Sprechender Nymphensittich

Diskutiere Sprechender Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, hat einer von Euch vielleicht eine kleine Tonaufzeichnung seines SPRECHENDEN Nymphensittichs? Würd das so gerne mal hören. Wir...

  1. #1 bonnie-rico, 22. Januar 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Hallo zusammen,

    hat einer von Euch vielleicht eine kleine Tonaufzeichnung seines SPRECHENDEN Nymphensittichs? Würd das so gerne mal hören. Wir hatten mal einen Beo, der konnte recht gut sprechen. Mich würd mal interessieren, wie deutlich so ein Nymphensittich sprechen kann...!

    Oder habt Ihr vielleicht eine Aufnahme vom "singen"? Dann könnte ich den mal mit dem "Gesang meiner Bande vergleichen.

    Vielen Dank,

    Gruß Marc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich hab zwar keine aufnahmen,aber vor einigen jahren hatten meine eltern einen nymphensittich,der recht gut sprechen konnte,sätze wie "cleo lieb","cleo hat hunger" und "cleo will küssel" konnte man gut verstehen (sie konnte noch mehr sagen)

    war aber auch der einzige nymph der das konnte bei uns,ich glaub das kam daher das wir cleo schon als baby bekommen haben und von jeden total bemuttert worden ist (ja sie lebte noch mit 3 anderen nymphies zusammen,kein einzeltier also)

    meine henne kann singen,aber schön ist das nicht lol :D meim hahn ist zu faul,der jammert höchstens mal ne runde
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marc :0-


    Aufnahmen von sprechenden Nymphen kenne ich nicht. Da sprechen bei Nymphen relativ selten ist.

    "Singen" - Balzgesang findest Du oben festgemacht unter Infos rund um den Nymph.
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Heidi,
    Meine beiden Hähne sprechen recht deutlich ..... wobei wir es nie darauf angelegt haben,denn meine info war auch immer , daß Nymphen nicht sprechen lernen.
    Toto hat angefangen das zu wiederholen , was wir zu ihm gesagt haben wenn wir einfach so mit ihm geredet haben......und Rumi hat als 10 Wochen altes Küken innerhalb der ersten Woche bei uns Totos gesamtes Repertoir (das sich auf 4 Sätze beschränkt) nicht etwa von uns sondern von ihm gelernt. Beide reden so deutlich , daß auch Besucher auf Anhieb verstehen , was sie sagen.
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen.,..ich such noch mal glaube ich hab hier was von olly gepostet gehabt..

    sein sprechen ist recht undeutlich gemessen an papageien...ich kenne bis jetzt nur 2 andere nymphen die sprechen und die klingen genauso...es wird eher gesungen als gesprochen..

    er sagt hallo olly , wo bist du, na komm ,olly

    das erste klingt wie :challo oliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii also wirrklich wie ch :) das 2. wie ho ist tuu na komm ist sher deutclich und das letzte oliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
     
  7. lucy

    lucy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    sprechender sittich

    ich weis nicht ob ich das das link reinsetzen darf vom sprechenden nymphensittich.hier ist es http://www.nymphies-home.de.vu/ falls es verboten ist dan bitte löschen.
     
  8. #7 Beate Straub, 29. Januar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo,
    also bis ich meinen Nymphensittich sprechen hörte, glaubte ich es auch nicht, dass es das bei Nymphensittichen gibt.
    Meiner sagt ganze Sätze, wie z.B. Wo bist du, du bist der Maxi, Wo ist der Maxi,
    und hallo, grüß Gott, Maxi, Cookie.
    Ich habe es nicht aufgenommen, würde es aber gerne, weiß nur nicht wie.
    Es ist aber so, auch wenn es manche vielleicht nicht glauben.
    Viele liebe Grüsse
    Beate mit der dreier Bande
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    als ich einen Nymphi mal in Pension bei mir hatte, hatte der Morgens auch irgendwas gesagt.:) Ich konnte nur nie verstehen was.:nene: Aber beim ersten mal hab ich mich doch ganz schön erschreckt!8o :D
     
  10. #9 Kleinjulia, 29. Januar 2006
    Kleinjulia

    Kleinjulia Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Unser Tito konnte auch seinen Namen sagen und Tito lieb... man hat es auch sehr gut verstanden. :)
     
  11. #10 bonnie-rico, 29. Januar 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Hallo Beate,

    sag mal wie hast Du das denn geschafft? Wann und wie lange hast Du dafür trainiert? Ist es ein Einzeltier oder hast Du mehrere Nymphen? Hahn oder Henne...?

    Fragen über Fragen...

    Gruß Marc
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin zwar nicht Beate ...aber unsere sprechenden Hähne waren keine Sekunde ihres Lebens allein...und trainiert haben wir gar nicht (s.o.) ...... sie sprechen weil es ihnen Spaß macht :) ...nicht weil sie "müssen"
     
  13. #12 bonnie-rico, 30. Januar 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    @kace

    Na, sprechen müssen unsere auch nicht. Ich frage ja auch nur Interesse halber.
     
  14. #13 Beate Straub, 30. Januar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo,
    ich habe meinen Nymphensittich nicht trainiert, oder sonst was.
    Alles was er spricht, spricht er frei.
    Er reagiert und lauscht nur auf alles und macht es nach.
    Genau so, wenn im Fernsehen gepfiffen wird, oder das quitschen der Tür,
    pfeifen der Vögel. Es ist alles ohne das ich was mache, das einzige was ich mache ist, das ich ganz normal mit ihm spreche, sonst nichts.
    Das ist so.
    Viele Grüsse
    Beate mit der dreier Bande
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tina Einbrodt, 30. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Na wenn die vögel fernsehn kucken , da kann ich auch was zu erzählen. Kennt ihr die Werbung von Coca Cola, its your Heimspiel? die können ruhig schon schlafen, wenn die Werbung kommt drehen meine total am Rad und pfeifen was das Zeug hält. Fast so wie in der Werbung :zustimm:
     
  17. #15 Beate Straub, 30. Januar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Marc,
    also wie geschrieben vorher,
    es ist nichts trainiert.
    Es ist auch verschieden bei vielen, wie lange es braucht, oder ob es ein Hahn, oder eine Henne ist.
    Bei mir hat es ein ganzes Jahr gebraucht und das was ich bemerkt habe ist, das wann er gepfiffen, oder gesprochen hat, immer gewartet hat, bis ich es wieder
    nach pfeife, oder spreche.
    Ich habe immer wieder nur seinen Namen gerufen, auch wenn ich weiter weg war, in einem andern Zimmer.
    Ich habe mich einfach mit ihm normal unterhalten, ohne Zwang, ohne Training.
    Angefangen hat es mit Pfeifen und dann habe ich , wenn er versucht hat die Henne, die ganz ruhig ist zu ärgern, mit der Zunge geschnalzt, damit er aufhört
    und mit der Zeit hörte ich es selbst von ihm.
    Und auch wenn es keiner glaubt, es ist frei. Ich würde nie ein Tier zu was zwingen, oder sonst was, wenn es nicht von sich aus kommt, verlangen.
    Der Typ bin ich nicht.
    Das einzige was ich noch sagen könnte, das ich im Jahr wo ich ihn gekauft habe zu Hause war, da ich da ohne Arbeit war, und etwas mehr zeit hatte.
    Allein lasse ich sie auch nicht, seit ich sie habe.
    Viele liebe Grüsse
    Beate mit Maxi, Pepi und Cookie.
     
Thema: Sprechender Nymphensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprechender nymphensittich