Spreizfüsse??

Diskutiere Spreizfüsse?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo wir bekommt man die weg?? Hansi hat nur ein Küken und es liegen noch 4 Eier drinn, aber irgednwo, und das Küke liegt nun auf dem bauch...

  1. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    wir bekommt man die weg??

    Hansi hat nur ein Küken und es liegen noch 4 Eier drinn, aber irgednwo, und das Küke liegt nun auf dem bauch und die fFÜsse nach links und rechts weg....

    Bei der anderen henne mit zwei Küken ist das nicht so, kann also nicht normal sein, geht das weg?? Von alleine muss ich das was machen??

    Hatet das noch nei, weiss da eiern rat??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 4. Mai 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Liora,
    das hört sich ganz nach einem Frosch an, da kann man kaum was machen, sitzt die Henne das Küken evtl. platt? Hattest du sie schonmal in der Zucht? Wie waren die Küken da? Wie viele Küken sind jetzt Fröschlis?

    Manche Züchter binden die Beine zusammen, das finde ich aber furchtbar. so ne Quälerei bei nem kleinen Vogel, denn helfen tuts meistens doch nicht.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Ja Hansi sitzt so ein wenig drauf, sie hatte schon Lüken, die entweder nach 2 Wochen nicht gefüttert wurden udn dann starben bzw. beid er letzten Brut waren 4 da war alles super...... Und keien Frösche!! Zusammenbinden mag ich si auch nicht.da ist mir die Verletzungsgefahr zu gross??
     
  5. #4 katrin schwark, 4. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Liora

    Nein, von allein geht das nicht weg.Ich hatte das auch mal, und auch schon jemand anderem damit geholfen. Nimm mal ein kleines Handtuch , rolle es an der Seiten zusammen und setzt den kleinen da rein.Das sieht zwar eng aus, aber die Beinchen liegen dann grade. Das ganze packst Du so in den Nistkasten.Er darf nur soviel Platz haben das er gerade sitzen kann. So wachsen die Beinchen dann richtig und Du ersparst ihm das zusammen binden.Die Eltern füttern im Normal weiter.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Kannst Du von dem zusammengerollten handtuch mal ein Bild machen?? Ich weiss ist albern, aber ich kann mir gerad enicht vorstellen wie das aussehen soll??

    Wäre klasse danke....
     
  7. #6 hjb(52), 5. Mai 2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Antwort als PN.

    Warum ist das so passiert, die Henne hudert nicht locker sitzend, sondern sitzt fest. So sind die Wellieier zu klein um dem Jungen Schutz zu bieten.
    Und für alle jungen Züchter, bei diesen Hennen künftig Plasikeier in der Größe von mindestens Nymphengröße 1-2 Stück unterlegen. Passiert es dann trotzdem wieder. Die Henne aus der Zucht nehmen.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  8. #7 katrin schwark, 5. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Liora

    Habe Dir mal ein Bild gemacht.In der Mitte darf nur soviel Platz sein, das der Kleine grad so sitzen kann.Das Eingerollte soll nur als Stütze dienen damit seine Beinchen nicht wegrutschen können.Bei meinem hat es damals geholfen.
     

    Anhänge:

  9. Liora

    Liora Guest

    Ja so haben wir es jetzt auch gemacht, wir haben aber noch vorne udn hinten Socken reingestopft, denn es bewegt sich ja schon und wurschtelt sich so durch die Gegend, cih hoffe es hilft udn reicht noch aus und es geht wieder weg,.......
     
  10. #9 katrin schwark, 5. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo HJB

    Warum soll man die Henne aus der Zucht nehmen? Meine war damals eine gute Zuchthenne.Passiert ist es, weil das kleine allein im Kasten war, und er einfach keinen Halt hatte.Er rutsche mit dem einen Beinchen immer weg und liess es dann so liegen.

    Eine falsche behuderte Henne hab ich hier sitzen.Allerdings kein Welli sondern ein Kakadu.Bei ihr sind dadurch beide Flügel falsch gewachsen.
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Meins liegt mit bedien Beinen seitlich weg drinn wie ein Frosch.... Oder wie draufgetreten, ganz schlimm, soll ich mal versuchen ein Foto zu machen??
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Versuch 1.

    Das eine ist zwar etwas unscharf, aber ich denke man erkennt wa sman erkennen soll...
     

    Anhänge:

  13. Liora

    Liora Guest

    Und dann nochmal jetzt im Kasten...aber sehr unscahrf, der kleine war so aufgeregt....

    Und die zwei anderen Küken sind die von Lisa da sieht man wie sie richtig sitzen sollen....
     

    Anhänge:

  14. Liora

    Liora Guest

    Das Thema hat sichj lkeider erledigt, Hansi hat ihr Küken heute NaCHT UMGEBRACHT; DABEI SAHEN DIE Füsse inzwischen so gut aus....

    Ich bin fix udn fertig mit den nerven......
     
  15. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh nein! Wie schrecklich! Das tut mir leid! Manchmal ist es echt grausam, was so passieren kann.....
     
  16. Liora

    Liora Guest

    Wie wahr, wie wahr........
     
  17. Aristo

    Aristo Guest

    Hi Liora

    Das tut mir sehr sehr leid was da passiert ist.
    Wie ich gelesen habe hat die Henne auch schon mehrfach die Küken nicht mehr gefüttert. Willst du sie noch mal brüten lassen oder nimmst du sie jetzt ganz aus der Zucht raus?
     
  18. Liora

    Liora Guest

    In iher allerersten Brut hat sie nicht gefütetr, eien Chance bekommt sie noch, ich habe vorhin gemerkt das es nicht sie war die das Küken umgebracht hat , sonder eien andere Henne die haben ich dann vorhin rausgeschmissen, dehalb auch die Überlegug mit den Zuchtboxen???

    Grummel....................
     
  19. Aristo

    Aristo Guest

    Ja hin und wieder haben Zuchtboxen einen ungeschlagenen Vorteil. Fremde Hennen können nicht an besser gesagt in die Nistkästen der anderen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liora,

    sehr schade um das Küken.

    Dies habe ich zwar schon x-mal geschrieben, aber grundsätzlich haben Zuchtboxen in meinen Augen nur Vorteile.
    Das Paar ist ungestört und kann sich voll und ganz auf die Brut und die Aufzucht der Küken konzentrieren.

    Spontan fällt mir nur ein, dass manche Paare darin schlecht in Brutstimmung kommen/verlieren oder eben "einfacher" in der Kolonie zur Brut schreiten.

    Die häufige Meinung hier gegen Zuchtboxen hat im Grunde immer nur mit der Größe der Unterbringung zu tun. Dies kann man aber einfach übergehen indem man sich geräumige Boxen selbst zusammenzimmert.
    Interessant finde ich auch, dass schon einige "Koloniezuchtverfechter" hier zur Zucht in Boxen gewechselt sind.

    Ciao, Homer
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Mir tat es halt immer leid die Vögel für 10 Wochen oder mehr in dioese Boxen zu sperren, udn ich war nie ein Befürworter der Koloniebrut.................
     
Thema: Spreizfüsse??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spreizfuß wellensittich

    ,
  2. spreizfuss kakadu

    ,
  3. wellensittich füße

    ,
  4. spreizfuß beim vogel,
  5. ein vogel hat ein spreizfuß,
  6. spreizfüsse halterung