch nie gehört.
  3. Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr

    Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr: Hallo, Ich bin neu hier und wollte mal fragen warum mein Graupapagei Robby plötzlich nicht mehr singt und spricht. Vorher hatte er noch...
  4. Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?

    Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens Samstag in der Vogelbörse Hamm ein junges Irish Fanci Päärchen gekauft, somit fange ich seit meiner...
  5. (Sing-)Vögel bestimmen von Wanderung im Schwarzwald

    (Sing-)Vögel bestimmen von Wanderung im Schwarzwald: 1. Tannen- oder Weidemeise? [IMG] 2. ? [IMG] 3. ? [IMG] 4. Buchfink männl. ? [IMG] 5. Buchfink weibl. [IMG] 6....